Jump to content
Rotgold

Gedanken zu Fronleichnam

Recommended Posts

Rotgold
Am 13.6.2020 um 09:34 schrieb Julius:


Ja klar - bei Einhaltung der Mindestabstände misst sie von der Spitze bis zum Ende dann keine 2 km mehr, sondern 6 km. Da hätte die Polizei ein Problem mit dem Absperren der Durchfahrtsstraßen. Diesmal hat es die ganze Zeit, zu der die Prozession im Freien unterwegs gewesen wäre, auch noch wie aus Kübeln gegossen. Sie wäre also auch in diesem Jahr wie in so manchem Vorjahr buchstäblich ins Wasser gefallen.
Trotzdem war es - gestreamt - sehr ergreifend, den Pfarrer - lediglich von zwei Ministranten begleitet - die Monstranz durchs geschmückte, aber (beinahe) menschenleere Münster tragen zu sehen.

 

In Köln hat es an Fronleichnam eine kleine Prozession gegeben, soweit ich weiß.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alfons
vor 2 Stunden schrieb Rotgold:

 

@ Alfons

 

Warum hilfst du als Moderator mit, diesen Thread mit themenfremden Postings zu zerspammen?

 

Und das wohl nicht aus Gedankenlosigkeit, sondern mit voller Absicht.

 

Und das nicht zum ersten Mal.

 

 

Da ich hier als Moderator angesprochen bin möchte ich auch als Moderator antworten.

 

1. Unter Spam werden sinnlose und diskussionsfremde Postings verstanden, die nur zu dem Zweck gepostet werden, eine Diskussion zu zerstören. Da meine Beiträge sich auf die Diskussion des Threadthemas "Gedanken zum Fronleichnam" bezogen und ich zudem eine konkrete Frage einer Userin beantwortet habe, kann es sich schon von der Definition nicht um Spam handeln.

 

2. Solltest du die Begriffe "Spam" und "Off topic" verwechselt haben, weise ich darauf hin, dass es in diesem Thread um das Thema Fronleichnam geht. Meine Postings bezogen sich auf die von User Wunibald eingebrachte Bedeutung der Himmelträger für das Fronleichnamsfest. Ohne Himmelträger keine Fronleichnamsprozession, und ohne Fronleichnamsprozession keine Himmelträger. Die Debatte war also nicht OT, sondern zum Thema.

 

3. Drittens verbitte ich mir den Ton deines Postings. Ein weiteres Posting von dir, in dem du einen anderen User beleidigt hast, habe ich entfernt.

Alfons als Moderator

 

 

  • Thanks 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Rotgold

Es ist in diesem Zusammenhang Spam.

Hartnäckiger Spam.

Und da du selber der Spammer bist bzw, warst, bist du bei diesem Thema "Partei" und also  befangen und solltest nicht richten.

 

Sovlel Anstand sollte schon noch sein.

 

Macht es dir soviel Spaß, ein Thema vollzuspammen?

Als MOD!

 

🙄

Share this post


Link to post
Share on other sites
Rotgold

Traurig, dass man sich noch nicht mal in einem  eigentlich ja katholischen Forum normal über das Thema Fronleichnam unterhalten kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Rotgold
vor 20 Minuten schrieb Alfons:

 

 

 

 

Die Debatte war also nicht OT, sondern zum Thema.

 

 

 

 

Die  "Debatte" war schon lange nicht mehr zum Thema.

Es ging nur noch um jenen Film allgemein.

 

Auch wenn dir nun andere User gleich eilfertig zustimmen bzw. zuschleimen, ist deine Aussage dennoch unrichtig.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Einsteinchen
vor 13 Minuten schrieb Rotgold:

 

Die  "Debatte" war schon lange nicht mehr zum Thema.

Es ging nur noch um jenen Film allgemein.

 

Auch wenn dir nun andere User gleich eilfertig zustimmen bzw. zuschleimen, ist deine Aussage dennoch unrichtig.

Du schreibst immer so generalisierend. Nicht andere User haben eilfertig zugestimmt bzw. zugeschleimt, nur ich habe Alfons ein like gegeben.

 

Bei dir gibt es zwei Forenmitglieder:

Du

und

die anderen.

Die anderen unterscheidest du gar nicht.

 

  • Like 1
  • Thanks 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Chrysologus
vor 57 Minuten schrieb Alfons:

Ein weiteres Posting von dir, in dem du einen anderen User beleidigt hast, habe ich entfernt.

Von mir aus hättest du es stehen lassen können, es sagte mehr über der Autor als über mich aus. Was zweifelsohne OT oder - wie der Autor behauptet - SPAM. Aber damit füllt er gerne seine Threats, indem er sich beklagt, das die andern User nichts oder das falsche oder das richtige im falschen Tonfall äußern.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×