Jump to content

Himmelträger an Fronleichnam


Petrus
 Share

Recommended Posts

Franciscus non papa
Es ist nun einmal so, daß die Tradition des Fronleichnamsfestes einen bitteren Beigeschmack hat.

 

 

nur dann, wenn man es unbedingt so sehen WILL!

Link to comment
Share on other sites

Bezeichnenderweise wissen ja auch sehr viele Katholken nicht, was an Fronleichnam eigentlich genau gefeiert wird, was mit dem seltsamen Namen des Festes zusammenhängt.

In den anderen Sprachen heisst das Fest gewöhnlich "Corpus Christi", das macht es etwas offensichtlicher, aber nur wenn man Latein kann.

 

Bei den Stuttgarter Altkatholiken heisst der Tag im Gemeindekalender "Danktag für die Eucharistie". Genau darum ging es ja ursprünglich als das Fest in Lüttich "erfunden" wurde. Ob man das mit Prozessionen feiert oder anderswie ist dabei nebensächlich.

 

Werner

Link to comment
Share on other sites

In den anderen Sprachen heisst das Fest gewöhnlich "Corpus Christi", das macht es etwas offensichtlicher, aber nur wenn man Latein kann.

Ich glaube, das kriegt man noch mit Ach und Weh ohne Latinum hin...

 

Bei den Stuttgarter Altkatholiken heisst der Tag im Gemeindekalender "Danktag für die Eucharistie". Genau darum ging es ja ursprünglich als das Fest in Lüttich "erfunden" wurde. Ob man das mit Prozessionen feiert oder anderswie ist dabei nebensächlich.

!

Link to comment
Share on other sites

 

Es ist nun einmal so, daß die Tradition des Fronleichnamsfestes einen bitteren Beigeschmack hat.

 

 

nur dann, wenn man es unbedingt so sehen WILL!

 

Mit der Begründung müsstest Du auch den Karfreitag abschaffen.

Link to comment
Share on other sites

Ich finde es zwar ein Frechheit, daß er sich anmaßt, für alle Evangelischen zu sprechen
hmm ... bitte, wen meinst du mit "er"?
Link to comment
Share on other sites

Aus einer Predigt Luthers zu Fronleichnam:
es ist eine gute Tradition in diesem Forum, und, gute Traditionen soll man nicht ohne Not aufgeben, meine ich, daß wir die Quellen zu unseren Zitaten angeben.

 

Hier, Dir Deine Quelle nachgetragen, weil Du hier neu bist:

 

http://www.luther.enet.de/02_trinitatis.html

Link to comment
Share on other sites

Aus einer Predigt Luthers zu Fronleichnam:
es ist eine gute Tradition in diesem Forum, und, gute Traditionen soll man nicht ohne Not aufgeben, meine ich, daß wir die Quellen zu unseren Zitaten angeben.

 

Hier, Dir Deine Quelle nachgetragen, weil Du hier neu bist:

 

http://www.luther.enet.de/02_trinitatis.html

 

Die Quelle ist Luther, die ist angegeben. Die Fundstelle ist dann was anderes :angry:

 

Meine Fundstelle war eigentlich Google+Wikipedia, daher auszugsweise, aber wenn Du die ganze Predigt hast, umso besser, insofern danke :D

Link to comment
Share on other sites

Lutheraner

Die "Kirchliche Sammlung für Bibel und Bekenntnis in Bayern" hat vorgeschlagen den Feiertag Fronleichnam auch in der evang.-luth. Kirche zu nutzen. Wenn schon Feiertag ist, kann man auch in den Gottesdienst gehen und dort eine Predigt über das Abendmahl hören. Das wäre in gewisser Weise auch eine ökumensiche Nutzung dieses Feiertags. Ich finde die Idee nicht schlecht.

 

http://www.ksbb-bayern.de/archiv/synodenan...taerkender.html

 

(leider ist der Artikel etwas zerschossen)

Link to comment
Share on other sites

Lutheraner!

 

Hier! Jawohl!

Ganz schön spät, die Meldung. Wo warst Du denn so lange?

Egal - SpaceRat hat schon geholfen.

Link to comment
Share on other sites

Man muß es mal dialektisch sehen:
Gott sei Dank, daß ich nicht "man" bin.

