Monika

Wichtiges von den Bistümern

Recommended Posts

vor einer Stunde schrieb Spadafora:

Was macht man mit Wasser bei der Aschenauflegung

Was macht man mit Wasser im Sandkasten? Matschen!

 

Manche Pfarrer (und auch einige Gläubige) wollen halt, dass das Aschenkreuz möglichst lange und gut sichtbar ist. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb OneAndOnlySon:

...

 

Manche Pfarrer (und auch einige Gläubige) wollen halt, dass das Aschenkreuz möglichst lange und gut sichtbar ist. 

Danke, oh Herr, das ich nicht alles verstehen muss!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am ‎29‎.‎06‎.‎2018 um 14:57 schrieb OneAndOnlySon:

Manche Pfarrer (und auch einige Gläubige) wollen halt, dass das Aschenkreuz möglichst lange und gut sichtbar ist. 

 

Sollen sie halt Baukleber, Zement oder Gips rein machen. Dann hält es selbst das Duschen aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das war schon (am 19. Mai 2018, Bischof Fürst weiht in Bad Waldsee vier Ständige Diakone)

 

Das war auch schon (am 24. Februar 2018 zwei Priesteramtskandidaten zu Diakonen geweiht)

 

Das war vorgestern (Beauftragung von 6 Pastoralreferentinnen)

 

Das war (teilweise) gestern, der Rest folgt am 8. Juli 2018 (Erteilung der Missio canonica).

 

Das kommt noch: am 7. Juli 2018 Priesterweihe von 6 Diakonen in St. Eberhard, Stuttgart)

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Lothar1962:

Sollen sie halt Baukleber, Zement oder Gips rein machen.

Alte Schülerweisheit: Edding Power – und die Bahn ist sauer!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am ‎29‎.‎06‎.‎2018 um 13:50 schrieb Spadafora:

Was macht man mit Wasser bei der Aschenauflegung

 

soweit ich sehe, hatte da jemand eine private Idee, oder in der Ausbildung zum Priester geschlafen.

 

Die Asche für die Aschenauflegung wird nicht mit Wasser vermischt.

 

Eine Pampe ist in der Liturgie nicht vorgesehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden