Jump to content
Sign in to follow this  
Rotgold

die Bielefeldverschwörung

Recommended Posts

Rotgold

Neues aus Bielefeld:
Eine Million Euro für den Beweis, dass es Bielefeld nicht gibt

 

"Bielefeld? Das gibt's doch gar nicht": Vor 25 Jahren setzte ein Informatikstudent die sogenannte Bielefeld-Verschwörung in die Welt. Nun will die Stadt ihr öffentlichkeitswirksam ein Ende setzen.

 

Mehr dazu: https://www.spiegel.de/panorama/bielefeld-eine-million-preisgeld-fuer-den-beweis-dass-es-die-stadt-nicht-gibt-a-1283000.html

Viel Glück!

---------------------

Btw: Ich finde jene "Verschwörung" eine geniale  Satire auf alle V-Theorien.

Ich gehe mal davon aus, dass ihr jene Satire kennt?

Share this post


Link to post
Share on other sites
helmut
vor 11 Minuten schrieb Rotgold:

Neues aus Bielefeld:
Eine Million Euro für den Beweis, dass es Bielefeld nicht gibt

 

Mehr dazu: https://www.spiegel.de/panorama/bielefeld-eine-million-preisgeld-fuer-den-beweis-dass-es-die-stadt-nicht-gibt-a-1283000.html

Viel Glück!

---------------------

Btw: Ich finde jene "Verschwörung" eine geniale  Satire auf alle V-Theorien.

Ich gehe mal davon aus, dass ihr jene Satire kennt?

was heißt beweis, verschwörung. bielefeld gibt es nicht. sahst du es schon? kannst du das beweisen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Rotgold

Es ist so:

Ich war zwar schon in Bielfeld - aber mir ist klar, dass es Bielefeld nicht gibt! 😃😃

 

Alles nur Kulissen - und die Leute, die dort rumlaufen, sind bezahlte Schauspieler und Geheimagenten.

 

Ich bin dann schnell wieder abgereist, bevor DIE mich einfangen!

Edited by Rotgold

Share this post


Link to post
Share on other sites
Thofrock

Ich wundere mich ein bisschen weil ich glaubte von der Bielefeld-Verschwörung schon viel länger Kenntnis zu haben. Ich dachte auch immer dass sich die Erwähnung der Stadt in einem Song von Udo Lindenberg aus den Siebzigern darauf bezieht.

 

Und dem Ganzen werbewirksam ein Ende bereiten wird dem Bielefelder Stadtmarketing auf keinen Fall gelingen. Spätestens seit das ZDF dem Thema eine Wilsberg Folge gewidmet hat, ist da nichts mehr zu machen. 

 

Zudem  es ja auch stimmt. Bielefeld ist ein meisterhaft gemachter Fake, der mit großem Aufwand betrieben wird. Und die Belohnung würde niemals ausbezahlt werden weil es ein Bielefelder Stadtmarketing schließlich gar nicht gibt.

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Marcellinus
vor 14 Minuten schrieb Thofrock:

Spätestens seit das ZDF dem Thema eine Wilsberg Folge gewidmet hat, ist da nichts mehr zu machen. 

 

Laut Auskunft meiner Frau wird das in JEDER Wilsberg-Folge erwähnt. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
helmut
vor 4 Stunden schrieb Rotgold:

...Ich war zwar schon in Bielfeld - aber mir ist klar, dass es Bielefeld nicht gibt! .....

 

du bist wissender teil der verschwörung oder hast außen "bielefeld" gelesen und nicht gemerkt dass kein bielefeld darin ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
rince

Ich hätte nun auch gedacht, dass die Bielefeld-Verschwörung älter sei...

Share this post


Link to post
Share on other sites
mn1217

In Zügen wird Überzeugungsarbeit geleistet. Im ICE von Berlin nach Köln wurde vor dem entsprechenden Halt dermaßen oft"Bielefeld "gesagt, dass es ( auch im Vergleich zu anderen Stopps)wirklich auffällig war.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Moriz
vor 21 Stunden schrieb Thofrock:

Zudem  es ja auch stimmt. Bielefeld ist ein meisterhaft gemachter Fake, der mit großem Aufwand betrieben wird. Und die Belohnung würde niemals ausbezahlt werden weil es ein Bielefelder Stadtmarketing schließlich gar nicht gibt.

 

Nun ja, wenn es den Verschwörern irgendwann mal zu viel (und zu teuer) wird, diese Potemkinsche Stadt aufrecht zu erhalten dann ist eine Million sicher ein guter Abschlußpreis.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Rotgold
vor 9 Stunden schrieb mn1217:

In Zügen wird Überzeugungsarbeit geleistet. Im ICE von Berlin nach Köln wurde vor dem entsprechenden Halt dermaßen oft"Bielefeld "gesagt, dass es ( auch im Vergleich zu anderen Stopps)wirklich auffällig war.

 

Sehr verdächtig!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×