Jump to content
Sign in to follow this  
Stefan

Sperrungen für gottlose Vielschreiber

Recommended Posts

Stefan

Robert in Eine Legende als Basis der Christentums?:

 

Mir ist weder Kraft noch Zeit geblieben, an dieser Stelle der physischen Übermacht, der physischen Gewalt der gottlosen Horde entgegenzutreten.

 

Das Mittel dagegen liegt in den Händen des Betreibers. Das Rezept ist einfach: Ungläubige, die zu viel schreiben, gehören vor die Tür.

 

Leute, lasst diesen verzweifelten Hilferuf von Robert nicht ungehört verhallen. Hier bittet jemand, der sich immer als Menschenfreund und umgänglicher Gesprächspartner erwiesen hat, um eine helfende Hand. Robert ist immer zur Stelle, wenn unser Leben über uns zusammen bricht, weil wir ein Problem der altgriechischen Grammatik nicht bewältigen können. Dabei erweist er sich immer als geduldiger Lehrer, der niemals überheblich oder besserwisserisch daher kommt.

 

Als weltoffener und toleranter Christ hat er immer ein nettes Wort für uns gottlose Schattenwesen übrig. So nennt er uns liebevoll Torfkopp, Seppl oder Hornochse.

 

Habt ein Erbarmen mit Robert: Schreibt weniger.

 

Gruß

Stefan

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mecky

Es dürften eigentlich nur gebildete und intelligente Leute schreiben. Und die sind alle Christen. Unglaube ist nämlich eine Phänomen der Dummheit und der Mangelbildung. Ich frage Leute auch schon gar nicht mehr nach einzelnen Dingen. Ich frage sie: "Glaubst du an den christlichen Gott, wie ihn Robert sich vorstellt?". Wenn sie sagen "Nein", dann gebe ich das Gespräch sofort auf, weil es sich um ungebildete und dumme Menschen handelt.

Und, Stefan, wage es nicht, mich arrogant oder eingebildet zu nennen! Es wäre nichts als die Ausgeburt deiner eigenen, typisch ungläubigen Dummheit und Mangelbildung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stefan


Zitat von Mecky am 2:13 - 5.November.2002

Ich frage sie: "Glaubst du an den christlichen Gott, wie ihn Robert sich vorstellt?". Wenn sie sagen "Nein", dann gebe ich das Gespräch sofort auf, weil es sich um ungebildete und dumme Menschen handelt.

Und, Stefan, wage es nicht, mich arrogant oder eingebildet zu nennen! Es wäre nichts als die Ausgeburt deiner eigenen, typisch ungläubigen Dummheit und Mangelbildung.

 

Aber Mecky,

 

wie kannst Du mich derart unterschätzen. Natürlich glaube ich, dass es einen Gott gibt, wie Robert sich ihn vorstellt. Ich habe sogar schon Fotos von seinem Gott gesehen. Auf einem steht er mit seiner Frau vor einem antik aussehenden Möbelstück und hält sowas ähnliches wie ein Weinglas in der Hand.  

 

Gruß

Stefan

 

(Geändert von Stefan um 2:29 - 5.November.2002)

Share this post


Link to post
Share on other sites
rince


Zitat von Mecky am 2:13 - 5.November.2002

Es dürften eigentlich nur gebildete und intelligente Leute schreiben. Und die sind alle Christen. Unglaube ist nämlich eine Phänomen der Dummheit und der Mangelbildung. Ich frage Leute auch schon gar nicht mehr nach einzelnen Dingen. Ich frage sie: "Glaubst du an den christlichen Gott, wie ihn Robert sich vorstellt?". Wenn sie sagen "Nein", dann gebe ich das Gespräch sofort auf, weil es sich um ungebildete und dumme Menschen handelt.

Und, Stefan, wage es nicht, mich arrogant oder eingebildet zu nennen! Es wäre nichts als die Ausgeburt deiner eigenen, typisch ungläubigen Dummheit und Mangelbildung.


 

Mecky, dann wage ich es halt, dich arrogant, eingebildet und mangelgebildet zu nennen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Echo Romeo


Martin, welcher Teufel reitet dich eigentlich, dieselben Themen alle Nase lang neu zu eröffnen? Um es deutlich zu sagen: Ich habe die Schnauze gestrichen voll, hier ständig gegen die Lügen der Horde gottloser Vielschreiber anzurennen. Ich komme nicht hinterher.

 

Eine doch sehr zutreffende Kritik, meine ich, auch wenn ich Roberts Schluss, ein Kontingent für atheistische Postings – ähnlich der noch nicht zufriedenstellenden Klimavereinbarung – zu fordern, nicht teile.

 

Aber zur Klimaverbesserung trägt diese Praxis nun ooch nüscht bei.

 

Also – Bei entsprechendem Abgleiten eines Threads in bekannte Gewässer: Link setzen mit »Hatten wir schon – und zwar hier.«. Wäre zumindest mein Vorschlag.

 

P.S.: Da ich nicht seit Urzeiten dabei bin, weiß ich nicht, ob es sich bei diesem Thread um den besten Thread dieser Art handelt.

 

(Geändert von Echo Romeo um 9:06 - 5.November.2002)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Thofrock

Die Kontingentierung läuft doch schon. Und meistens trifft es Christen.

 

Overkott bekam 1200 Postings für 3 Jahre zugeteilt. Leider hat er sie in 3 Wochen verbraten und schweigt nun bis 2005.

 

LL und Rabe dürfen zusammen nur noch 5 Mal pro Tag. das geht vor allem zu Lasten des Raben weil Lucky wenig kooperativ ist und der Welt überhaupt mehr mitzuteilen hat.

 

Und IRA (bzw. Heros) darf nur noch über seine BW-Erlebnisse posten. Und das auch nur am Wochenende.

 

 

(Geändert von Thofrock um 10:14 - 5.November.2002)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Echo Romeo

Und bei mir – kontingentiert die beste Ehefrau von allen …

 

(Jus’ kiddin’)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Thofrock

>>Mir ist weder Kraft noch Zeit geblieben, an dieser Stelle der physischen Übermacht, der physischen Gewalt der gottlosen Horde entgegenzutreten.<<(Robert)

 

Zu Roberts Zitat fällt mir übrigens ein daß der legendäre Innenminister Zimmermann Anfang der Achtziger mal den legendären Spruch prägte: "Gewaltloser Widerstand ist Gewalt".

 

 

 

 

(Geändert von Thofrock um 10:13 - 5.November.2002)

Share this post


Link to post
Share on other sites
pmn

Mir ist weder Kraft noch Zeit geblieben, an dieser Stelle der physischen Übermacht, der physischen Gewalt der gottlosen Horde entgegenzutreten.

 

Ich liebe sowas. solche Wörter wie "gottlos" aus dem Mund eines Gläubigen zu hören, der sich auf Jesus beruft.

Aber nun ja:

 

Was sagt dazu Jesus nach Matthäus 5,21:

Ich aber sage euch: Wer mit seinem Bruder zürnt, der ist des Gerichts schuldig; wer aber zu seinem Bruder sagt: Du Nichtsnutz!, der ist des Hohen Rats schuldig; wer aber sagt: Du gottloser Narr!, der ist des höllischen Feuers schuldig.

 

 

gruss

peter

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lichtlein

Was heißt das denn im Untertitel? "Erbarmt euch mit Robert"

 

Hat Robert Erbarmen, mit wem, wenn ich fragen darf? Und warum sollen wir uns mit-erbarmen?

 

Oder ist das einfach eine sprachliche Schlamperei und es sollte heißen: "Habt Erbarmen mit Robert" oder "Erbarmt euch Roberts" ??

 

Doch nein, das Zitat legt nahe: nicht Robert erbarmt sich, sondern er fordert Erbarmungslosigkeit. Und der Ärmste muß sich dafür von Stefan auch noch mit Ausdrücken wie "tolerant" beschimpfen lassen.