 

 

 

ich sehe das eher nicht dialektisch, sondern eher katholisch.

Link to comment
Share on other sites

Interessant wird es bei windigem Wetter
jou. Die Wettervorhersage für Sonntag sagt: wenig Wind, bedeckter Himmel, manchmal auch mit Sonne, Gewitter eher nachmittags. könnte gut gehen.
Link to comment
Share on other sites

Franciscus non papa
Interessant wird es bei windigem Wetter
jou. Die Wettervorhersage für Sonntag sagt: wenig Wind, bedeckter Himmel, manchmal auch mit Sonne, Gewitter eher nachmittags. könnte gut gehen.

 

Sonntag??? bei uns ist übermorgen fronleichnam - du lebst wohl in so einem ketzerischen stammland? :angry:

Link to comment
Share on other sites

Sonntag??? bei uns ist übermorgen fronleichnam
jou, bei uns auch.

 

bei uns, in München ist am Donnerstag die große Münchner Stadtprozession, bei der unser Apostolischer Administrator, Friedrich Card. Wetter, das Allerheiligste trägt; am Sonntag (da bin ich dann dran), ist bei uns in München dann "Pfarr-Fronleichnam".

Edited by Petrus
Link to comment
Share on other sites

Sonntag??? bei uns ist übermorgen fronleichnam
jou, bei uns auch.

 

bei uns, in München ist am Donnerstag die große Münchner Stadtprozession, bei der unser Apostolischer Administrator, Friedrich Card. Wetter, das Allerheiligste trägt; am Sonntag (da bin ich dann dran), ist bei uns in München dann "Pfarr-Fronleichnam".

 

 

 

 

Gibt es das bei euch nicht? Ich kenne die Pfarrprozessionen v.a. in Städten, wo irgendwann mal Dörfer mit ihren Pfarreien eingemeindet wurden. Da wurde dann am Sonntag nach Fronleichnam die ehemalige Selbstständigkeit demonstriert. Ich habe das schon mal geschrieben: in Würzburg z.B. ging "man" zur großen Prozession um zu schauen (es war auch immer eine nach den "Ständen" gegliederte Prozession) und am Sonntag dann um zu beten.

Link to comment
Share on other sites

auch heuer wieder: Geschafft! :D

 

 

 

gäbe es Fronleichnam nicht - man müßte es erfinden :angry:

Edited by Petrus
Link to comment
Share on other sites

Die Wettervorhersage für Sonntag
kenn ich noch nicht.

 

aber ich bin heuer wieder dabei. Himmelträger.

 

 

 

mit der Bitte um Euer Gebet,

 

Peter.

Link to comment
Share on other sites

Die "Kirchliche Sammlung für Bibel und Bekenntnis in Bayern"
ach ja. das sind die, die immer noch glauben, gegen die Hoffnung. Respekt!
Link to comment
Share on other sites

hi Folks,

 

nochmals herzlichen Dank für Alle hilfreichen Hinweise.

 

danke Euch Allen.

 

hat mir gut getan, und viel geholfen. Bei viel "Himmeltragen" ;)

 

Heuer brauchen die mich nicht mehr.

 

dann kann ich ja -Guten Gewissens - austreten.

Link to comment
Share on other sites

Franciscus non papa
hi Folks,

 

nochmals herzlichen Dank für Alle hilfreichen Hinweise.

 

danke Euch Allen.

 

hat mir gut getan, und viel geholfen. Bei viel "Himmeltragen" ;)

 

Heuer brauchen die mich nicht mehr.

 

dann kann ich ja -Guten Gewissens - austreten.

 

 

hallo petrus, das klingt gar nicht gut und ziemlich gefrustet.

 

lg franz

Link to comment
Share on other sites

hat mir gut getan, und viel geholfen. Bei viel "Himmeltragen" ;)

 

Heuer brauchen die mich nicht mehr.

 

dann kann ich ja -Guten Gewissens - austreten.

 

Während des Himmeltragens ist es ganz schlecht austreten zu müssen.

 

Aber das der Himmel als Anlass fürs Austreten herhalten muss, ist untragbar.

Link to comment
Share on other sites

Heuer brauchen die mich nicht mehr.

 

das ist wirklich so ;)

 

 

Jajaja, die Knochen und das Alter...... ;)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...