Jump to content
Alfons

Café 43 & Weinstube Zum gesegneten Tropfen

Recommended Posts

mn1217

Die Promillegrenze hat es bis heute nicht ins Haus meiner Eltern,geschweige denn meiner Schwiegereltern,geschafft.

Aber die Frauen diskutieren genau wie die Männer. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flo77

Eher die Spülmaschine.

 

Ich erinnere mich noch sehr gut an Festivitäten bei denen zwischen Essen und Kaffee die Frauen in der Küche erstmal gespült haben, dann ging's zum unvermeidlichen Spaziergang (außer das Wetter war völlig ungünstig), danach Kaffee und wenn's gut lief noch Schnittchen und Süppchen zum Abendessen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flo77

Es war zumindest weitaus kommunikativer (und besser für's Geschirrdekor).

Share this post


Link to post
Share on other sites
mn1217

Auch Männer können von Hand spülen. Geht.

Wobei ich mir ziemlich sicher bin, dass meine Tanten es ganz erholsam fanden, zu spülen während ihre Männer prinzipiell wurden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flo77

Bei uns bin ich derjenige, der spült bzw. die Spülmaschine ausräumt. Und ich bin auch derjenige, der in 95% der Fälle dafür sorgt, daß was zu Essen auf dem Tisch steht. Also spar Dir verdammt noch mal diese dauernde "Männer tun ja nix"-Tour.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
mn1217

Wo auch immer du die siehst...

Share this post


Link to post
Share on other sites
rince

Schönen Nikolaus-Tag

 

Das Sicherheits-Zertifikat ist abgelaufen und sollte erneuert werden

Share this post


Link to post
Share on other sites
mn1217

Hat mir der Nikolaus auch gesagt. Versuch zwei klappte aber direkt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
mn1217

Die Religiösen unter euch kennen den Text mit dem Löwen,der beim Lamm liegt usw.

Gestern war bei uns Weggottesdienst der Erstkommunionskinder und die Gemeindereferentin hatte nichts Besseres zu tun,als Bilder von allen im Text erwähnten Tieren mitzubringen und die Kinder zu bitten,die in drei Gehege zu sortieren.

Mir hat der Kohlkopf und das Boot gefehlt, mein Schwager fühlte sich an Hape Kerkeling erinnert.

 

Wir waren nicht sehr andächtig....

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alfons

Frohen 2. Advent. Zweites Kerzchen anzünd, zweiten Kaffee trink... Falls jemand Kaffeebohnen auf der Untertasse braucht - bitte selber mitbringen, hier im Café ist es das Schicksal aller Bohnen, gemahlen zu werden. Bohnendeko ist nicht.

 

Welche Bachkantate spielt man denn im Radio am 2. Advent? Schwierige Frage für Musik-Redakteure. Der Advent, man mag es kaum glauben, ist eigentlich eine stille Zeit. Also auch ohne Kirchenmusik. Und damit ohne Bachkantaten. Zwar gab es wohl eine Kantate von Bach zum 2. Advent, aus seiner Weimarer Zeit, deren Musik allerdings ist verschollen. Bach hat diese Weimarer Kantate allerdings umgearbeitet für den 26. Sonntag nach Trinitatis - das ist ja nicht so weit weg im Kirchenjahr, und die Lesungen für die beiden Tage sind inhaltlich ähnlich. Wer das Ergebnis hören möchte: BWV 70 "Wachet! betet! betet! wachet!"


Beim Westdeutschen Rundfunk hatte man sich entschieden, heute eine ganz andere Kantate zu senden, "Herz und Mund und Tat und Leben" BWV 147, geschrieben eigentlich für den 2. Juli, Mariä Heimsuchung. Die mit dem wunderbaren Choral "Wohl mir, dass ich Jesum habe" - eine der schönsten Melodien der Welt. Kann man auch im Advent hören, finde ich.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
gouvernante
vor 11 Stunden schrieb Alfons:

BWV 147

Die säkularste Aneignung des genannten Chorals ist wohl der Eingangsjingle zur Sendung "Buten&Binnen" bei Radio Bremen TV.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alfons
vor 14 Minuten schrieb gouvernante:

Die säkularste Aneignung des genannten Chorals ist wohl der Eingangsjingle zur Sendung "Buten&Binnen" bei Radio Bremen TV.

 

Tatsächlich. Ich hab's ja nicht glauben wollen, aber direkt gefunden. Buten un binnen, mit Sportblitz und Bachchoralklau.
1. Mose 2, 25 c.


 

Edited by Alfons

Share this post


Link to post
Share on other sites
JohannaP

Gude Morsche. Vielen Dank für den Kaffee. Ich hoffe Ihr erfreut Euch alle guter Gesundheit. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Einsteinchen

Guten Morgen.

Es gibt so viele Kafees mit so vielen verschiedensten Preisen.

Im Kaffeehaus um 3,80 Euro eine Tasse.

Im Geschäft eine Dose (mit Milchpulver und wasserlöslich) um 2 Euro. Daraus kann man 100 Kafeetassen trinken.

Eine Tasse um 2 cent.

Beides schmeckt gut.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alfons
vor einer Stunde schrieb JohannaP:

Gude Morsche. Vielen Dank für den Kaffee. Ich hoffe Ihr erfreut Euch alle guter Gesundheit. 

 

Juhu! Guten Morgen, Johanna. Ist das schön, Dich zu lesen!
 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Marcellinus
vor 2 Stunden schrieb JohannaP:

Gude Morsche. Vielen Dank für den Kaffee. Ich hoffe Ihr erfreut Euch alle guter Gesundheit. 

 

Hallo Johanna, lange nicht gesehen! :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
JohannaP

Oh ja, ich freu mich auch Euch zu lesen. Wie schön dass Ihr noch da seid. Ich muss erstmal schauen was die letzten 3 Jahre hier so los war.....

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Marcellinus

 

vor 25 Minuten schrieb JohannaP:

Ich muss erstmal schauen was die letzten 3 Jahre hier so los war.....

 

Na dann viel Vergnügen! :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
mn1217

Die Kurz- oder die Langfassung?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beutelschneider

So, 4 Wochen Urlaub sind vorbei.

Gibts hier was Neues oder gar lesenswertes?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Marcellinus
vor 31 Minuten schrieb Beutelschneider:

Gibts hier was Neues oder gar lesenswertes?

 

Ach, iwo! :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
mn1217

Zu einem Beitrag von Rince im Politikfaden:

Mit einem Nass- oder Trockenradierer oder Rasiermesser ist es Rasieren,mit einem Epiliergerät Epiliergerät, mit Enthaarungscreme enthaaren,mit Wachs (ent)wachsen. Also eine Frage der Methode,nicht des Geschlechts.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×