Jump to content
Alfons

Café 43 & Weinstube Zum gesegneten Tropfen

Recommended Posts

Werner001
12 hours ago, nannyogg57 said:

Ich habe schon erzählt, dass die Biohühner die Mäuse fressen, die mein Kater fängt, und ich die Eier mit Tote-Mäuse-Geschmack kaufe?

Bist du sicher dass es nicht einfach nur Eiergeschmack ist? Du könntest einen wissenschaftlichen Versuch machen und zu Vergleichszwecken eine Maus kosten, bevor sie durch das Huhn gegangen ist. berichte uns anschließend!

 

Werner

  • Confused 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank
vor 9 Stunden schrieb Werner001:
vor 21 Stunden schrieb nannyogg57:

Ich habe schon erzählt, dass die Biohühner die Mäuse fressen, die mein Kater fängt, und ich die Eier mit Tote-Mäuse-Geschmack kaufe?

Bist du sicher dass es nicht einfach nur Eiergeschmack ist? Du könntest einen wissenschaftlichen Versuch machen und zu Vergleichszwecken eine Maus kosten, bevor sie durch das Huhn gegangen ist. berichte uns anschließend!

 

🤢Scheiss Kopfkino🤢

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flo77

Ich brauche Urlaub.

 

Gestern statt "Dentalpflege" "Denkmalpflege" gelesen, jetzt gerade statt "errichtete Windräder" "erleuchtete Windräder".

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lothar1962
Am ‎18‎.‎10‎.‎2019 um 14:58 schrieb Frank:

Egal, Hauptsache Koffein... Ohne Drogen ist der Job heute nicht zu ertragen 

 

Koffein? Hier, bitteschön.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Shubashi
vor 23 Stunden schrieb Werner001:

Bist du sicher dass es nicht einfach nur Eiergeschmack ist? Du könntest einen wissenschaftlichen Versuch machen und zu Vergleichszwecken eine Maus kosten, bevor sie durch das Huhn gegangen ist. berichte uns anschließend!

 

Werner

 

Darf ich eine Lösung vorschlagen:

Könnte der Biobauer den Mäuschen nicht Schälchen mit Eierlikörchen reichen?

 

Der Geschmack der so präparierten Mäuse dürfte dazu beitragen, kein Mäusearoma mehr auf die Hühner zu übertragen. Fortan haben die so produzierten Eier ein erstklassiges Eieraroma und dürften exzellent zur Likörproduktion geeignet sein.

Das Ergebnis wäre eine perfekte Kreislaufwirtschaft, in der das Wegverkosten von Mäusen zu Qualitätskontrolle rein überflüssig wird.

 

Prost!

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Long John Silver

DeLonghi? Siemens? Jura? 

 

Kennt sich jemand aus? 

 

Ich befuerchte, das wird eine Wissenschaft ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Chrysologus
vor 4 Minuten schrieb Long John Silver:

DeLonghi? Siemens? Jura? 

 

Kennt sich jemand aus? 

 

Ich befuerchte, das wird eine Wissenschaft ...

Filter ist immer noch am besten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Long John Silver
vor 2 Minuten schrieb Chrysologus:

Filter ist immer noch am besten.

 

:-))))

 

 Hilft mir jetzt nicht viel, ich bin entschlossen. Geht nur um den Hersteller dachte vielleicht haette jemand Erfahrungen mit dem einen oder  anderen Hersteller oder Geraet ... 

 

(Sorry, Chrysologus, die Wuerfel sind bereits gefallen, ich bin nicht mehr aufzuhalten :-)) )

Share this post


Link to post
Share on other sites
Werner001
7 minutes ago, Long John Silver said:

 

:-))))

 

 Hilft mir jetzt nicht viel, ich bin entschlossen. Geht nur um den Hersteller dachte vielleicht haette jemand Erfahrungen mit dem einen oder  anderen Hersteller oder Geraet ... 

 

(Sorry, Chrysologus, die Wuerfel sind bereits gefallen, ich bin nicht mehr aufzuhalten :-)) )

Wir hatten schon Jura und Saeco, haben jetzt Siemens. Wenn man keiner entsprechenden Glaubensgemeinschaft angehört, die nur die jeweilige Marke für allein seligmachend hält, kann ich sagen, sie sind alle gut. Es kommt drauf an, welche Features dir wichtig sind, und dann kann der Preis entscheiden. Wenn man bereit ist, die Modefarbe vom letzten Jahr zu nehmen statt der aktuellen, kann man einiges sparen.

 

Werner

Share this post


Link to post
Share on other sites
Long John Silver
vor 5 Minuten schrieb Werner001:

Wir hatten schon Jura und Saeco, haben jetzt Siemens. Wenn man keiner entsprechenden Glaubensgemeinschaft angehört, die nur die jeweilige Marke für allein seligmachend hält, kann ich sagen, sie sind alle gut. Es kommt drauf an, welche Features dir wichtig sind, und dann kann der Preis entscheiden. Wenn man bereit ist, die Modefarbe vom letzten Jahr zu nehmen statt der aktuellen, kann man einiges sparen.

 

Werner

 

Wenn schon, dann :-))

Also, zwei Faecher fuer Bohnen ist die Minimalvoraussetzung ...

 

Preis ist eher  nebensaechlich, ist ein Geschenk von mir fuer mich zum Geburtstag. 

Also ...

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Shubashi
vor 23 Minuten schrieb Long John Silver:

DeLonghi? Siemens? Jura? 

 

Kennt sich jemand aus? 

 

Ich befuerchte, das wird eine Wissenschaft ...

 

Ich selbst filtere ja (selten mal), aber bei meinem Vater konnte ich Jura im Vergleich zu Siemens studieren.

Beide sind gut, aber die Siemens EQ 3 kostet nur etwa 400 EUR und macht wirklich sehr guten Kaffee - laut Test (Stiftung Warenstest 2019) sogar besseren als die doppelt so teure EQ 6.

EQ 3 ist auch sehr einfach zu bedienen.

Die Jura meines Vaters ist schon alt, allerdings soll auch da die aktuelle D6 deutlich günstiger sein als die D8, und trotzdem qualitativ fast gleich guten Kaffee machen.

 

Fazit: wenn ich viel Kaffee tränke, wäre so eine EQ 3 vermutlich auch mein Kauf. Ansonsten für das halbe Geld eine gute Siebträgermaschine (AEG war sehr gut).

Share this post


Link to post
Share on other sites
Long John Silver
vor 3 Minuten schrieb Shubashi:

 

Ich selbst filtere ja (selten mal), aber bei meinem Vater konnte ich Jura im Vergleich zu Siemens studieren.

Beide sind gut, aber die Siemens EQ 3 kostet nur etwa 400 EUR und macht wirklich sehr guten Kaffee - laut Test (Stiftung Warenstest 2019) sogar besseren als die doppelt so teure EQ 6.

EQ 3 ist auch sehr einfach zu bedienen.

Die Jura meines Vaters ist schon alt, allerdings soll auch da die aktuelle D6 deutlich günstiger sein als die D8, und trotzdem qualitativ fast gleich guten Kaffee machen.

 

Fazit: wenn ich viel Kaffee tränke, wäre so eine EQ 3 vermutlich auch mein Kauf. Ansonsten für das halbe Geld eine gute Siebträgermaschine (AEG war sehr gut).

 

Ich glaube, die mit zwei Faechern sind immer die teureren ... 

Habe mir diese Siemens 9 mal angeguckt ... was ist mit Melitta, kennt die jemand? Auch sehr gut bewertet. 

 

Ich bin auch bereit, noch mehr auszugeben, wenn's wirklich Unterschiede machen wuerde in Bezug auf Ausstattung und Komfort ... 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Werner001
12 minutes ago, Long John Silver said:

 

Wenn schon, dann :-))

Also, zwei Faecher fuer Bohnen ist die Minimalvoraussetzung ...

 

Preis ist eher  nebensaechlich, ist ein Geschenk von mir fuer mich zum Geburtstag. 

Also ...

 

 

Na dann! 

