Jump to content
GermanHeretic

Moderatorenkritik

Recommended Posts

Spadafora

vielleicht paßt ja ein Zitat Kaiser Franz Josefs
"Es war sehr schön es hat mich sehr gefreut"

Share this post


Link to post
Share on other sites
mn1217

Es ist nicht in Ordnung,wenn Dinge unterstellt werden,die nicht stimmen. Wenn eine persönliche Meinung moderativ gerügt wird (vor allem bei näherer Betrachtung dessen,was sonst so alles stehen bleibt).

Ihr wollt Respekt im Forum? Dann respektiert bitte auch,wenn ein User diesen möchte. Und macht euch nicht drüber lustig. Und eine Meinungsäußerung, die ja nicht mal beleidigend war, ist keine Beschneidung der Meinungsfreiheit anderer,sondern halt eine Meinung.

Es scheint sehr bedenklich zu sein,wenn jemand für gutes Benehmen oder vielleicht sogar für Lebensrechte eintritt.... 

Share this post


Link to post
Share on other sites
gouvernante
vor 5 Stunden schrieb mn1217:

Es ist nicht in Ordnung,wenn Dinge unterstellt werden,die nicht stimmen. Wenn eine persönliche Meinung moderativ gerügt wird (vor allem bei näherer Betrachtung dessen,was sonst so alles stehen bleibt).

Ihr wollt Respekt im Forum? Dann respektiert bitte auch,wenn ein User diesen möchte. Und macht euch nicht drüber lustig. Und eine Meinungsäußerung, die ja nicht mal beleidigend war, ist keine Beschneidung der Meinungsfreiheit anderer,sondern halt eine Meinung.

Es scheint sehr bedenklich zu sein,wenn jemand für gutes Benehmen oder vielleicht sogar für Lebensrechte eintritt.... 

 ???

Welche Moderationsentscheidung war wo falsch?

Hast Du etwas gemeldet, dass keiner bearbeitet hat (ich sehe zZ keine unerledigten Meldungen)?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Xamanoth
Am 2.5.2019 um 15:50 schrieb mn1217:

Es ist nicht in Ordnung,wenn Dinge unterstellt werden,die nicht stimmen. Wenn eine persönliche Meinung moderativ gerügt wird (vor allem bei näherer Betrachtung dessen,was sonst so alles stehen bleibt).

Ihr wollt Respekt im Forum? Dann respektiert bitte auch,wenn ein User diesen möchte. Und macht euch nicht drüber lustig. Und eine Meinungsäußerung, die ja nicht mal beleidigend war, ist keine Beschneidung der Meinungsfreiheit anderer,sondern halt eine Meinung.

Es scheint sehr bedenklich zu sein,wenn jemand für gutes Benehmen oder vielleicht sogar für Lebensrechte eintritt.... 

Das gute Benehmen anderen zu unterstellen, sie kennten keine schwangeren Frauen oder das gute Bebehmen, zu behaupten, sie verachteten menschliches Leben?

Share this post


Link to post
Share on other sites
mn1217

Q.e.d...

 

Es wurde ja quasi ausgesagt, dass es gut ist,dass meine Meinung hier nicht stehen darf.

Ich hatte meine persönliche Meinung geschrieben, die niemand teilen muss.

Die aber durchaus noch unter Meinungsfreiheit fällt noch gewaltverherrlichend noch beleidigend und nicht mal nicht katholisch war.

Wofür ich dann gerügt wurde.

 

Kann ja sein,das etwas missverständlich war,da kann man ja nachfragen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Chrysologus

Mein Browser meldet, das das Zertifikat abgelaufen sei.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Einsteinchen

Meiner auch. Unsichere Website.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Chrysologus

Keine wirklich dramatische Geschichte nehme ich mal an - man muss das Zertifikat gegen ein aktuelles austauschen, aber ich habe keinen Zugang zum Server mehr, sonst hätte ich das schon erledigt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Julius

Mein Browser motzt auch - Zertifikat abgelaufen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
nannyogg57

Meiner auch. Ich dachte, es liegt daran, dass ich in einem fremden WLan bin. Ok, man lernt nie aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites
rorro

"Beiträge, die Menschen pauschal und undifferenziert abwerten versteckt."

 

hat gouvi geschrieben. Der Beitrag, der Priesteramtskandidaten lächerlich macht, steht allerdings noch da.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Suzanne62
vor 2 Stunden schrieb rorro:

Der Beitrag, der Priesteramtskandidaten lächerlich macht, steht allerdings noch da.

Hattest du den denn gemeldet?

Share this post


Link to post
Share on other sites
rorro
vor 7 Stunden schrieb Suzanne62:

Hattest du den denn gemeldet?

 

Nein. Werden Mods nur nach Meldung aktiv?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank
vor 49 Minuten schrieb rorro:
vor 8 Stunden schrieb Suzanne62:

Hattest du den denn gemeldet?

 

Nein. Werden Mods nur nach Meldung aktiv?

Nein, das sicher nicht. Aber wenn du die Überprüfung eines bestimmten Posts wünscht, ist es praktisch wenn du diesen benennst.

