Jump to content

Worin besteht der Mehrwert des Christentums?


Recommended Posts

vor einer Stunde schrieb nannyogg57:
vor 6 Stunden schrieb Marcellinus:

Dass das Judentum die Prosyletwn-Gewinnung einstellte, lag vor allem daran, dass das nicht mehr ganz so junge aber durchaus sehr intolerante Christentum es ihnen schlicht untersagte.

Im 1. und 2. Jahrhundert? Wie soll denn das gegangen sein?

 

Nein, ab dem 4. Wobei das Judentum, im Unterschied zum Christentum, kaum aktiv missioniert hat, Übertritte bei Interesse aber möglich waren, bis die Christen es ab dem 4. Jh. zunehmend verhinderten, und im 5. unter Theodosius Ii. ausdrücklich verboten, was man wohl kaum getan hätte, wenn Übertritte nicht mehr vorgekommen wären.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...