 

Metadiskussion vom Feinsten!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mecky


Zitat von rince

Mecky, dann wage ich es halt, dich arrogant, eingebildet und mangelgebildet zu nennen.


Da hast du irgendwie recht in allen drei Punkten. Es ist wirklich arrogant und eingebildet, andere öffentlich als arrogant, eingebildet und mangelgebildet zu brandmarken.

Man kann es noch steigern, indem man dies nicht nur auf eine Person, sondern auf einen ganzen Personenkreis bezieht. Dann zeugt es nämlich zusätzlich noch von Ignoranz.

Share this post


Link to post
Share on other sites
rince


Zitat von Mecky am 10:43 - 5.November.2002


Zitat von rince

Mecky, dann wage ich es halt, dich arrogant, eingebildet und mangelgebildet zu nennen.


Da hast du irgendwie recht in allen drei Punkten. Es ist wirklich arrogant und eingebildet, andere öffentlich als arrogant, eingebildet und mangelgebildet zu brandmarken.

Man kann es noch steigern, indem man dies nicht nur auf eine Person, sondern auf einen ganzen Personenkreis bezieht. Dann zeugt es nämlich zusätzlich noch von Ignoranz.

 

Stimmt, es zeugt von sehr viel Ignoranz, wenn man einen ganzen Personenkreis als potentiell ungebildet und unintelligent einstuft, einem anderen Personenkreis diese Eigenschaften kollektiv zuweist. Sehr ignorant dein Verhalten Mecky...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lissie

Mecky: >Ich frage sie: "Glaubst du an den christlichen Gott, wie ihn Robert sich vorstellt?". Wenn sie sagen "Nein", dann gebe ich das Gespräch sofort auf, weil es sich um ungebildete und dumme Menschen handelt. <

 

MENSCHEN?? Es handelt sich laut Robert um STINKTIERE!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Corinna


Zitat von Stefan am 1:53 - 5.November.2002

Hornochse.


 

EINSPRUCH! Das mit dem "Hornochsen" war ich, und ich behalte mir diese liebevolle Bezeichnung auch weiter exklusiv für Mitchristen wie Erich und Robert vor.

 

Corinna

 

(Geändert von Corinna um 11:07 - 5.November.2002)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Torsten

Na Stefan, hast du mal wieder Dein Thema gefunden und erfreust Dich an der Reaktion?

 

Gibt es sonst nichts für Dich, über das es sich nachzudenken lohnt?

 

immer auf der Suche nach thematisch sinngebenden Postings von Stefan

 

Torsten

Share this post


Link to post
Share on other sites
altersuender

Lieber Robert,

 

ich zumindest schätze Deine sachkundigen Beiträge sehr und fände es sehr schade, keine Deiner pointierten Repliken auf Sinn- und Unsinn mehr lesen zu können.

 

Du solltest die diversen Anfeindungen unter dem Gesichtspunkt sehen: Viel Feind, viel Ehr'.

 

Herzliche Grüße

 

Erich A.S.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Volker


Zitat von altersuender am 11:34 - 5.November.2002

Lieber Robert,

 

ich zumindest schätze Deine sachkundigen Beiträge sehr und fände es sehr schade, keine Deiner pointierten Repliken auf Sinn- und Unsinn mehr lesen zu können.

 

Dem schließe ich mich sogar an, und ich bin auch gerne bereit, dafür Beleidigungen in Kauf zu nehmen.

 

Wobei, Warnung: Ich lasse mich nicht von jedem beleidigen. Ich suche mir die Leute, die das dürfen, schon sehr sorgfältig aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lissie

Ich möchte Roberts Beleidigungen auch nicht missen. Sie zeigen eine so "schöne" Seite des Christentums wieder, das das zwangszivilisierte und zwangshumanisierte Christentum leider schon zu oft kaschiert, von der es sich allerdings noch lange nicht wirklich losgelöst hat.

 

Aber davon mal abgesehen: Roberts deftiger und drastischer Stil ist in einem Forum, in dem bis vor kurzem über jeden noch so banalen Furz diskutiert wurde, ob  und wo er noch stehengelassen werden soll, manchmal richtig angenehm und erfrischend.  

