Jump to content

Moderatorentätigkeiten


Recommended Posts

Alfons

Synodaler Weg: Eine Verunglimpfung, die schon etwas zurück lag, entfernt, samt einigen Reaktionen darauf.

 

Link to post
Share on other sites
Werner001

Unnötigen Beitrag direkt versteckt

 

Werner

Link to post
Share on other sites
nannyogg57

Ein Post im Sophie-Scholl-Thread nach Meldung versteckt.

Link to post
Share on other sites

Eine OT-Diskussion verschoben von "Synodaler Weg" nch "Ingolds Pinwand".

Link to post
Share on other sites

Politik-Thread: Pegida-sprachlichen Beitrag auf Meldung hin entfernt. Den Folgebeitrag leider auch.

Link to post
Share on other sites

Thread "Wie diskutieren 2": Auseinandersetzung zwischen zwei Teilnehmern entfernt.
Der Thread ist nicht für persönliches Hickhack gedacht.

 

Link to post
Share on other sites

Politik-Thread: Posting auf Wunsch einer Userin entfernt, da der Inhalt auf einem Missverständnis beruhte.

 

Link to post
Share on other sites
nannyogg57

Im Politik-Thread einen Post, der einen gelöschten Post inhaltlich wiedergibt, verschwinden lassen.

 

Es gibt einen Grund, warum Posts versteckt werden und es ist nicht Sinn der Sache, dass dann wochenlang trotzdem weiter anzusprechen.

 

Der gelöschte Post war vom Dienstag, aber sei es drum.

Link to post
Share on other sites

Im Thread "Politik für Alle" eine Reihe von Posts zunächst zur Beratung versteckt.

 

Brgründung:

Die Posts sind Folgeposts eines von der Autorin selbst gemeldetes Posts. Zu klären ist warum dieses, mindestens in seiner jetzigen Formulierung, sachlichen Posts moderationswürdig sein soll. Darüber hinaus ist zu klären in wie weit dies Folgeposts moderationswürdig sind. Aus meiner Sicht ist der Vorgang hart an der Grenze zum Mobbing, ich werde nicht zulassen das diese Grenze überschritten wird. Bitte denkt daran das an der anderen Seite der Internetleitung genauso ein verletzlicher Mensch ist wie an eurer Seite.

Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb Frank:

Im Thread "Politik für Alle" eine Reihe von Posts zunächst zur Beratung versteckt.

 

Zwei weitere Beiträge noch hinterher. Danke für die Meldung, manchmal übersieht man etwas.

Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb Frank:

Im Thread "Politik für Alle" eine Reihe von Posts zunächst zur Beratung versteckt.

 

Brgründung:

Die Posts sind Folgeposts eines von der Autorin selbst gemeldetes Posts. Zu klären ist warum dieses, mindestens in seiner jetzigen Formulierung, sachlichen Posts moderationswürdig sein soll. Darüber hinaus ist zu klären in wie weit dies Folgeposts moderationswürdig sind. Aus meiner Sicht ist der Vorgang hart an der Grenze zum Mobbing, ich werde nicht zulassen das diese Grenze überschritten wird. Bitte denkt daran das an der anderen Seite der Internetleitung genauso ein verletzlicher Mensch ist wie an eurer Seite.

Ergebnis der Beratung:

Das von der Autorin selbst gemeldete Post wird nicht versteckt, die versteckten Beiträge bleiben versteckt.

 

Begründung:

Die Meldung war offensichtlich unbegründet. Ein Regelverstoß konnte nicht erkannt werden. In seiner aktuellen Fassung stellt der Beitrag eine völlig legitime Frage und auch die Ursprungsfassung war korrekt und nicht zu beanstanden.

Bezüglich der Folgepost ist zu sagen: Ich persönlich hatte zu nächst den falschen Eindruck sie wären nach dem editieren des Beitrags auf dem sie sich bezogen hatten verfasst. Das ist insofern nicht trivial als das ein um die Ohren hauen von Sätzen die entfernt wurden selbstverständlich "hart an der Grenze zum Mobbing" sind. Dieser Vorwurf kann jedoch nicht erhoben werden und diesen Vorwurf möchte ich ausdrücklich zurück nehmen. Erst kamen die Folgeposts, dann wurde der bezugnehmende Beitrag geändert. Das ist natürlich nicht den Folgepostern anzulasten. Eines bleibt aber: Die Folge-Beiträge triefen nur so von ad Personam. Weshalb sie versteckt bleiben.

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Thread "Synodaler Weg - schon versperrt?"

 

Begründung:

Es haben sich eine Reihe von OT's angesammelt. Von mir kam das Angebot zu splitten, aus Reihen der User*innen kam die Bitte zu splitten, also werde ich splitten.

Sorry für die verspätete Dokumentation - Wenn meine Liebste anruft hat das Vorrang. Immer!

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Frank:

Thread "Synodaler Weg - schon versperrt?"

 

Begründung:

Es haben sich eine Reihe von OT's angesammelt. Von mir kam das Angebot zu splitten, aus Reihen der User*innen kam die Bitte zu splitten, also werde ich splitten.

Sorry für die verspätete Dokumentation - Wenn meine Liebste anruft hat das Vorrang. Immer!

"Prädestination, Gnade und die Liebe Gottes" befindet sich hier: [klick]
"Anerkennung der Taufe" befindet sich hier [klick]

"Synodaler Weg - schon versperrt?" ist wieder offen

 

Edited by Frank
Link to post
Share on other sites
nannyogg57

Persönliches Gerangel im "Wie diskutieren"-Thread versteckt.

 

So was bitte per PN erledigen.

Link to post
Share on other sites

Pwersönliches Gerangel im Thread Moderatorenkritik als OT entfernt.

 

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Der gebannte Spammer hatte auch Spam in PN geschickt - das muss nicht mehr gemeldet werden, die Person ist gebannt.

Was vor dem Bann geschickt wurde, lässt sich in PN leider nicht rückgängig machen. Einfach löschen, bitte.

Link to post
Share on other sites

Den Thread "Synodaler Weg - schon versperrt?" Vorübergehend geschlossen.

 

Begründung:

Es haben sich ein Paar OT's angesammelt

 

 

Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.
×
×
  • Create New...