Jump to content
teofilos

myHeimtier

Recommended Posts

Higgs Boson
vor 1 Stunde schrieb Shubashi:

 

Dieses "testen" und dann mit der dicken Mähne unterdurch, kennen wir auch. Meine Frau meint allerdings, nur Pferde mit Ponyblut kämen auf solche Ideen, die ganze Warmblüter sind zu vornehm (oder zu dumm).

 

Ponyblut würde einiges erklären. Blacky ist um 7cm am Pony vorbeigeschrammt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Julius

Rechtzeitig zu Ostern: Vierlingslämmchen (in Lipbach, Nähe Bodensee), müssen aktuell noch alle 2 bis 3 Stunden mit der Flasche zugefüttert werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Higgs Boson

Mir fehlt seit gestern Nacht meine Kitty. Sie übernachtet gerne draußen, ist aber morgens pünktlich wieder da und fordert Futter und gekuschelt werden. Heute kam sie den ganzen Tag nicht heim, ich rufe sie ständig, meine Nachbarn halten mich schon für bekloppt.

 

(Die anderen beiden Damen sind da)

 

KITTY, KITTY, KITTY, KITTY, KITTYYYYYY!

Edited by Higgs Boson

Share this post


Link to post
Share on other sites
Higgs Boson

Vor 10 Minuten klopft es am Fenster, ich öffne, wort- und grußlos kommt Kitty rein. Wo sie den ganzen Tag war, keine Ahnung. Aber vor lauter Hunger hätte sie fast den Teller mitgefressen....

Share this post


Link to post
Share on other sites
gouvernante

Uff. Schön. Freu' mich für Dich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Julius

Da bin ich jetzt mit erleichtert. 😂

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Julius

Ich wünschte meiner guten Bekannten (wir hatten zwei Dackel von ihr, die sozusagen "Verwandte" - Urgroßtante bzw. Ururgroßvetter oder so - waren), auch "Kathi" fände - irgendwie - wieder nach Hause. Wir bangen und hoffen mit. "Kathi" ist seit 25. April spurlos verschwunden und wird mittlerweile europaweit gesucht. Eine ebenso charmante wie verfressene Dackeldame, die jeden anbettelt, der danach aussieht, als hätte er was Fressbares in der Hand oder in den Taschen, die auf Mülleimer springt und sie auch plündert, wenn die aufgehen, und die auch schon einmal einen Lastwagenfahrer becirct hat, sein Vesper mit ihr zu teilen. Der allerdings hat sie am nächsten Tag zurückgebracht (er hatte auf der Gemeindeverwaltung angerufen und sich erkundigt, ob an dem Ort eventuell ein auffällig gezeichneter Dackel vermisst würde). Daher auch die Vermutung, sie könnte sich wieder wo eingeladen haben (tatsächlich wurde sie auch zuletzt von einem Mitarbeiter derselben Firma im Hof gesehen, da hatte sie auch noch ihre grüne Warnhalsung mit Handy-Nummer der Besitzer um).

Es geht schon an die Nerven, wenn ein Haustier einfach so verschwindet - es muss nicht mal das eigene sein.

Edited by Julius

Share this post


Link to post
Share on other sites
mn1217

Oh ja. Mein früherer Kater war 2005 für 6 Wochen verschwunden und tauchte erst nach einem Gewitter wieder auf. Eigentlich ein Stubentiger,war er damals über den Balkon ausgebuext.

 

Schön,dass Kitty wieder da ist! Sie wird aber nicht verraten,wo sie war😋.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×