16 Beiträge in diesem Thema

31.12.2010/01.01.2011: St. Nikolaus zu Aachen wird von "fehlgeleiteten" Silvesterraketen in Brand gesetzt.

 

Juli 2013: Brandstiftung Willehadikirche zu Garbsen

 

März/April 2014: Brandstiftungsserie St. Marien zu Geilenkirchen, St. Johann Baptist zu Hünshoven, St. Josef zu Bauchem

 

10.01.2015: Brandstiftung Dorfkirche zu Tellschütz

 

30.01.2015: Brandstiftung Wiprechtskirche zu Eula

 

14.05.2015: Brandstiftung Christuskirche (ev.luth) zu Altena

 

07.01.2016: Brandstiftung St. Laurentius zu Hagsfeld

 

30.01.2016: Brandstiftung St. Peter u. Paul zu Hochheim

 

Juli 2016: 2x versuchte Brandstiftung katholische Kirche zu Pottum

 

August 2016: Notkirche zu Primsweiler

 

01.09.2016: Brandstiftung St. Anton zu Passau

 

Oktober/November 2016: Brandstiftung in zwei ev. Kirchen zu Wuppertal

 

Heiligabend 2016: Brandstifung Immanuelkirche zu Hamburg-Veddel

 

Silvester 2016: Brandstiftung St. Petrus u. Paulus zu Lindenfels, Bensberg

 

Silvester 2016: Beschuss der Reinoldikirche zu Dortmund mit Silvesterraketen

 

02.01.2017: Brandstiftung Johanni Enthauptung zu Lohmar

 

02.01.2017: Brandstiftung St. Peter zu Bruchsal

 

 

Allerdings habe ich kaum Informationen über die Täter gefunden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

 


Silvester 2016: Beschuss der Reinoldikirche zu Dortmund mit Silvesterraketen

 

http://www.sueddeutsche.de/medien/fake-news-wie-breitbart-schon-jetzt-falschmeldungen-in-deutschland-verbreitet-1.3322227

 

Laut Breitbart wurde diese älteste Kirche Deutschlands von einem islamistischen Mob unter Allahu-Akbar-Rufen in Brand gesteckt.

Laut Lokalmedien hat eine verirrte Rakete eine Fangnetz eines Baugerüstes kurzzeitig in Brand gesetzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Überhaupt wären Quellen hilfreich

Stammen alle aus der Lokalpresse.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Überhaupt wären Quellen hilfreich

 

Stammen alle aus der Lokalpresse.

 

Du müsstest Links setzen. Ich hatte jetzt testweise Deine Angabe "10.01.2015: Brandstiftung Dorfkirche zu Tellschütz" durch Google gejagt und fand in einem Artikel nur "Bislang keine Hinweise auf Brandstiftung", auch Wiki gibt keinen Hinweis auf eine solche und auch nicht die Netzseite dieser Kirche.

bearbeitet von Karfunkel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieso bitte "müsste" ich?

 

Als ob ich mir so eine Liste aus den Fingern saugen könnte.

 

Jedenfalls ist Tellschütz der einzige Fall, bei dem wohl nicht explizit von Brandstiftung gesprochen wurde - der Brand wird allerdings in der Berichterstattung über Eula immer wieder mitgenannt.

Wie dem auch sei:

 

Garbsen: http://www.faz.net/aktuell/politik/bandenkriminalitaet-brandstiftung-als-spektakel-12530215.html

 

Geilenkirchen: http://www.aachener-zeitung.de/lokales/geilenkirchen/brandserie-in-geilenkirchen-polizei-ermittelt-intensiv-1.798721

 

Eula: http://www.lvz.de/Region/Borna/Krippenfiguren-Erst-Brand-ueberstanden-jetzt-aus-der-Kirche-Eula-gestohlen

 

Altena: https://www.derwesten.de/region/sauer-und-siegerland/diebe-zuenden-wohl-kirche-in-altena-an-millionenschaden-id10677964.html

 

Hagsfeld: http://www.ka-news.de/region/karlsruhe/Karlsruhe~/Brandstiftung-in-Kirche-Unbekannte-zuenden-Grabkreuz-und-Holzbank-an;art6066,1806992

