Jump to content

Friedhof des Ungesagten


Recommended Posts

Die Angelika
vor 4 Stunden schrieb Flo77:

Grab 414:

Lockdown dich grüßen wir

in mieser Laune hier,

Her mit dem Bier.

 

Denn uns're Kanzlerin

hat nur noch dich im Sinn

Lockdown dich grüßen wir

gib noch ein Bier.

 

(Auf God save the Queen)

 

 

Und das am Aschermittwoch....

Link to post
Share on other sites
Die Angelika
vor 24 Minuten schrieb ThomasB.:

Grab 415: Offensichtlich kann man auch saudumm und dabei katholisch sein. Irgendwie ist das auch tröstlich.

 

Das ist eine unfassbar sexistische Beleidigung aller Säue, sie pauschal als dumm hinzustellen! *indentischbeiß*

Link to post
Share on other sites
Die Angelika
vor 5 Stunden schrieb Werner001:

Grab 416: Glaube ist wie Alkohol. Für viele bringt er Lebensfreude, einige bringt er dazu, dumme Dinge zu tun, und manchen zerstört er das Hirn

 

Werner

 

Darf ich das wieder auferstehen lassen? Das ist so toll, das würde ich gerne mit mir führen.

Link to post
Share on other sites
Werner001
2 hours ago, Die Angelika said:

 

Darf ich das wieder auferstehen lassen? Das ist so toll, das würde ich gerne mit mir führen.

Aber gerne

 

Werner

Link to post
Share on other sites
Die Angelika
vor einer Stunde schrieb ThomasB.:

Grab 417: Es ist unterhaltsam, wenn sich zwei Menschen streiten, von einer dümmer ist als der andere.

 

Du weißt aber schon, dass dieser Satz ziemlich vieldeutig ist? *fiesgrins*

Link to post
Share on other sites
Die Angelika
vor 4 Stunden schrieb Flo77:

Grab 418: Und da reißt ein einzelner geweihter Hintern ein, was knapp 2.000 Jahre gediehen ist.

 

Da muss der Hintern aber ziemlich voluminös sein 

Link to post
Share on other sites
Am ‎20‎.‎02‎.‎2021 um 17:33 schrieb Flo77:
Am ‎20‎.‎02‎.‎2021 um 00:36 schrieb Die Angelika:

Da muss der Hintern aber ziemlich voluminös sein 

Grab 419: Wenn Geist und Körper in Harmonie schwingen und sich BMI und IQ auf den gleichen Wert geeinigt haben, ist entweder der Hintern von biblischen Ausmaßen oder aber die Dummheit nahe dessen, was Einstein als unendlich betrachtete.

Nennt man den dann 'A**** der Welt'?

  • Haha 1
Link to post
Share on other sites

Angebergrab, Reihe 1, Platz 25 (kleine Pyramide): Wieso ist eigentlich noch keiner auf die Idee gekommen das Sterben zu verbieten bis Ende 2023?

 

Kleines Opportunistengrab daneben: Jawoll, Tod ist wenn der Schiri pfeift!

  • Haha 1
Link to post
Share on other sites
Die Angelika

Grab 422: Gevatter Hein schert sich einen Dreck um Gesetzmäßigkeiten. Er pfeift drauf und holt, wen er will. Die einzige Gesetzmäßigkeiten, die er akzeptiert : Am Ende allen(mindestens) irdischen Lebens steht er. Du hast nur die Wahl, ihn freundlich anzunehmen oder aber deinen letzten Kampf zu verlieren. 

Edited by Die Angelika
Link to post
Share on other sites

Grab 423: Wir sind hier vom Amt und solange sein Tod nicht bestätigt ist wohnt Opa im Kühlhaus und wartet dort auf die Impfung! (leises Nörgeln "Wär ich doch bloß Schaffner geblieben")

  • Haha 1
Link to post
Share on other sites
Marcellinus
vor 1 Stunde schrieb Die Angelika:

Grab 425: Fortschritt kann auch Rückschritt sein 

 

Krieg bedeutet Frieden

Freiheit ist Sklaverei

Unwissenheit ist Stärke

Link to post
Share on other sites
Higgs Boson
vor 29 Minuten schrieb Marcellinus:

 

Krieg bedeutet Frieden

Freiheit ist Sklaverei

Unwissenheit ist Stärke

 

Liebe ist Krieg

Link to post
Share on other sites

Grab 427: Oh mein Gott, er wird doch nicht etwa Kritik an der Beschneidung unmündiger Jungen geübt haben?!

Link to post
Share on other sites

Grab CDXXVIII:

Hätte Bach geahnt, dass er zur systemirrelevanten Unterhaltungsindustrie gehörte, hätte er wohl doch Buxtehudes Tochter geheiratet.

  • Haha 1
Link to post
Share on other sites
Am 23.2.2021 um 13:46 schrieb Shubashi:

Hätte Bach geahnt, dass er zur systemirrelevanten Unterhaltungsindustrie gehörte, hätte er wohl doch Buxtehudes Tochter geheiratet.

Vielleicht mag das den einen oder anderen Bachfreund interessieren. 

Wie ein zeitreisender Konzertflügel Anna Margareta Buxtehude rehabilitieren will.

Ich kenne nicht das Buch sondern nur den "Klappentext". Aber vielleicht mag es ganz amüsant sein.

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Grab ohne Nummer weil noch im Bau: Habe gerade die Wörter "Praktische Theologie" gelesen und weiß noch nicht so recht was ich dazu nicht sagen soll. Im ersten Ansatz etwas mit den Ehrlich Brothers.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...