Jump to content
Udalricus

Begegnung zwischen Papst Franziskus und russischem Patriarch

Recommended Posts

Udalricus

 

man kann hier im Verlauf des Threads schön sehen, wie schwachsinnig die Argumentation abläuft, wenn die Sexualmoral der Kirche verteidigt werden soll.

 

Wäre Paulus vor Damaskus vom Pferd gefallen und hätte sich das Genick gebrochen, der Kirche wäre viel Unheil erspart geblieben.

Das stimmt natürlich nicht. Paulus hat die Heiden christianisiert. Das ist sein Verdienst. Petrus hätte sich nicht getraut.

 

Franciscus wäre wohl in manchen Fragen lieber im Heidentum stehen geblieben ....

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank

 

 

man kann hier im Verlauf des Threads schön sehen, wie schwachsinnig die Argumentation abläuft, wenn die Sexualmoral der Kirche verteidigt werden soll.

 

Wäre Paulus vor Damaskus vom Pferd gefallen und hätte sich das Genick gebrochen, der Kirche wäre viel Unheil erspart geblieben.

Das stimmt natürlich nicht. Paulus hat die Heiden christianisiert. Das ist sein Verdienst. Petrus hätte sich nicht getraut.

 

Franciscus wäre wohl in manchen Fragen lieber im Heidentum stehen geblieben ....

Wenn man das liest könnte man fast meinen du zweifelst am christlichen Glaubens des Papstes... Aber sicher hab ich da was missverstanden

Share this post


Link to post
Share on other sites
Petrus

 

 

 

man kann hier im Verlauf des Threads schön sehen, wie schwachsinnig die Argumentation abläuft, wenn die Sexualmoral der Kirche verteidigt werden soll.

 

Wäre Paulus vor Damaskus vom Pferd gefallen und hätte sich das Genick gebrochen, der Kirche wäre viel Unheil erspart geblieben.

 

Das stimmt natürlich nicht. Paulus hat die Heiden christianisiert. Das ist sein Verdienst. Petrus hätte sich nicht getraut.

Franciscus wäre wohl in manchen Fragen lieber im Heidentum stehen geblieben ....

Wenn man das liest könnte man fast meinen du zweifelst am christlichen Glaubens des Papstes... Aber sicher hab ich da was missverstanden

nö,

der Papst ist schon katholisch.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank

 

 

 

 

man kann hier im Verlauf des Threads schön sehen, wie schwachsinnig die Argumentation abläuft, wenn die Sexualmoral der Kirche verteidigt werden soll.

 

Wäre Paulus vor Damaskus vom Pferd gefallen und hätte sich das Genick gebrochen, der Kirche wäre viel Unheil erspart geblieben.

Das stimmt natürlich nicht. Paulus hat die Heiden christianisiert. Das ist sein Verdienst. Petrus hätte sich nicht getraut.
Franciscus wäre wohl in manchen Fragen lieber im Heidentum stehen geblieben ....
Wenn man das liest könnte man fast meinen du zweifelst am christlichen Glaubens des Papstes... Aber sicher hab ich da was missverstanden

nö,

der Papst ist schon katholisch.

Ich weiß das, du weißt das auch... Aber ob das Udal noch weiß? ;):P

Share this post


Link to post
Share on other sites
Udalricus

 

 

 

 

 

man kann hier im Verlauf des Threads schön sehen, wie schwachsinnig die Argumentation abläuft, wenn die Sexualmoral der Kirche verteidigt werden soll.

 

Wäre Paulus vor Damaskus vom Pferd gefallen und hätte sich das Genick gebrochen, der Kirche wäre viel Unheil erspart geblieben.

Das stimmt natürlich nicht. Paulus hat die Heiden christianisiert. Das ist sein Verdienst. Petrus hätte sich nicht getraut.
Franciscus wäre wohl in manchen Fragen lieber im Heidentum stehen geblieben ....
Wenn man das liest könnte man fast meinen du zweifelst am christlichen Glaubens des Papstes... Aber sicher hab ich da was missverstanden

nö,

der Papst ist schon katholisch.

Ich weiß das, du weißt das auch... Aber ob das Udal noch weiß? ;):P

 

Seit dem Treffen in Havanna weiß ich es mehr denn je.

Meine Aussage bezog sich auf den User selbigen Namens.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flo77

Och Udal. Wenn wir mal alles echt Heidnische rausschmeißen würden und das reine Christentum lebten, wäre Dein Amt wohl einer der für Dich sichtbarsten Verluste.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Einsteinchen

Katholizismus ist eine christlich-heidnische Legierung. Daran stoßen sich ja Reinchristen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flo77

Im Gegensatz zu den Rhein-Christen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
nannyogg57

man kann hier im Verlauf des Threads schön sehen, wie schwachsinnig die Argumentation abläuft, wenn die Sexualmoral der Kirche verteidigt werden soll.

 

Wäre Paulus vor Damaskus vom Pferd gefallen und hätte sich das Genick gebrochen, der Kirche wäre viel Unheil erspart geblieben.

Paulus ritt nicht auf einem Pferd nach Damaskus.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Franciscus non papa

Das ist völlig unerheblich und wird ja auch nicht berichtet. Zumal er das Ganze auch viel nüchterner berichtet, als Lukas.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Petrus

Och Udal. Wenn wir mal alles echt Heidnische rausschmeißen würden

ich will aber, dass Udalricus dableibt!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

×