Jump to content
Sign in to follow this  
Katharer

Das Geheimnis von Rennes-le-Château

Recommended Posts

elad
vor 26 Minuten schrieb Katharer:

Verschwörungstheorien!

Die Freimaurer wollen die Weltherrschaft, die jüdische Weltverschwörung, 9/11, die Mondlandung, usw. Bill Gates ist der Teufel, denn korrekt heißt er William Henry Gates III. Wandelt man die Buchstaben seines Namens in ASCII- Werte um, erhält man folgendes: B 66 - I 73 - L 76 - L 76 - G 71 - A 65 - T 84 - E 69 - S 83 + 3 = 666. Die 666 ist die Ziffer und das Zeichen des Teufels.

Wer kennt sie nicht die unzähligen Verschwörungstheorien? Alles nur Unsinn, oder ist vielleicht doch etwas Wahres dran? Was nicht ins Weltbild passt, wird ausgeblendet, wird als Unsinn, oder Esoterik abgetan. Es gibt eben keine unumstößlichen Beweise. Andere unwahrscheinlich klingende Erzählungen für die es ebenso keine Beweise gibt werden ins Reich der Religion verschoben weil sie ins Weltbild passen und gelten somit als unantastbar. Esoterik und Religion liegen nahe beieinander.

 

Für viele Dinge gibt es keine gültigen Erklärungen. Warum hat beispielsweise noch nie jemand die Erde in Nord-Süd-Richtung umflogen? Und ist es nicht ein merkwürdiger Zufall, dass die NASA ganze 700 Kisten mit Fotomaterial aus dem Weltall einfach so verbummelt hat? Und so verhält es sich auch der Geschichte um Rennes le chateau und dem Abbe Sauniere. Esoterik eben!

 

Ganz anders verhält es sich doch mit den Berichten die uns von den Evangelisten überliefert wurden. Da stirbt einer qualvoll am Kreuz, wird in einem Grab beigesetzt und steht am dritten Tage von den Toten auf! Das ist eben Glaube!

 

Ab wann kämen Ihnen Zweifel an der offiziellen Version?  

 

laut dem wissenschaftlich archaeologisch fundierten forschungsbericht der unesco gibt es keinen zusammenhang zw. judentum und jerusalem = keinen zusammenhang zw. der grabeskirche in jerusalem und jehoshua = jehoshua wurde in medina gekreuzigt und in der kaaba in mekka beigesetzt

nicht zu vergessen, das internationale weltjudentum ist fuer 9/11 verantwortlich, inklusive die verarbeitung kleiner unschuldiger christenkinder zu mazzot, geschaendeter hostien, vergifteter brunnen, tsunami in thailand (atomversuch des israelischen geheimdienstes auf dem meeresboden, bei dem die erdplatten verschoben wurden, alles mit dem ziel, so viele moslems wie moeglich zu ermorden)

in kuerze, es gibt nichts, an dem die juden und die radfahrer nicht schuld sind

Edited by elad

Share this post


Link to post
Share on other sites
elad
vor 18 Minuten schrieb Marcellinus:

 

Ist unser Freund hier eigentlich so eine Art französischer „Reichsbürger“? :D

hast du mal vom jerusalem-syndrom gehoert ?

im jahr 2000 waren wir mit unseren bekannten aus dem dreilaendereck in jerusalem.  wir sassen bei kaffee und kuchen in der king-georg-strasse vor dem restaurant.

alle halbe stunde zog eine gruppe weissgekleideter vorbei, klingelte mit einer riesigen kuhglocke und rief uns auf, uns sofort zum christentum zu bekehren (on your knees, accept jesus the savier and you will be save). falls wir uns nicht bekehren sollten, wuerden wir uns alle in einem riesigen kochenden lavastrom wiederfinden, der sich in der naechsten nacht durchs kidron-tal waelzen werde.

erstaunlicherweise sind wir am naechsten morgen im hotelbett und nicht im lavastrom aufgewacht.

das israelische radio berichtete in den morgennachrichten, dass die ganze gruppe mit hilfe der amerikanischen botschaft ins naechste flugzeug richtung heimat gesetzt wurde. in den fernsehnachichten am abend konnte man sehen, wie sich die gruppe unter lautem protest abfuehren liess und ankuendigte, alle israelischen polizisten und alle amerikanischen diplomaten seien in alle ewigkeit zum "braten" im kochenden lavastro verdammnt.

Edited by elad

Share this post


Link to post
Share on other sites
rince

Aber nicht vergessen: Gepriesen seien die Ski-Fahrer! ;)

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
elad
vor 7 Minuten schrieb rince:

Aber nicht vergessen: Gepriesen seien die Ski-Fahrer! ;)

 

 

ich werde's weitermelden. sohn und tochter und ihre familien, die in einem kibbuz auf den golanhoehen leben, haben sich vorletzte woche ueber 30 cm schnee gefreut, die schulen vielen aus, und beide familien waren 2 tage lang auf der piste in neve ativ.

 

Edited by elad

Share this post


Link to post
Share on other sites
Marcellinus
vor 20 Minuten schrieb elad:

hast du mal vom jerusalem-syndrom gehoert ?

 

Auf jedem religiösen Objekt, Bauwerk, Schriftstück oder was auch immer, sollte ein Aufkleber angebracht werden: Vorsicht! Religion kann ihren Verstand beeinträchtigen oder unwiderruflich schädigen!

 

Edited by Marcellinus
  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
elad
vor 2 Stunden schrieb Marcellinus:

 

Auf jedem religiösen Objekt, Bauwerk, Schriftstück oder was auch immer, sollte ein Aufkleber angebracht werden: Vorsicht! Religion kann ihren Verstand beeinträchtigen oder unwiderruflich schädigen!

