Jump to content
Sign in to follow this  
Shubashi

Wildlife in Germany

Recommended Posts

ThomasB.
vor 27 Minuten schrieb rince:

Warum heißt der Löwe Löwe? Weil er durch die Eifel löft.

 

Und warum heißt der Tiger Tiger? Weil er noch viel gewaltiger durch die Eifel löft.

 

Warum der Jaguar Jaguar heißt, mag der liebe Himmel wissen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
rince

weil er die beiden in seinem Jaguar verfolgt?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank
vor 53 Minuten schrieb ThomasB.:

Jedenfalls wurden die Viecher wieder eingefangen - erfreulicherweise, ohne zuvor totgeschossen zu werden.

 

Nur der Bär hatte Pech.

Mit den Bären kann mans ja machen. Immer auf die Bären! Frechheit!

Möge er seinen Frieden finden in einem Land in dem die die Bären-Damen kuschelig sind und in dem Lachs und Honig nie zur Neige gehen.

Edited by Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites
Marcellinus
vor 35 Minuten schrieb Frank:

Mit den Bären kann mans ja machen. Immer auf die Bären! Frechheit!

Möge er seinen Frieden finden in einem Land in dem die die Bären-Damen kuschelig sind und in dem Lachs und Honig nie zur Neige gehen.

 

Hübsche Formulierung! Das wäre dann wohl der Himmel der Bären - und die Hölle der Lachse. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Chrysologus
vor einer Stunde schrieb Marcellinus:

 

Hübsche Formulierung! Das wäre dann wohl der Himmel der Bären - und die Hölle der Lachse. ;)

Das nennt man Synergieeffekte.

  • Haha 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Baumfaeller
14 hours ago, Marcellinus said:

 

Hübsche Formulierung! Das wäre dann wohl der Himmel der Bären - und die Hölle der Lachse. ;)

Richtig, das wird aus Effiziensgruenden so gemacht.  Der Himmel der Lachse hat kühle Bäche, die voller Fliegen- und Mückenlarven sind.  Das ist auch die Hölle für Fliegen, Mücken und Wanderer.

Share this post


Link to post
Share on other sites
teofilos

Der Lachs im Aufstieg frisst nicht. Das „Bärenopfer“ ist Teil des Plans. Alles läuft gut so lange man Mykathler nicht Himmel und Hölle bauen läßt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
rince
Am 1.6.2018 um 16:17 schrieb Marcellinus:

 

Hübsche Formulierung! Das wäre dann wohl der Himmel der Bären - und die Hölle der Lachse. ;)

Das ist dann wie mit der Geschichte vom Himmel für alte Männer und der Hölle für junge Frauen, die man nicht unterscheiden kann?

Edited by rince

Share this post


Link to post
Share on other sites
Shubashi

Leider habe ich keine Photos, aber bei einem Supermarkt in der Nähe kommt seit 2,3 Jahren auch ein Entenpaar regelmäßig zum Schnorren.

Sie bleiben täglich stundenlang auf dem Parkplatz, und es scheint sich zu lohnen.

(Hoffen wir, dass weiter alle schön vorsichtig fahren.)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank

In meiner Heimatstadt beim MäcDee.

Ich sass mit meinem Tablett draussen setzt sich mir ein Spatz (oder war es ne Meise? Ich kann die eh nicht auseinander halten. Jedenfalls klein, frech fliegt)  gegenüber auf die Stuhllehne und zählt mir Piepsend jede Pommes in den Mund... Bis ich ihm in Armlänge Abstand einen hingelegt hatte.

Piepmatz schaut erst skeptisch... Macht dann einen langen Hals, pickt sich das Pommes und haut ab, so schnell sind die Eurofighter im benachbarten Fliegerhorst nicht.

 

Soll man nicht, ich weiss, zu viel Salz. Auf der anderen Seite traue ich den Wildtieren zu viel besser beurteilen zu können was gesund für sie ist.

Edited by Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites
teofilos
vor 59 Minuten schrieb Frank:

In meiner Heimatstadt beim MäcDee.

Ich sass mit meinem Tablett draussen setzt sich mir ein Spatz (oder war es ne Meise? Ich kann die eh nicht auseinander halten. Jedenfalls klein, frech fliegt)  gegenüber auf die Stuhllehne und zählt mir Piepsend jede Pommes in den Mund... Bis ich ihm in Armlänge Abstand einen hingelegt hatte.

Piepmatz schaut erst skeptisch... Macht dann einen langen Hals, pickt sich das Pommes und haut ab, so schnell sind die Eurofighter im benachbarten Fliegerhorst nicht.

 

Soll man nicht, ich weiss, zu viel Salz. Auf der anderen Seite traue ich den Wildtieren zu viel besser beurteilen zu können was gesund für sie ist.

Wäre ich mir nicht so sicher.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank

Auch wieder wahr. Leider!

Share this post


Link to post
Share on other sites
teofilos
vor 22 Minuten schrieb Frank:

Auch wieder wahr. Leider!

Wegen der Pommes mach Dir keine Sorgen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Shubashi
vor 37 Minuten schrieb teofilos:

Wegen der Pommes mach Dir keine Sorgen.

 

Das rettet Dich gerade noch!

(Dem armen Frank so ein schlechtes Gewissen zu machen...Pommes allerdings nur an bedürftige Hunde austeilend. Ich weiß, zuviel Salz. Und dann noch ohne Mayonnaise.)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Werner001

Waren die Pommes denn schonend gegart? Nicht dass die Acrylamid-Werte zu hoch waren!

Und hoffentlich wurden sie nicht in Kokosfett frittiert, das ist für den Klimawandel verantwortlich.

 

Werner

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kulti
vor 2 Stunden schrieb Frank:

In meiner Heimatstadt beim MäcDee.

Ich sass mit meinem Tablett draussen setzt sich mir ein Spatz....

In Oslo und in schwerin findet man die spatzen in der Nhe von Softeistempeln.

(In Schwerin in Mueß und in Oslo bei den Vikingerschiffen)

Share this post


Link to post
Share on other sites
teofilos
vor 35 Minuten schrieb Shubashi:

 

Das rettet Dich gerade noch!

(Dem armen Frank so ein schlechtes Gewissen zu machen...Pommes allerdings nur an bedürftige Hunde austeilend. Ich weiß, zuviel Salz. Und dann noch ohne Mayonnaise.)

Wenn ich Gewissen machen könnte, würde ich einigen ein neues bauen.

 

P.S. Man kann vor der Gabe das Salz auch ablutschen. Hauptsache kein Zucker.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Edith1

Nicht Germany, aber egal:

 

Nachwuchs beim Bundesheer

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lothar1962

 

Am ‎26‎.‎06‎.‎2018 um 17:31 schrieb teofilos:

Hauptsache kein Zucker.

 

Warum? Klar wusste schon Dirty Harry, dass zu viel Zucker ungesund ist. Aber warum gilt das für Vögel?

Share this post


Link to post
Share on other sites
teofilos
vor 4 Minuten schrieb Lothar1962:

 

 

Warum? Klar wusste schon Dirty Harry, dass zu viel Zucker ungesund ist. Aber warum gilt das für Vögel?

Running Gag

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×