 

Hochheim: http://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/main-taunus/hochheim/hochheim-beichtstuhl-in-kirche-brennt-polizei-geht-von-brandstiftung-aus_16598025.htm

 

Pottum: http://www.swr.de/landesschau-aktuell/rp/koblenz/unbekannte-wollten-erneut-kirche-in-brand-setzen/-/id=1642/did=17865320/nid=1642/x977mn/

 

Primsweiler: http://www.sol.de/neo/nachrichten/sls/Ehemalige-Notkirche-in-Primsweiler-abgebrannt;art34283,4796708

 

Passau: http://www.wochenblatt.de/nachrichten/passau/regionales/Passau;art1173,389544

 

Wuppertal: http://www.wz.de/lokales/wuppertal/stadtteile/barmen/erneut-brandstiftung-in-kirche-1.2307290

 

Veddel: http://www.huffingtonpost.de/2016/12/26/feuer-kirche-hamburg-heiligabend_n_13855880.html

 

Lindenfels: http://www.morgenweb.de/region/bergstrasser-anzeiger/lindenfels/polizei-ermittelt-wegen-schwerer-brandstiftung-1.3102105

 

Dortmund: https://www.wochenblick.at/silvester-in-dortmund-allahu-akbar-und-kirchenbrand/

 

Lohmar: http://www.rundschau-online.de/region/rhein-sieg/lohmar/feuer-in-lohmarer-kirche-unbekannte-setzen-krippe-und-weihnachtsbaum-in-brand-25469590

 

Bruchsal: http://www.ka-news.de/region/bruchsal/Bruchsal~/Brand-in-Bruchsal-Unbekannte-zuenden-Kirche-an-hoher-Sachschaden;art6011,2002201

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

GL 371, Herz Jesu, Gottes Opferbrand.

Und nicht den heiligen Geist vergessen.

Sodom und Gomorrha.

Elia und das Feuer.

Jesus ist gekommen, um Feuer auf die Erde zu werfen.

Höllenfeuer und Fegfeuer.

 

Flo will wahrscheinlich aber weniger auf die symbolische Bedeutung des Feuers, sondern eher auf Brandstiftung an Kirchen hinaus.

Und die von ihm aufgeführte Liste ist durchaus beeindruckend.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt noch die Brandanzahl mit der in Kindergärten, Turnhallen und Asylbewerberunterkünften in Verhältnis setzen und je nach Vorurteil auf mangelnde Brandschutzmaßnahmen oder Christenverfolgung schließen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diese Statistiken führen andere - aus eigenen Gründen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diese Statistiken führen andere - aus eigenen Gründen.

Vielleicht kann ich mit einer aushelfen, die die Einordnung erleichtert. Die Kriminalstatistik des BKA für 2015 weist 19.251 Brandstiftung und Herbeiführungen einer Brandgefahr aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nun steht da Anti-theist. Ist das für das Verständnis von Bedeutung?

Grundsätzlich dazu: Psychologen haben hier im Forum einen schweren Stand. Eigentlich keinen. Andernfalls wäre diese dümmliche religiös/nicht-religiös motivierte Kategorisierung von Vorfällen ein Schattenspiel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Nun steht da Anti-theist. Ist das für das Verständnis von Bedeutung?

Grundsätzlich dazu: Psychologen haben hier im Forum einen schweren Stand. Eigentlich keinen. Andernfalls wäre diese dümmliche religiös/nicht-religiös motivierte Kategorisierung von Vorfällen ein Schattenspiel.

 

In diesem Forum soll es Psychologen geben?

bearbeitet von Sokrates

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

 

Nun steht da Anti-theist. Ist das für das Verständnis von Bedeutung?

Grundsätzlich dazu: Psychologen haben hier im Forum einen schweren Stand. Eigentlich keinen. Andernfalls wäre diese dümmliche religiös/nicht-religiös motivierte Kategorisierung von Vorfällen ein Schattenspiel.

 

In diesem Forum soll es Psychologen geben?

 

Vielleicht meint teo Psychopathen? :evil:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden