Jump to content
Flo77

Kurioses was nirgendwo hinpasst

Recommended Posts

Clown

http://www.spiegel.de/schulspiegel/ausland...,470361,00.html

 

Man lässt Schülerinnen die Vagina-Monologe lesen, verbietet ihnen aber, warum auch immer, "Vagina" zu sagen. Eine solche Steilvorlage haben sich die Mädchen zum Glück nicht entgehen lassen. :D

 

Und dabei steht das Buch auf dem Lehrplan der 10. Klasse!!! <_<:unsure::D:k035::k035::k035:

 

Wohl ein seltener Fall, daß Schullektüre die Schüler zum Lesen animiert. - Verwundert war ich, daß die Geschichte im liberalen New York spielt und nicht im Bible Belt. Grüße, KAM

 

Im Bible Belt wäre das Buch wohl kaum auf den Lehrplan gekommen; in gewisser Hinsicht ist es eigentlich ein Segen für engagierte Lehrer in den USA, dass ständig diese bekloppten Bannversuche "schmutziger" Bücher irgendwelcher grenzdebiler Familienaktivisten erfolgen, denn dadurch wird ja gerade das Interesse an solchen Büchern geweckt, wogegen sich wahrscheinlich kaum jemand für den Herr der Fliegen interessierte, wenn er in der Bücherei frei ausleihbar ist.

Im Endeffekt haben die Mädchen ja bekommen, was sie wollten: Aufmerksamkeit, eine Kontrovoerse, eine symbolische Strafe, Märtyrerstatus und sogar die Schule hat davon profitiert, denn Eve Ensler besucht sie ja.

Share this post


Link to post
Share on other sites
kam

http://www.spiegel.de/schulspiegel/ausland...,470361,00.html

 

Man lässt Schülerinnen die Vagina-Monologe lesen, verbietet ihnen aber, warum auch immer, "Vagina" zu sagen. Eine solche Steilvorlage haben sich die Mädchen zum Glück nicht entgehen lassen. :D

 

Und dabei steht das Buch auf dem Lehrplan der 10. Klasse!!! <_<:unsure::D:k035::k035::k035:

 

Wohl ein seltener Fall, daß Schullektüre die Schüler zum Lesen animiert. - Verwundert war ich, daß die Geschichte im liberalen New York spielt und nicht im Bible Belt. Grüße, KAM

 

Im Bible Belt wäre das Buch wohl kaum auf den Lehrplan gekommen; in gewisser Hinsicht ist es eigentlich ein Segen für engagierte Lehrer in den USA, dass ständig diese bekloppten Bannversuche "schmutziger" Bücher irgendwelcher grenzdebiler Familienaktivisten erfolgen, denn dadurch wird ja gerade das Interesse an solchen Büchern geweckt, wogegen sich wahrscheinlich kaum jemand für den Herr der Fliegen interessierte, wenn er in der Bücherei frei ausleihbar ist.

Im Endeffekt haben die Mädchen ja bekommen, was sie wollten: Aufmerksamkeit, eine Kontrovoerse, eine symbolische Strafe, Märtyrerstatus und sogar die Schule hat davon profitiert, denn Eve Ensler besucht sie ja.

 

Bei uns müssen sich Schüler da schon mehr einfallen lassen...Grüße, KAM

Share this post


Link to post
Share on other sites
Clown

http://www.spiegel.de/schulspiegel/ausland...,470361,00.html

 

Man lässt Schülerinnen die Vagina-Monologe lesen, verbietet ihnen aber, warum auch immer, "Vagina" zu sagen. Eine solche Steilvorlage haben sich die Mädchen zum Glück nicht entgehen lassen. :D

 

Und dabei steht das Buch auf dem Lehrplan der 10. Klasse!!! <_<:unsure::D:k035::k035::k035:

 

Wohl ein seltener Fall, daß Schullektüre die Schüler zum Lesen animiert. - Verwundert war ich, daß die Geschichte im liberalen New York spielt und nicht im Bible Belt. Grüße, KAM

 

Im Bible Belt wäre das Buch wohl kaum auf den Lehrplan gekommen; in gewisser Hinsicht ist es eigentlich ein Segen für engagierte Lehrer in den USA, dass ständig diese bekloppten Bannversuche "schmutziger" Bücher irgendwelcher grenzdebiler Familienaktivisten erfolgen, denn dadurch wird ja gerade das Interesse an solchen Büchern geweckt, wogegen sich wahrscheinlich kaum jemand für den Herr der Fliegen interessierte, wenn er in der Bücherei frei ausleihbar ist.

Im Endeffekt haben die Mädchen ja bekommen, was sie wollten: Aufmerksamkeit, eine Kontrovoerse, eine symbolische Strafe, Märtyrerstatus und sogar die Schule hat davon profitiert, denn Eve Ensler besucht sie ja.

 

Bei uns müssen sich Schüler da schon mehr einfallen lassen...Grüße, KAM

 

Auch das gilt nicht uneingeschränkt: wir hatten eine Schülerbibliothek, recht ärmlich aber zunehmend mit mehr Geld ausgestattet, in der Schüler sich neben Schulbüchern auch literarische Werke ausleihen konnte; nur war es so, dass man für manche Bücher wie z. B. Orhan Pamuks Schnee aber auch Schnitzlers Traumnovelle (das sind die beiden Beispiele, an die ich mich spontan erinner) in der Oberstufe sein musste, um sie ausleihen zu können (a custom more honoured in breach than in observance).

Ich habe den Eindruck, dass im Windschatten der Elite-/Pisa-/Wertediskussion ein kräftiger Rollback auch in diesen Dingen stattgefunden hat oder noch stattfindet - bei uns war es jedenfalls so.

Share this post


Link to post
Share on other sites
pmn

Eben grad gesehen:

 

Der Blick ins Auge eines Wal.

www.walfang.org

 

Mitten im rosa Teil das Walauge. Rechts davon

"Das Größte Werbe-Banner Der Welt":

 

Doppelklick in das rechte Werbe-Banner; Klick auf das blaue Walauge.

 

 

 

Mit Vorsicht zu geniesen!

Flash gefordert und ohne DSL= Lange Ladezeiten.

Vermute, der Server bricht bald zusammen ;-))

Edited by pmn

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kirisiyana

Tolle Idee, aber sogar von meinem Firmencomputer aus "Fehler: Netzwerk-Zeitüberschreitung

Der Server unter www.wdcs.co.uk braucht zu lange, um eine Antwort zu senden."

Technisch wohl noch nicht ganz ausgereift...

Share this post


Link to post
Share on other sites
pmn

würd sagen, mal warten ...

und erst morgen wieder klicken-

 

ist ja auch eine ganz neue idee.

Edited by pmn

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kirisiyana
würd sagen, mal warten ...

und erst morgen wieder klicken-

 

ist ja auch eine ganz neue idee.

Jetzt hat's geklappt. Boaaahhh... groß-ar-tig!

Share this post


Link to post
Share on other sites
pmn

na ja, das laden der einzelbilder,

 

da sieht man nicht nur wasserblasen, sondern kann auch zuschauen,

wie die eigenen Fingernägel wachsen. ;-)))

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kirisiyana
na ja, das laden der einzelbilder,

 

da sieht man nicht nur wasserblasen, sondern kann auch zuschauen,

wie die eigenen Fingernägel wachsen. ;-)))

Ja das klappt noch nicht richtig. Hatten vielleicht nach der Bezahlung der Werbeagentur kein Geld mehr für einen ordentlichen Server?

Share this post


Link to post
Share on other sites
pmn

Was WDCS aussagt,

kommt auch mit einem Auge zu einem schlechten Server rüber.

 

gruss

peter

 

und als alter "Enterprise"ler wird mir und uns etwas fehlen,

wenn uns die Augen unserer Tiere in unserer Welt nicht mal mehr anblicken:

Das Leben.