Ich verdiene in dem Job zu wenig als das ich Lust hätte deine Gedanken zu lesen.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
gouvernante
vor 5 Stunden schrieb rorro:

Werden Mods nur nach Meldung aktiv?

Nein. Sie lesen aber nicht alles von A bis Z. Deshalb: bitte melden, wenn einem ein Post gegen die Forumsregeln zu verstoßen scheint.

Share this post


Link to post
Share on other sites
mn1217

Hilft aber auch nicht immer

Share this post


Link to post
Share on other sites
Higgs Boson

...Wenn man alle Threads schlösse die OT werden, wäre hier bald alles zu. Maria 2.0 diskutiert gerade über die Confessiones von Augustinus.

 

LASS DEN BITTE OFFEN, DER IST INTERESSANT!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Werner001

Confessiones ist kein Problem, die unerwünschten Themen sind andere

 

Werner

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank
vor 21 Stunden schrieb Higgs Boson:

...Wenn man alle Threads schlösse die OT werden, wäre hier bald alles zu. Maria 2.0 diskutiert gerade über die Confessiones von Augustinus.

 

LASS DEN BITTE OFFEN, DER IST INTERESSANT!

 

vor 21 Stunden schrieb Werner001:

Confessiones ist kein Problem, die unerwünschten Themen sind andere

 

Werner

Das hat, meines erachtens nicht s mit erwünschten oder unerwünschten Themen zu tun.

Während der Seitenpfad über die Confessiones, im Maria 2.0-Thread geht der Frage nach in wie weit die Rolle der Frau in der RKK auch mit einem problematischen Verhältnis der RKK zu Sexualität zu tun hat.

Die OT´s zum friedlichen oder unfriedlichen Islam hatten aber mit der Fragestellung des Fronleichnams-Thread nichts zu tun. Selbst wenn man das im Licht des Eröffnungspost liest.

Share this post


Link to post
Share on other sites
mn1217
Am ‎18‎.‎06‎.‎2019 um 12:46 schrieb Higgs Boson:

...Wenn man alle Threads schlösse die OT werden, wäre hier bald alles zu. Maria 2.0 diskutiert gerade über die Confessiones von Augustinus.

 

LASS DEN BITTE OFFEN, DER IST INTERESSANT!

Kann man ja splitten.

Aber wenn echt in jedem Thema geschrieben wird, wie schlimm Muslime sind, wird das langweilig. Meine Meinung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
mn1217

Einen thread zum "Abkühlen" zu schließen, kann ja sehr sinnvoll sein, nimmt aber die Möglichkeit, dagegen zu protestieren, wenn mir unterstellt wird, ich würde Menschen mit bestimmten politischen Ansichten hassen. Nichts liegt mir ferner.

Entweder, solche Beiträge werden gelöscht oder man lässt den Betroffenen die Möglichkeit, dagegen zu protestieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank
vor 2 Stunden schrieb mn1217:

Einen thread zum "Abkühlen" zu schließen, kann ja sehr sinnvoll sein, nimmt aber die Möglichkeit, dagegen zu protestieren, wenn mir unterstellt wird, ich würde Menschen mit bestimmten politischen Ansichten hassen. Nichts liegt mir ferner.

Entweder, solche Beiträge werden gelöscht oder man lässt den Betroffenen die Möglichkeit, dagegen zu protestieren.

Es gäbe noch einen dritten Weg, den lerne ich gerade auf Facebook wenn mir, wenn mir angesichts meiner Position zur Frage warum man Altenpflege betreibt, die Eignung zum Beruf abgesprochen wird: Je absurder der "Vorwurf" formuliert wird umso stärker ignoriere ich ihn. "Was interessiert es eine deutsche Eiche wenn eine Wildsau sich an ihr reibt?" Ist manchmal eine Technik die der Psychohygiene sehr zuträglich ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
mn1217

Hmm, mag sein, konnte ich aber nie. Ich bin keine Eiche. Etwas, was ich in meinem Leben akzeptieren muss.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Werner001
2 hours ago, mn1217 said:

Einen thread zum "Abkühlen" zu schließen, kann ja sehr sinnvoll sein, nimmt aber die Möglichkeit, dagegen zu protestieren, wenn mir unterstellt wird, ich würde Menschen mit bestimmten politischen Ansichten hassen. Nichts liegt mir ferner.

Entweder, solche Beiträge werden gelöscht oder man lässt den Betroffenen die Möglichkeit, dagegen zu protestieren.

Dann höre bitte zuerst mal du selbst auf, anderen „Hass“ zu unterstellen und beklage dich nicht über die Reaktion darauf

 

Werner

Share this post


Link to post
Share on other sites
mn1217

War klar.., denn ich bin die Böse.

Ich habe reagiert auf bestimmte Äußerungen, die andere geschrieben haben. Mit Vokabular, das sich im Leben nie benutzen wurde. Und ich habe niemanden persönlich angegriffen.

 

Jetzt ist mir aber klar, das wir unser Verhalten immer als Reaktion werten und das jeder das so sieht.

 

Nur ist meine Position nicht legitimer als die anderer oder umgekehrt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×