Jump to content
GermanHeretic

Moderatorenkritik

Recommended Posts

gouvernante
vor 10 Stunden schrieb helmut:

 

im zusammenhang mit dem forum verantworte ich mich, wann, wenn und wo nötig. ansonsten : meine passwörter sind nur durch bruce force angriffe lösbar. mach was du für richtig hältst. mir soll es recht sein.

 

Wir verstecken prinzipiell das (so wir Mods es sehen/wahrnehmen), was direkte Rückschlüsse auf das RL der Foranten zulässt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
helmut

 am 7.6. um 00:11 wurde ein posting versteckt.

 

am 7.6. um 10:40 wurde die sich darauf beziehende kritik versteckt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
gouvernante
vor 1 Stunde schrieb helmut:

... wurden erst viele Stunden nach meiner hier so umstrittenen öffentlichen Ankündigung gelöscht. Was soll ich davon halten?

 

Alle Mods arbeiten hier ehrenamtlich neben ihren Verpflichtungen im "real life".

Über viele Posts beraten wir Mods zunächst, und da wir meist nicht zeitgleich im Forum sind, dauert das natürlich.

 

Ändern lässt sich das nur mit bezahlten Mods, die dann garantierte Arbeitszeiten ableisten. (Und auch da wäre es wohl kein 24/7/365-Service.)

  • Thanks 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alfons
vor 2 Stunden schrieb jouaux:

Könntest Du die Bitte bitte in einem Satz zusammenfassen? Ich lese nicht alle 2,5 Millionen Beiträge in diesem Forum.

 

Die Angelika möchte, dass die Forenregeln um einen Satz ergänzt werden, des Inhalts, dass User, die gegen das Forum oder gegen andere User juristisch vorgehen oder vorzugehen beabsichtigen, das Forum zu verlassen haben.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Thofrock
vor 4 Stunden schrieb gouvernante:

 

Alle Mods arbeiten hier ehrenamtlich neben ihren Verpflichtungen im "real life".

Über viele Posts beraten wir Mods zunächst, und da wir meist nicht zeitgleich im Forum sind, dauert das natürlich.

 

Ändern lässt sich das nur mit bezahlten Mods, die dann garantierte Arbeitszeiten ableisten. (Und auch da wäre es wohl kein 24/7/365-Service.)

Man könnte da strukturell eine ganze Menge verbessern. Vor allem wäre es dringend erforderlich, die Anzahl der Moderatoren deutlich zu verringern und für Durchlässigkeit zu sorgen.

 

Aber ich erinnere mich dunkel, das schon einmal vergeblich vorgeschlagen zu haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
gouvernante
vor 30 Minuten schrieb Thofrock:

Vor allem wäre es dringend erforderlich, die Anzahl der Moderatoren deutlich zu verringern

Ähm. Wir sind de facto ungefähr vier, die hier aktiv moderieren. Und zu Glück sind wir "so viele", weil in einem weltanschaulichen Forum ganz viele Abwägungsentscheidungen getroffen werden, bei denen zumindest ich froh bin, wenn ich noch eine Zweit- oder Dritteinschätzung bekomme.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Moriz
vor 5 Minuten schrieb gouvernante:

Ähm. Wir sind de facto ungefähr vier, die hier aktiv moderieren. Und zu Glück sind wir "so viele", weil in einem weltanschaulichen Forum ganz viele Abwägungsentscheidungen getroffen werden, bei denen zumindest ich froh bin, wenn ich noch eine Zweit- oder Dritteinschätzung bekomme.

Ich finde eure Methode, fragliche Beiträge erst mal zur Beratung zu verstecken, ganz gut.

Natürlich wäre es wünschenswert, wenn fiese Beleidigungen sofort verschwinden, aber das ist mit den vorhandenen Mitteln nicht zu machen, da braucht's halt gelegentlich mal etwas Geduld.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Die Angelika
vor 8 Stunden schrieb Alfons:

 

Die Angelika möchte, dass die Forenregeln um einen Satz ergänzt werden, des Inhalts, dass User, die gegen das Forum oder gegen andere User juristisch vorgehen oder vorzugehen beabsichtigen, das Forum zu verlassen haben.

 

Nein.

Die Angelika möchte, dass die Forenregeln um einen Satz ergänzt werden, des Inhalts, dass User, die gegen andere User juristisch vorgehen oder vorzugehen gedenken, mit einem Forenausschluss zu rechnen haben.

Ihr solltet allerdings damit rechnen, dass es in diesem Falle ganz hinterhältige User geben könnte, die ihre Absichten schlichtweg nicht kundtun. Das wollte ich nur ganz grundsätzlich gesagt haben. Ich neige zu meinem eigenen Leidwesen zu unsagbar viel, aber nicht zu Hinterhältigkeit.

Dass ich das Forum verlasse, wenn ich gegen den Forenbetreiber juristisch vorgehe oder vorzugehen beabsichtige, ist sogar mir selbstverständlich. 🙂

Share this post


Link to post
Share on other sites
Die Angelika
vor 4 Stunden schrieb Thofrock:

Man könnte da strukturell eine ganze Menge verbessern. Vor allem wäre es dringend erforderlich, die Anzahl der Moderatoren deutlich zu verringern und für Durchlässigkeit zu sorgen.

 

Aber ich erinnere mich dunkel, das schon einmal vergeblich vorgeschlagen zu haben.

 

Das sehe ich anders: ICh meine, dass es dringend erforderlich wäre, die Anzahl der Moderatoren deutlich zu erhöhen. 🙂

Share this post


Link to post
Share on other sites
gouvernante

Alle OTs sind jetzt im thread "OTs Modkritik zu finden".

Weitere OTs werden hier kommentarlos gelöscht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Chrysologus
vor 1 Stunde schrieb Die Angelika:

 

Das sehe ich anders: ICh meine, dass es dringend erforderlich wäre, die Anzahl der Moderatoren deutlich zu erhöhen. 🙂

Sagen wir es so - Anfragen, ob jemand die Moderation übernehmen möchte, werden nicht immer begeistert angenommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Die Angelika
vor 1 Minute schrieb Chrysologus:

Sagen wir es so - Anfragen, ob jemand die Moderation übernehmen möchte, werden nicht immer begeistert angenommen.

 

außerdem wird man wohl auch kaum irgendjemanden anfragen wollen, ob er in der Moderation mitwirken will 😄

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Die Angelika

Danke fürs Absplitten

Share this post


Link to post
Share on other sites
jouaux
vor 11 Stunden schrieb Alfons:

 

Die Angelika möchte, dass die Forenregeln um einen Satz ergänzt werden, des Inhalts, dass User, die gegen das Forum oder gegen andere User juristisch vorgehen oder vorzugehen beabsichtigen, das Forum zu verlassen haben.


Dazu steht in den Regula des Forums: Wenn der Seelenfrieden in Gefahr, kann man den „Ignoranz-Schalter“ drücken. 
 

Dieses Forum benötigt eigentlich keine Regeln außer Einer: „Bleibt anständig, anonym und behaltet die Nonnenwitze für Euch!“

Share this post


Link to post
Share on other sites
rince

Anonym? Wo sich das halbe Forum jährlich in Österreich trifft? ;)

 

 

Aber kennst du den schon: Gehen drei Nonnen in eine Bar, da sagt eine von ihnen...

Edited by rince
  • Haha 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Thofrock
Am 9.6.2020 um 18:52 schrieb gouvernante:

Ähm. Wir sind de facto ungefähr vier, die hier aktiv moderieren. Und zu Glück sind wir "so viele", weil in einem weltanschaulichen Forum ganz viele Abwägungsentscheidungen getroffen werden, bei denen zumindest ich froh bin, wenn ich noch eine Zweit- oder Dritteinschätzung bekomme.

Grob überschlagen komme ich, inklusive der Admins natürlich, auf mindestens 10. Das ist in der Tat weniger als gedacht, aber eben auch nur ein grober Überschlag. 

Aber was bitte ist denn ein inaktiver Moderator?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alfons
vor 6 Minuten schrieb Thofrock:

Aber was bitte ist denn ein inaktiver Moderator?

 

Ein Moderator oder eine Moderatorin, der oder die zeitweise nicht aktiv ist.

Mögliche Gründe: Weltreise, Depression, Auszeit im Kloster, Auszeit am Ballermann, Erkrankung des Lebensgefährten, eigene Erkrankung, Pflege der Großeltern, Pflege der Enkel, Anfall von Lustlosigkeit, Dienstreise, frisch verliebt, Schweigegelübde, Demenz, Trauer. Oder einfach nur Stress bei der Arbeit, das habe sogar ich als Freiberufler.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Thofrock

Dann ist der strukturelle Aufbau gar nicht so schlecht, und die von mir angeratene Reduzierung hinfällig.

Damit besteht das Kernproblem der Moderation in der mangelnden Durchlässigkeit. Wenn das wiederum daran liegt, dass ihr etliche Absagen bekommt, müsste ich meine kritische Beurteilung wohl etwas relativieren.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beutelschneider
vor 10 Stunden schrieb Thofrock:

Wenn das wiederum daran liegt, dass ihr etliche Absagen bekommt...

 

Du hast doch nicht etwas ernsthaft geglaubt, dass die Bewerber für den Moderatorenjob Schlange stehen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Die Angelika
vor 4 Stunden schrieb Beutelschneider:

 

Du hast doch nicht etwas ernsthaft geglaubt, dass die Bewerber für den Moderatorenjob Schlange stehen?

 

Vielleicht hat er sich als Moderator beworben und man hat nicht darauf reagiert, woraus er schloss, dass die Bewerber Schlange stünden....😎

Share this post


Link to post
Share on other sites
Thofrock

Nee, ich war ja bis gestern davon ausgegangen, dass das Team aus 18 Personen besteht und gar kein frisches Blut möchte.

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Die Angelika

ich hatte gerade auf diesen Kommentar hin eine Antwort verfasst:

 

Am 10.6.2020 um 01:07 schrieb jouaux:


Dazu steht in den Regula des Forums: Wenn der Seelenfrieden in Gefahr, kann man den „Ignoranz-Schalter“ drücken. 
 

Dieses Forum benötigt eigentlich keine Regeln außer Einer: „Bleibt anständig, anonym und behaltet die Nonnenwitze für Euch!“

 

die Antwort wurde gelöscht und mir mitgeteilt, dass dieser Thread nicht für inhaltliche Diskussion, sondern einzig dafür da sei, Die Moderation auf Mod-Aktionen hinzuweisen, die man für nicht gerechtfertigt halte. Ich könne meinen Beitrag gerne an anderem Ort einstellen.

Jetzt bin ich irritiert. Denn in diesem Thread hier wird fortwährend inhaltlich über Mod-Aktionen diskutiert und nicht nur darauf hingewiesen. Ich verstehe nicht, weshalb meine Antwort gelöscht wurde, eine andere Antwort von mir aber stehen bleibt, die ebenso unter die Kategorie "Diskussion" fällt. Außerdem wüsste ich gerne, ob mit "anderem Ort" ein anderes Forum als mykath oder ein anderer Thread innerhalb von mykath gemeint ist.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gratia
vor 6 Stunden schrieb Beutelschneider:

 

Du hast doch nicht etwas ernsthaft geglaubt, dass die Bewerber für den Moderatorenjob Schlange stehen?

 

Ich hab mal in einem Forum moderiert und kann aus Erfahrung sagen, dass es durchaus mühsam und zeitaufwendig ist, in einem bestimmten Bereich zeitnah, möglichst täglich, alle Beiträge zu lesen. Gerade wenn hier manchmal einzelne Threads so explodieren...

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beutelschneider
vor 16 Minuten schrieb Gratia:

 

Ich hab mal in einem Forum moderiert und kann aus Erfahrung sagen, dass es durchaus mühsam und zeitaufwendig ist, in einem bestimmten Bereich zeitnah, möglichst täglich, alle Beiträge zu lesen. Gerade wenn hier manchmal einzelne Threads so explodieren...

Ich weiß. 😀

Share this post


Link to post
Share on other sites
gouvernante
vor einer Stunde schrieb Die Angelika:

Außerdem wüsste ich gerne, ob mit "anderem Ort" ein anderes Forum als mykath oder ein anderer Thread innerhalb von mykath gemeint ist.

Letzteres.
Ich habe darauf hingewiesen, weil das Wiedereinstellen von versteckten bzw. gelöschten Posts eine Verwarnung mit Sperre nach sich zieht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×