Jump to content
Xamanoth

Katholizismus/Christentum step by step

Recommended Posts

Long John Silver
vor 11 Stunden schrieb Moriz:

 

 

Für mich heißt 'echtes', redliches katholisch Sein (Christsein) zuallererst mich in einer Beziehung mit Gott zu wissen. Die intellektuelle Auseinandersetzung kann hilfreich und stützend sein, ist aber nicht der Kern meines katholischen Christseins.

 

Aber es ist ein interessanter Gedanke, der mich nicht nur manche A&As, sondern auch manche Arten von Katholiken besser verstehen lässt, 

 

Es ist mit Beziehungen allgemein: angelesen werden kann sich viel, man aber dadurch nicht lieben oder sich sehnen, koennen, wenn die Liebe und Sehnsucht nicht da ist.

 

Wenn das Herz nicht beteiligt ist, bleibt alles nur trockene Buchstaben. 

 

Allein das Herz erfuellt das, was gelesen wird, mit Leben und macht es lebendig. 

 

Fuer mich heisst redlich im christlichen Glauben sein,  das zu leben, was ich glaube, verstanden zu haben als Botschaft. Dafuer reicht im  Prinzip das Vater Unser, das Glaubensbekenntnis und die Bibel. 

 

 

 

 

 

 

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×