Jump to content
Björn

TV-Serien

Recommended Posts

mn1217
vor 9 Stunden schrieb Frank:

Habt ihr einen favorisierten Doctor?

Ich kann mich da nicht wirklich festlegen aber der zehnten Doktor (David Tannant) und dem elften Doktor (Matt Smith) entscheiden, mit Tendenz zu David Tannant. Der elfte Doktor erscheint mir manchmal so nervig aufgedreht wie nen ADHS-Kind dem man das Retalin kalt entzogen hat. Der zehnte hat zwar auch einen an der Klatsche, aber ist dabei wesentlich cooler. Andereseits steckt in Sachen Coolness der elfte in nichts nach. Ich sage nur: Fliege

Auch Tennant und Smith.

ADHS hatten sie aber alle...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank

Auf ONE endet grad die erste Folge mit Capaldi als Doktor... da muss ich jetzt durch.

Dafür entschädigt Clara Oswald und ihr süsser Hin... äh... ihre süsse Nase.

Share this post


Link to post
Share on other sites
tribald
vor 1 Stunde schrieb Frank:

Auf ONE endet grad die erste Folge mit Capaldi als Doktor... da muss ich jetzt durch.

Dafür entschädigt Clara Oswald und ihr süsser Hin... äh... ihre süsse Nase.

In der zweiten Folge ging es wieder drunter und drüber. Ich muss mich auch erstmal dran gewöhnen, dass der Doctor plötzlich so alt ist. Deine Beschreibung von Clara teile ich.:blush:

 

Das in aller Unschuld anmerkend................tribald

Share this post


Link to post
Share on other sites
mn1217
vor 20 Stunden schrieb Frank:

Auf ONE endet grad die erste Folge mit Capaldi als Doktor... da muss ich jetzt durch.

Dafür entschädigt Clara Oswald und ihr süsser Hin... äh... ihre süsse Nase.

 

Räusper. Clara hatte durchaus noch andere Qualitäten als ihre Nase.

Wenn du die Schaupielerin magst, empfehle ich "Victoria".


Meine Liebblingsbegleiterin ist mit knappem Vorsprung zu Clara Amy.

Edited by mn1217

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank
vor 31 Minuten schrieb mn1217:
vor 20 Stunden schrieb Frank:

Auf ONE endet grad die erste Folge mit Capaldi als Doktor... da muss ich jetzt durch.

Dafür entschädigt Clara Oswald und ihr süsser Hin... äh... ihre süsse Nase.

 

Räusper. Clara hatte durchaus noch andere Qualitäten als ihre Nase.

Wenn du die Schaupielerin magst, empfehle ich "Victoria".


Meine Liebblingsbegleiterin ist mit knappem Vorsprung zu Clara Amy.

Das dich Claras Hin... äh... Nase nicht interessiert kann ich nachvollziehen.

Das Kriterium ausgeblendet könnte ich mich nicht zwischen Clara und Amy entscheiden... ich liebe beide

Share this post


Link to post
Share on other sites
tribald
vor 1 Stunde schrieb Frank:

Das dich Claras Hin... äh... Nase nicht interessiert kann ich nachvollziehen.

Das Kriterium ausgeblendet könnte ich mich nicht zwischen Clara und Amy entscheiden... ich liebe beide

Och, ich finde eigentlich alle bisherigen Begleiterinnen auf ihre Art recht ansprechend. Die Rose hat mir auch gefallen. Im Zweifel würde ich als Doctor einfach alle mitnehmen.:blush:

 

 

zugebend...............tribald

Share this post


Link to post
Share on other sites
Juana

Donna ist meine Favoritin. Allein ihre Darstellung als Braut war hinreißend.

Share this post


Link to post
Share on other sites
mn1217

Das Problem an Jack, dem männlichen Companion, war, dass er ja eigentlich laut Story nicht oder nur seeehr langsam altert, aber der Schauspieler halt doch Recht sichtbar älter würde. Unser Binge- Watching, auch von Torchwood hat den Effekt noch begünstigt.

 

Donna war cool, aber die Staffel fand ich insgesamt nicht so gut. Das Ende war für Donna traurig.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
mn1217

Die beste Story hat aber River.

Share this post


Link to post
Share on other sites
jouaux

"Ein Wunder", dass ich eine TV Serie tatsächlich an drei Abenden komplett verschlinge.

 

Kann man auch noch ein paar Tage lang online kostenlos anschauen. Auf Arte TV.

 

https://www.arte.tv/de/videos/RC-014243/ein-wunder/

 

Ich habe vorher noch nie so eine Art von Serie gesehen. Und für rationalistische "Marienversteher" wie mich, genau das Richtige.

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
mn1217

Nur noch ein paar Tage? Schade,  habe grade keine Zeit für Binge Watching.

 

Die Doktorin fand ich ganz gut, das Team Tardis war super. Gerade gegenüber den Daleks hätte ich mir aber gewünscht,  das Drehbuch und/ oder Regie der Schauspielerin mehr an die Hand gegeben hätten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mistah Kurtz
vor 47 Minuten schrieb jouaux:

Ähm, ich spreche von der Serie "Ein Wunder" und nicht "Doctor Who"

 

http://www.spiegel.de/kultur/tv/ein-wunder-bei-arte-serien-meisterwerk-ueber-glaube-liebe-und-politik-a-1245549.html

 

 

 

Ist die Serien nicht sehr düster? An sich wäre ich ja geneigt sie mir anzusehen - ARTE hat  imo das mit Abstand interessanteste Programm aller Sender - aber allzu düstere Serien sind schlecht für mein seelisches Wohlbefinden.

Edited by Mistah Kurtz

Share this post


Link to post
Share on other sites
mn1217
vor einer Stunde schrieb jouaux:

Ähm, ich spreche von der Serie "Ein Wunder" und nicht "Doctor Who"

 

http://www.spiegel.de/kultur/tv/ein-wunder-bei-arte-serien-meisterwerk-ueber-glaube-liebe-und-politik-a-1245549.html

 

 

Schon klar. 

Klingt interessant. 

Von der Beschreibung her würde es einen guten Dr Who Plot abgeben (SCNR).

Share this post


Link to post
Share on other sites
jouaux
Am 14.1.2019 um 13:50 schrieb Mistah Kurtz:

 

Ist die Serien nicht sehr düster?

 

Schon ein paar kleine Schocker/Horrormomente, meist am Schluss, damit man gleich die nächste Folge verschlingt. Der kath. Filmdienst würde Jugendlichen zurecht abraten. Aber dafür waren die Figuren und Dialoge und die Musik für mich sehr überraschend. Auch vom Kamera-/farbtechnischen her das Gegenteil von "Babylon Berlin". Also die andere (bessere) Seite von ARRI.   

Edited by jouaux
Es war gar keine ARRI sondern eine Red.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mistah Kurtz
vor 30 Minuten schrieb jouaux:

 

Schon ein paar kleine Schocker/Horrormomente, meist am Schluss, damit man gleich die nächste Folge verschlingt. Der kath. Filmdienst würde Jugendlichen zurecht abraten. Aber dafür waren die Figuren und Dialoge und die Musik für mich sehr überraschend. Auch vom Kamera-/farbtechnischen her das Gegenteil von "Babylon Berlin". Also die andere (bessere) Seite von ARRI.   

 

Danke für die Antwort. Schocker/Horrorelemente sind nicht mein Problem. Ich scheue eher vor einer generellen Tendenz zur Düsterkeit und Trostlosigkeit zurück. Wenn eine allgemeine Tristesse durch eine Serie schwingt, ein Anflug von Verzweiflung und Sinnlosigkeit, verbunden vielleicht mit einem Ende, das einen gänzlich ratlos und deprimiert zurück lässt, dann ist das eher nichts für mich; die Welt, so, wie sie ist, reicht mir da schon. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Xamanoth

Hat schon jemand „die Einkreisung“ gesehen?

 

the crown sollte man übrigens gesehen haben

Share this post


Link to post
Share on other sites
mn1217
vor 2 Stunden schrieb Mistah Kurtz:

 

Danke für die Antwort. Schocker/Horrorelemente sind nicht mein Problem. Ich scheue eher vor einer generellen Tendenz zur Düsterkeit und Trostlosigkeit zurück. Wenn eine allgemeine Tristesse durch eine Serie schwingt, ein Anflug von Verzweiflung und Sinnlosigkeit, verbunden vielleicht mit einem Ende, das einen gänzlich ratlos und deprimiert zurück lässt, dann ist das eher nichts für mich; die Welt, so, wie sie ist, reicht mir da schon. 

Also eher nicht  "black mirror"

Share this post


Link to post
Share on other sites
mn1217
vor 1 Stunde schrieb Xamanoth:

Hat schon jemand „die Einkreisung“ gesehen?

 

the crown sollte man übrigens gesehen haben

Da kommt hoffentlich bald die nächste Staffel. Ich werde Clare Foy und Matt Smith vermissen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Xamanoth

Ich hab churchill in der 2. Staffel vermisst... immerhin hat er mich auf turnbull asser Bow ties gebracht...

 

Edward vii werd ich auch vermissen... kreidestreifen... Prince of Wales checks... rausleser oxfords zum Anzug... blaue Smokings ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Xamanoth

Bei Netflix gibt es eine - angeblich historisch akkurate Serie über Trotzki. Hat die schon jemand gesehen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
mn1217

Ich möchte jouaux für den Tipp mit dem Wunder danken. Das gefällt mir echt gut.

 

Heute Abend fängt der(die) Doktor auf deutsch an. Natürlich zur gleichen Sendezeit wie eine andere Serie, die wir sehen. War klar... Auf Englisch haben wir es schon gesehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
rince

Wer schaut "The Umbrella Academy" auf Netflix?

Share this post


Link to post
Share on other sites
mn1217

So. Hier isser.

Nanny ogg wollte ja spoilern.

Bitte sehr...Aber (meine) Bitte: als Spoiler kennzeichnen. Wenn man welche setzen kann,noch besser.

 

Edited by mn1217

Share this post


Link to post
Share on other sites
rince
Spoiler

Nun, nächste Woche wird der Neffe seine Tante umbringen. 

Hat der Thron den Amok-Lauf von Blondie überstanden? Die Katakomben unter dem Thronsaal sind ja über den Zwillingen eingestürzt...

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×