Edited by pmn

Share this post


Link to post
Share on other sites
Clown

StudiVZ hat neue AGBs, in denen sich der Verwender für den Fall wahrheitswidriger Angaben im Profil und für das sog. "Massengruscheln" die Festsetzung einer Vertragsstrafe nach billigem Ermessen vorbehält! <_<:unsure:

 

http://www.studivz.net/terms.php?version=new

 

Wie funktioniert das geich nochmal mit dem Unterlassungsklagengesetz?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Pegasos
Gerade in einem Forum gefunden:

Das längste, offiziell erfasste Wort ist die chemische Bezeichnung für C1289H2051N343O375S8 und hat 1913 Buchstaben!

 

Methionylglutaminylarginyltyrosylglutamylserylleucylphenylalanylalanylglutaminyl

leucyllysylgl utamylarginyllysyglutamylgycylalanylphenylalanylvalylprolylphenylalanylvalylthre

onylleucylgl ycylaspartylprolylglycyllisoleucylglutamylglutaminylserylleucyllysylisoleucylasp

artylthreonylleu cylisoleucylglutamylalanylglycylalanylaspartylalanylleucylglutamylleucylglycylis

oleucylprolylph enylalanylserylaspartylprolylleucylalanylaspartylglycylprolylthreonylisoleucylgl

utaminylaspara ginylalanylthreonylleucylarginylalanylphenylalanylalanylalanylglycylvalylthreony

lprolylalanylgl utaminylcysteinylphenylalanylglutamylmethionylleucylalanylleucylisoleucylarginyl

glutaminyllys ylhistidylprolylthreonylisoleucylprolylisoleucylglycylleucylleucylmethionyltyros

ylalanlylasparagi nylleucylvalylphenylalanylasparaginyllysylglycylisoleucylaspartylglutamylphenyla

lanyltyrosylal anylglutaminylcysteinylglutamyllysylvalylglycylvalylaspartylsrylvalylleucylvalyl

alanylaspartylv alylprolylvalylglutaminylglutamylserylalanylprolylphenylalanylarginylglutaminyla

lanylalanylleu cylarginylhistidylasparaginylvalylalanylprolylisoleucylphenylalanylisoleucylcyst

einylprolylprolyl aspartylalanylaspartylaspartylaspartylleucylleucylarginylglutaminylisoleucylalan

ylseryltyrosylg lycylarginylglycyltyrosylthreonyltyrosylleucylleucylserylarginylalanylglycylvaly

lthreonylglycylal anylglutamylasparaginylarginylalanylalanylleucylleucyllysylglutamyltyrosylaspara

ginylalanylal anylprolylprolylleucylglutaminylglycylphenylalanylglysylisoleucylserylalanylprol

ylaspartylgluta minylvalyllysylalanylalanylisoleucylaspartylalanylglycylalanylalanylglycylalanyl

isoleucylserylgl ycylserylalanylisoleucylvalyllysylisoleucylisoleucylglutamylglutaminylhistidylas

paraginylisoleuc ylglutamylprolylglutamyllysylmethionylleucylalanylalanylleucyllysylvalylphenylal

anylvalylglutaminylprolylmethionyllysylalanylalanylthreonylargin ylserine

 

<_<

Och, das ist doch nur eine Aminosäuresequenz... also irgendein Protein. Man macht es nämlich so, dass alle Aminosäuren bis auf die letzte die Endung -yl bekommen. Wenn man also zwei mal Glycin hintereinander packt, hat man Glycylglycin.

 

Ich könnte jetzt die Sequenz im Dreibuchstaben-Code daraus zusammenfrickeln... aber dann komme ich gar nicht mehr zum Biochemie lernen.

 

Das ist übrigens nicht mal ein großes Protein. Ich hab zwar jetzt nicht die Namen durchgezählt, aber nach der Summenformel zu urteilen sind es deutlich unter 1000 Aminosäuren - und bei natürlich vorkommenden Proteinen hat man auch gut und gerne mal 4000... Nur wird man beim systematischen Aufschreiben davon wahrscheinlich endgültig bekloppt und schreibt lieber den Namen von dem Ding.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stefan

Murder by God's Command

 

Laney knew she had to "step out in faith." She had to trust God, and she believed that God would use her brutal deed to do something great. He had done such things in the Bible. Then when Laney woke up before midnight on May 9, she knew that the time was at hand. She had already hidden a rock in Aaron's room, so she went there first.

 

Lifting the rock, she hit Aaron hard on the skull. He began to cry, alerting her husband, Keith. He asked what was wrong and Laney kept her back to him to prevent him from seeing what she was doing. She assured Keith that everything was okay. But it wasn't okay. Aaron was still breathing, so she put a pillow over his face until she heard him gurgle. She silently told God that He would have to finish the job.

 

Next Laney went after her other two sons. She took Luke, 6, outside first in his underwear and smashed his skull by hitting him repeatedly with a large rock. Then she dragged him by the feet into the shadows so that Joshua, 8, would not see him. She left the stone, the size of a dinner plate, lying on top of him.

 

Joshua was next and Laney repeated to him what she had done with Luke, placing them together in a dark area of the yard.

 

Afterward, she called 911 to report, "I killed my boys."

 

Wie würde man diesen Fall wohl beurteilen, wenn die Mutter vor der Tat Counterstrike gespielt hätte, anstatt auf Gottes Stimme (oder was sie dafür hielt) zu hören?

Edited by Stefan

Share this post


Link to post
Share on other sites
Volker
Murder by God's Command

 

Laney knew she had to "step out in faith." She had to trust God, and she believed that God would use her brutal deed to do something great. He had done such things in the Bible. Then when Laney woke up before midnight on May 9, she knew that the time was at hand. She had already hidden a rock in Aaron's room, so she went there first.

 

Lifting the rock, she hit Aaron hard on the skull. He began to cry, alerting her husband, Keith. He asked what was wrong and Laney kept her back to him to prevent him from seeing what she was doing. She assured Keith that everything was okay. But it wasn't okay. Aaron was still breathing, so she put a pillow over his face until she heard him gurgle. She silently told God that He would have to finish the job.

 

Next Laney went after her other two sons. She took Luke, 6, outside first in his underwear and smashed his skull by hitting him repeatedly with a large rock. Then she dragged him by the feet into the shadows so that Joshua, 8, would not see him. She left the stone, the size of a dinner plate, lying on top of him.

 

Joshua was next and Laney repeated to him what she had done with Luke, placing them together in a dark area of the yard.

 

Afterward, she called 911 to report, "I killed my boys."

 

Wie würde man diesen Fall wohl beurteilen, wenn die Mutter vor der Tat Counterstrike gespielt hätte, anstatt auf Gottes Stimme (oder was sie dafür hielt) zu hören?

 

Tja, das ist doch wohl klar: Dann wäre Counterstrike die Ursache gewesen. So aber hat das mit Religion überhaupt nichts zu tun, sondern die Frau ist schlicht verrückt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
sophia

Ihr Empörer der Welt, empört euch!

 

http://oesterreich.orf.at/salzburg/stories/175830/

Warum?

Der Bürgermeister hat's verboten, und der Veranstalter lässt's bleiben.

Ist doch in Ordnung so?

 

Na, jetzt eröffnet's halt am Karfreitag - ist das besser?

 

Offenbar unten ohne...

Der Betreiber des Swinger-Clubs will nun am Karfreitag ohne diese Veranstaltung eröffnen.

 

Er habe die Gäste nicht den vom Bürgermeister angekündigten Polizeikontrollen und Protesten von Frauenbewegungen aussetzen wollen, sagte der Betreiber am Freitag.

Share this post


Link to post
Share on other sites
urdu

Ihr Empörer der Welt, empört euch!

 

http://oesterreich.orf.at/salzburg/stories/175830/

Warum?

Der Bürgermeister hat's verboten, und der Veranstalter lässt's bleiben.

Ist doch in Ordnung so?

 

Na, jetzt eröffnet's halt am Karfreitag - ist das besser?

Nö.

Aber wenn wir uns lauthals empören, rennen noch extra viele hin.

Ist ne geschlossene Veranstaltung.

Sollen sie doch treiben, was sie wollen. Tut ihnen dann halt der Pimmel weh.

Mancherne Sachen sie so weit unte, dass sich nur Trottel danach bücken.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×