Jump to content
Erich

Gebete

Recommended Posts

Beckett

Gott, der Vater - er schaue auf mich mit dem Blick seiner Liebe.

Gott, der Sohn - er gehe mit mir die Wege des Lebens.

Gott, der Heilige Geist - er wirke in mir, mit seiner Kraft.

Amen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
hal-o-term

Gott, lieber Gott, in diesen Wochen, diesen langen "krassen" Wochen, voller Gefühlsüberschwang, Sehnsucht und Angst, hast du mich nicht allein gelassen und bald, bald, bald, ist es soweit.

 

Danke dafür, teurer Freund.

Share this post


Link to post
Share on other sites
hal-o-term

Lieber Gott,

 

nochmal: DANKE!!

 

Für die letzten zwei Jahre und für den heutigen HEILIGEN Sonntag, auf den alles hingelaufen ist, und für die Menschen, die dabei waren, und alle, die mir geholfen haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flo77

Gott steh mir bei.

 

Oh Herr bleibe bei mir. Mach rein mein Herz, klar meine Rede und wach meinen Verstand.

 

Gott steh uns bei.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flo77

Mein Herr Jesus Christus, ich stehe vor dir erhobenen Hauptes, war begraben mit dir und bin auferstanden durch dich.

 

Mein Herz ist schwer und mein Geist betrübt angesichts meiner Schuld vor den Menschen und vor dir.

 

Mein Schmerz schnürt mir die Brust, die Reue fordert Träne um Träne, der salzige Strom der Bitternis rinnt ins Leere.

 

Schließe deine Arme um mich, lass meine Tränen die Flammen die mich verzehren wollen löschen. Erbarme dich unser oh Herr.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flo77

Gott erbarme Dich meiner.

 

Oh Herr, sei gnädig.

 

Komm Heiliger Geist und wirke mit Macht...

 

Erbarme Dich meiner oh Gott.

Share this post


Link to post
Share on other sites
mn1217

War das wirklich nötig mit Tom? So?

 

Pass auf ihn auf.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flo77

Groß ist der Herr, denn er hat mir einen Sohn verschafft - ihr heiligen Namenspatrone steht ihm bei.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flo77

Gott steh uns bei.

Edited by Flo77

Share this post


Link to post
Share on other sites
hal-o-term

Lieber Gott,

 

was immer es ist, was sie hat und worunter sie sichtlich leidet, mach, dass es ihr schnell wieder besser geht. Bitte.

Share this post


Link to post
Share on other sites
hal-o-term

Lieber Gott,

 

was immer es ist, was sie hat und worunter sie sichtlich leidet, mach, dass es ihr schnell wieder besser geht. Bitte.

 

So ist das also.

 

Muss das wirklich sein?

 

Überleg's dir bitte nochmal.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flo77

Herr, meine Seele blutet, wund ist mein Herz vor dir.

Heile mich, wiege mich in den Schlaf und erbarme dich unser...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flo77

Dein Leiden Herr, ermahne uns.

Dein Schmerz o Herr, stärke uns.

Dein Blut o Herr, reinige uns.

Dein Tod o Herr, erlöse uns.

 

Amen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
amos

HEUTE BETEN

 

Barmherziger Gott, du kennst unsere Schwachheit und unsere

Not.*************

 

gekürzt, copyright unklar

Edited by gouvernante

Share this post


Link to post
Share on other sites
amos

LOSUNG FÜR DEN TAG

 

Hilf mir, Gott, durch deinen Namen.

Verschaff mir Recht mit deiner Kraft.

Gott, höre mein Flehen, vernimm meine

Worte.

 

Ps 54,3-4

Share this post


Link to post
Share on other sites
amos

HYMNUS

 

Einer ist's, an dem wir hangen,

der für uns in den Tod gegangen

und uns erkauft mit seinem Blut.

Unsre Leiber, unsre Herzen

gehören dir, o Mann der Schmerzen;

in deiner Liebe ruht sich's gut.

Nimm uns zum Eigentum,

bereite dir zum Ruhm

deine Kinder.

Verbirg uns nicht

das Gnadenlicht

von deinem heilgen Angesicht.

 

O Herr Jesu, Ehrenkönig,

die Ernt ist groß, der Schnitter wenig,

drum sende treue Zeugen aus.

Send auch uns hinaus in Gnaden,

viel arme Gäste dir zu laden

zum Mahl in deines Vaters Haus.

Wohl dem, den deine Wahl

beruft zum Abendmahl

im Reich Gottes!

Da ruht der Streit,

da währt die Freud

heut, gestern und in Ewigkeit.

 

Heiland, deine größten Dinge

beginnest du still und geringe.

Was sind wir Armen, Herr, vor dir?

Aber du wirst für uns streiten

und uns mit deinen Augen leiten;

auf deine Kraft vertrauen wir.

Dein Senfkorn, arm und klein,

wächst ohne großen Schein

doch zum Baume,

weil du, Herr Christ,

sein Hüter bist,

dem es von Gott vertrauet ist.

 

Albert Knapp (1822) 1824

EG 256, Strophen 1,3,5

Edited by amos

Share this post


Link to post
Share on other sites
amos

BITTEN

 

Gott, unsere Hoffnung, wir bauen allein auf dich. So rufen wir:

 

A: Höre unsere Bitten.

 

*************

 

gekürzt wg. copyright

VATERUNSER

 

 

 

 

(Quelle:Erzabtei Beuron)

Edited by gouvernante

Share this post


Link to post
Share on other sites
amos

CANTICUM

 

Antiphon:

Deine Wege sind gerecht und wahr, du König aller Zeiten.

 

Groß und wunderbar sind deine Taten,

Herr und Gott, du Herrscher über die

ganze Schöpfung.

 

Zitat gekürzt

 

Vollständiges Canticum hier

Edited by MartinO

Share this post


Link to post
Share on other sites
amos

LOSUNG FÜR DEN TAG

 

Mich umfingen die Fesseln des Todes.

Die Bande der Unterwelt umstrickten

mich.

In meiner Not rief ich zum Herrn.

Aus seinem Heiligtum hörte er mein

Rufen.

 

Ps 18,5-7

Share this post


Link to post
Share on other sites
amos

HEUTE BETEN

 

Barmherziger Gott, lenke du selbst unsere Herzen zu dir hin;

denn ohne deine Hilfe können wir dir nicht gefallen.*************

 

gekürzt wg. copyright

 

 

 

 

 

(Quelle: Erzabtei Beuron)

Edited by gouvernante

Share this post


Link to post
Share on other sites
amos

HYMNUS

 

Dich, hoher Schöpfer,

lobe der Mensch mit

Leib und Seele,

Heil sich erhoffend.

Klein und gering nur

steht er im Weltall.

 

Doch er allein trägt,

Schöpfer, dein Abbild

leuchtend im Geiste,

wenn er im Leben

lauteren Herzens,

Höchster, dir huldigt.

 

Gott, unsrer Seele,

Licht unsres Lebens,

Lob unsrer Lippen:

Fülle das Herz uns,

daß wir dich lieben,

Vater im Himmel.

 

Nach: Te homo laudet;

Alkuin, + 804

Share this post


Link to post
Share on other sites
amos

ABENDGEBET

 

Herr, unser Gott, dein Sohn hat sich aus Liebe zur Welt dem

Tod überliefert. Laß uns in seiner Liebe bleiben und mit deiner

Gnade aus ihr leben.

Darum bitten wir durch Jesus Christus.

 

Unser Schöpfer und Erlöser schenke uns Frieden und gebe uns

Anteil an allem Guten.

Er segne uns im Kreuz seines Sohnes.

 

nach Franz von Assisi

 

 

AVE REGINA CAELORUM

 

Ave, du Himmelskönigin, ave, der Engel Herrscherin,

Wurzel, der das Heil entsprossen, Tür, die uns das

Licht erschlossen: Freu dich, Jungfrau voll der Ehre,

über allen Seligen Hehre, sei gegrüßt, des Himmels

Krone, bitt für uns bei deinem Sohne.

Share this post


Link to post
Share on other sites
amos

HYMNUS

 

Du Morgenstern, du Licht vom Licht,

das durch die Finsternisse bricht,

du gingst vor aller Zeiten Lauf

in unerschaffner Klarheit auf.

 

Du Lebensquell, wir danken dir,

auf dich, Lebend'ger, hoffen wir;

denn du durchdrangst des Todes Nacht,

hast Sieg und Leben uns gebracht.

 

Du ewge Wahrheit, Gottes Bild,

der du den Vater uns enthüllt,

du kamst herab ins Erdental

mit deiner Gotterkenntnis Strahl.

 

Bleib bei uns, Herr, verlaß uns nicht,

führ uns durch Finsternis zum Licht,

bleib auch am Abend dieser Welt

als Hilf und Hort uns zugesellt.

 

Quelle: Johann Gottfried Herder (vor 1800)

nach 1817 bearbeitet, EG 74.Melodie: GL 112

Edited by amos

Share this post


Link to post
Share on other sites
amos

ABENDGEBET

 

Allmächtiger Gott, du hast Jesus,*************

 

gekürzt wg. copyright

 

 

(Quelle: Erzabtei Beuron)

 

Gott lasse uns wachsen in der Gnade und Erkenntnis unseres

Herrn Jesus Christus, der uns erlöst hat.

Ihm sei Ehre jetzt und in Ewigkeit.

 

AVE REGINA CAELORUM

Edited by gouvernante

Share this post


Link to post
Share on other sites
amos

FÜRBITTEN

 

Laßt uns beten zu Gott, unserem Vater:

 

A: Höre unser Gebet.

 

- Für alle Väter*************

 

gekürzt wg. copyright

 

VATERUNSER

 

 

 

 

(Quelle: Erzabtei Beuron)

Edited by gouvernante

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×