 

:lol:

und g'tt bewahre uns von menschen, die im namen ihrer selbsternannten gerechtigkeit bereit sind andere zu verurteilen und saemtliche taten zu rechtfertigen.

das hat alleine von ca. 1936 bis 1945 ca. 60 milionen menschen auf diesem planeten das leben gekostet

Share this post


Link to post
Share on other sites
Werner001
11 hours ago, Baumfaeller said:

In 1054 spaltet sich die Kirche im grossen Schisma.  Die roemische Kirche verliert dabei ungefaehr die Haelfte ihrer Glaeubigen an die griechisch-orthodoxe Kirche.

Oh bitte, die römische Kirche hat gar nix an irgendwen verloren. Die kirchengemeinschaft zwischen Rom und Konstantinopel ist zerbrochen.

 

Werner

Share this post


Link to post
Share on other sites
Marcellinus
vor 1 Minute schrieb Werner001:

Oh bitte, die römische Kirche hat gar nix an irgendwen verloren. Die kirchengemeinschaft zwischen Rom und Konstantinopel ist zerbrochen.

 

Werner

 

Nun, vorher gab es zumindest noch die Illusion, es gäbe nur eine christliche Kirche. Danach nicht mehr.

Share this post


Link to post
Share on other sites
elad
vor 48 Minuten schrieb Marcellinus:

 

Nun, vorher gab es zumindest noch die Illusion, es gäbe nur eine christliche Kirche. Danach nicht mehr.

und mir ist ploetzlich klar geworden, wieso die israelischen nachrichtenmittel viel mehr ueber die vertreibung der christlichen minderheiten aus den arabischen staaten berichten als z.b. deutsche nachrichtebnmittel.

die islamisten setzebn ganz einfach um, was die einzig richtige, wahre und seeligmachende katholische kirche vorgemacht hat. und wenn die einzig richte, wahre und seeligmachende katholische kirche aus christlicher naechstenliebe falsche christen und nicht-christen ausweisen darf, dann duerfen es die islamisten auch.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Werner001
2 hours ago, Marcellinus said:

 

Nun, vorher gab es zumindest noch die Illusion, es gäbe nur eine christliche Kirche. Danach nicht mehr.

Auch das hat nichts mit „die RKK verliert“ zu tun. Ich bin ja nun als notorischer RKK-Kritiker bekannt, aber die Geschichte sollte man schon nehmen, wie sie war. 

 

Werner

Share this post


Link to post
Share on other sites
Marcellinus
vor 24 Minuten schrieb Werner001:

Auch das hat nichts mit „die RKK verliert“ zu tun. Ich bin ja nun als notorischer RKK-Kritiker bekannt, aber die Geschichte sollte man schon nehmen, wie sie war. 

 

Werner

 

Die RKK entstand durch dieses Schisma erst, wie überhaupt die Geschichte der christlichen Kirchen eine von Schismen ist, wobei eben nicht nur neue Kirchen entstehen, sondern auch der zurückbleibende Rest seinen Charakter ändert. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Baumfaeller
12 hours ago, Werner001 said:

Oh bitte, die römische Kirche hat gar nix an irgendwen verloren. Die kirchengemeinschaft zwischen Rom und Konstantinopel ist zerbrochen.

Du hast Recht, ich habe das falsch formuliert: Vor 1054 war konnte der der Papst (d.h. der Patriarch von Rom, der Kraft seines Amtes "Primus inter pares" der 5 Patriarchen ist) behaupten, Oberhaupt aller Christen zu sein.  Nach 1054 konnte er nur noch behaupten, Oberhaupt von ungefähr der Hälfte aller Christen zu sein.  Spätestens zu diesem Zeitpunkt war die Behauptung "unam sanctam" nicht mehr möglich, zumindest wenn man ehrlich ist.

 

Und seit ungefähr 1500 (plus minus eine Generation) hat der Patriarch von Rom noch mal ungefaehr die Haelfte seiner Gläubigen verloren, diesmal an die Reformation.  Von daher ist die Behauptung, die Zeit von 1000 bis 1500 sei die Blütezeit des katholischen Glaubens gewesen, einfach Unsinn.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Werner001
2 hours ago, Baumfaeller said:

Du hast Recht, ich habe das falsch formuliert: Vor 1054 war konnte der der Papst (d.h. der Patriarch von Rom, der Kraft seines Amtes "Primus inter pares" der 5 Patriarchen ist) behaupten, Oberhaupt aller Christen zu sein.  Nach 1054 konnte er nur noch behaupten, Oberhaupt von ungefähr der Hälfte aller Christen zu sein.  Spätestens zu diesem Zeitpunkt war die Behauptung "unam sanctam" nicht mehr möglich, zumindest wenn man ehrlich ist.

 

Und seit ungefähr 1500 (plus minus eine Generation) hat der Patriarch von Rom noch mal ungefaehr die Haelfte seiner Gläubigen verloren, diesmal an die Reformation.  Von daher ist die Behauptung, die Zeit von 1000 bis 1500 sei die Blütezeit des katholischen Glaubens gewesen, einfach Unsinn.

Die real existierende Una Sancta hat wesentlich länger überlebt, als du meinst. Realistisch betrachtet ist sie letztlich erst im 16. Jahrhundert dem heutigen Konfessionsdenken gewichen. 

Bis dahin hat man zwar alle möglichen Differenzen gehabt, sich aber trotzdem als „die Kirche“ gesehen. Dass man diesen „una-sancta-Status“ sich gegenseitig absprach, ist eine relativ neue Entwicklung, sicher nicht zufällig parallel zur Reformation aufgekommen 

 

Werner

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×