Share this post


Link to post
Share on other sites
Echo Romeo

Da ich nun einmal meinen Webspace dafür hergegeben habe, hier mein Kurzkommentar:

 

psychkrieg.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ute

@ rince:

 

>...... Sehr ignorant dein Verhalten Mecky..... <

 

Humor ist nicht jedem gegeben, rince. Du hättest "HIER!" schreien sollen, als der liebe Gott ihn verteilt hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Werner agnosticus


Zitat von Stefan am 2:53 - 5.November.2002

Robert in
:

 

Mir ist weder Kraft noch Zeit geblieben, an dieser Stelle der physischen Übermacht, der physischen Gewalt der gottlosen Horde entgegenzutreten.

 

Das Mittel dagegen liegt in den Händen des Betreibers. Das Rezept ist einfach: Ungläubige, die zu viel schreiben, gehören vor die Tür.

Purer Kleinglaube, was Robert hier äußert.

 

Da jammert er über den Mangel an Kraft und Zeit, statt sich auf die Unterstützung seines großen Boß zu besinnen, der angeblich "Herr über die Zeit" ist und dem darüber hinaus angeblich "alle Macht" gegeben ist.

 

Und statt sich an seinem großen Boss um Hilfe zu wenden, läßt er gleichsam ein Gebet an "seinen großen Webmaster" los. Zur Macht in dessen Händen hat er offensichtlich viel mehr Vertrauen als zur Macht Gottes. (Oder hält er sein eigenes Ansinnen nicht für konform mit Gottes Willen und versucht diesen deshalb gleichsam durch die Hintertür zu umgehen?)

 

Wenn's drauf ankommt, scheinen auch die härtesten Frommen ihrem Gott wenig zuzutrauen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Echo Romeo


Wenn's drauf ankommt, scheinen auch die härtesten Frommen ihrem Gott wenig zuzutrauen.


 

Hmm. Sieht so aus, als würde der Thread bald in der Arena landen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ute

Naja, martialisch genug hat Roberto sich ja ausgedrückt:

- ständig gegen die Lügen der Horde gottloser Vielschreiber anzurennen

- verbreiten sie hier und dort und allerorts ihre geistige Pestilenz. Ihr Name ist Legion.

- gegen die schwarze Horde

- Die geliebten Mitstreiter und ich

- dummschwätzigen Lügen des bösen Feindes widerlegt.

- Die Horde der Finsternis

- oll offenbar sein, daß der Feind lügt und betrügt

- arglose Menschen gehen dem bösen Feind aus Unwissenheit auf den Leim

- der physischen Übermacht, der physischen Gewalt der gottlosen Horde entgegenzutreten.

Robert, ich glaube, du bist ein echter Gotteskrieger.

 

(Geändert von Ute um 16:33 - 5.November.2002)

Share this post


Link to post
Share on other sites
rince


Zitat von Ute am 15:24 - 5.November.2002

@ rince:

 

>...... Sehr ignorant dein Verhalten Mecky..... <

 

Humor ist nicht jedem gegeben, rince. Du hättest "HIER!" schreien sollen, als der liebe Gott ihn verteilt hat.


 

Ute, inzwischen hab ich's mitbekommen.

 

Aber leider gibt es hier in diesem Forum zu viele, denen ich Meckys Aussagen als ernst gemeinte Äusserungen zutraue... (bei LL hab ich am Anfang ja auch laut gelacht und an Satire pur geglaubt...)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stefan


Zitat von Torsten am 11:04 - 5.November.2002

Na Stefan, hast du mal wieder Dein Thema gefunden und erfreust Dich an der Reaktion?

 

Gibt es sonst nichts für Dich, über das es sich nachzudenken lohnt?

 

immer auf der Suche nach thematisch sinngebenden Postings von Stefan

 

Torsten


 

Dar reden wir drüber, wenn Du zwischendurch mal wieder klar im Kopf bist, OK?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×