Jump to content

Frage zum schweigenden Vaterunser im Stundengebet


Gratia
 Share

Recommended Posts

vor 5 Stunden schrieb Chrysologus:

Zelebration hat  - manche mögen es nicht gerne hören - auch einen theatralischen Aspekt. Wer vorne steht, der führt etwas auf (neudeutsch: er performt) - und dessen sollte er sich bewußt sein. Die Regieanweisungen sind von daher zu lesen,

 

 und zu befolgen. Um im sprachlichen Beispiel zu bleiben - es geht darum, dort Regietheater zu erleben, keine Selbstdarstellung des Performers.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...