Wichtig ist auch noch die Art der Milchschaumbereitung. Am einfachsten (geringster Reinigungsaufwand) ist es, wenn die Milch aus einem getrennten Behälter gesaugt wird und nicht eingefüllt wird.

 

Werner

Share this post


Link to post
Share on other sites
Long John Silver

Ah, danke fuer den Hinweis!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Werner001

Und weil wir hier im Kaffee sind, und weil ich gerade in Griechenland war, geb ich eine Runde aus.

Bitte eure Bestellungen!

Kafe ellinikó, americanó, frappé, Ouzo, τι θέλετε;

 

Werner

Edited by Werner001

Share this post


Link to post
Share on other sites
Werner001
Just now, Long John Silver said:

Ah, danke fuer den Hinweis!

Bei uns stellt man ein Glas daneben, das kommt dann einfach in die Spülmaschine.

 

Und, ganz wichtig: Gute Pflege, gründliche regelmäßige Reinigung - nicht nur wenn die Maschine das von sich aus anfordert, sondern regelmäßig!

 

Werner

Share this post


Link to post
Share on other sites
gouvernante
vor 2 Stunden schrieb Long John Silver:

DeLonghi

Habe ich seit Jahren. Modell Magnifica. Bin vollauf zufrieden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alfons

Meine DeLonghi hat sogar das vorige Forentreffen in Marienruh überstanden. Und da läuft vielleicht was an Kaffee durch, oioioi.
 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Long John Silver
vor 9 Minuten schrieb Alfons:

Meine DeLonghi hat sogar das vorige Forentreffen in Marienruh überstanden. Und da läuft vielleicht was an Kaffee durch, oioioi.
 

 

Zwei Bohnen-Behaelter?

 

Ohne das geht's nicht ... 

Share this post


Link to post
Share on other sites
gouvernante

Die Mgnifica nicht, andere Modelle von DeLonghi habe ich nie in Gebrauch gehabt.
Von der Firma gibt es aber auch eine schnieke schmale Siebträgermaschine.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alfons
vor 14 Minuten schrieb Long John Silver:

 

Zwei Bohnen-Behaelter?

 

Ohne das geht's nicht ... 

 

Lach. Nein, ich habe ein einfaches Modell. Wobei ich sehr gern zwischen zwei Kaffeesorten wechseln würde, zwei Behälter halte ich durchaus für vernünftig.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Long John Silver
vor 29 Minuten schrieb gouvernante:

Die Mgnifica nicht, andere Modelle von DeLonghi habe ich nie in Gebrauch gehabt.
Von der Firma gibt es aber auch eine schnieke schmale Siebträgermaschine.

 

Die ist aber nur fuer Espresso, oder? Trink ich eher selten. 

 

Ich brauch vor allem die anderen Moeglichkeiten ... 

 

@Werner: ja, das mit dem gut Saubermachen weiss ich, das ist klar, ist mir bewusst. Aber da haette ich natuerlich auch eine Maschine, die mir das nicht erschwert ...  

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Long John Silver
vor 36 Minuten schrieb Alfons:

 

Lach. Nein, ich habe ein einfaches Modell. Wobei ich sehr gern zwischen zwei Kaffeesorten wechseln würde, zwei Behälter halte ich durchaus für vernünftig.

 

 

Es geht mir vor allem um den entcoffeinierten ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Werner001
3 minutes ago, Long John Silver said:

 

Es geht mir vor allem um den entcoffeinierten ...

Gibt es eigentlich entkoffeinierte Bohnen? Unsere Maschine hat einen  Bohnenbehälter und ein Pulverfach.

 

Werner

Share this post


Link to post
Share on other sites
Werner001
2 minutes ago, Werner001 said:

Gibt es eigentlich entkoffeinierte Bohnen? Unsere Maschine hat einen  Bohnenbehälter und ein Pulverfach.

 

Werner

OK, gibt es, ich habe gegoogelt. Und mich gegruselt über die Verfahren zur Entkoffeinierung. Zum Glück gehöre ich zu den Leuten, die zu jeder Tages- und Nachtzeit Kaffee trinken können, ohne dass es den Schlaf beeinträchtigt.

 

Werner

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×