Jump to content
Torsten

Prominente Abgänge

Recommended Posts

Thofrock

Große Musiker:

Walter Becker, die Hälfte von Steely Dan, vor 3 Tagen und Holger Czukay, Stockhausen-Schüler und Can-Bassist gestern.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank

Heiner Geißler

Edited by Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites
Julius
vor 30 Minuten schrieb gouvernante:

:(

 

Ich bin von der Nachricht jetzt auch sehr betroffen, obwohl es sich herumgesprochen hatte, dass es ihm gesundheitlich gar nicht (mehr) gut ging: Ende Juli hatte er deswegen seine Teilnahme an einer Gedenkfeier in Spaichingen absagen müssen, die ihm persönlich wegen seiner Kindheits- und Jugenderinnerungen sehr wichtig war. Er hatte angekündigt, diesen Besuch nachholen zu wollen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Thofrock

Das soziale Gewissen der Union.

Sein letztes Buch aus dem März steht jetzt als erstaunliches Schlusswort.  

Edited by Thofrock

Share this post


Link to post
Share on other sites
Studiosus

De mortuis nil nisi bene.

 

Daher von mir kein Kommentar zur Person, sondern nur das Gebet, dass Gott ihm ein gnädiger Richter sein möge.

 

Saluti cordiali, 

Studiosus. 

 

Edited by Studiosus

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kulti
vor 55 Minuten schrieb Higgs Boson:

Hugh Hefner

Oh, den kenn ich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sokrates
vor 17 Stunden schrieb Gabriele:

Jetzt ist sie selber "iwwa de Brigg". Und kommt nicht mehr zurück :( Und dabei war sie erst 72.

Geniales Fundstück: Das selbe Lied 1973.

Edited by Sokrates
Neuer Link

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dale Earnhardt
Am 28.9.2017 um 08:47 schrieb Higgs Boson:

Hugh Hefner

Frage an die Christen hier; Ist der Mann jetzt an einem "besseren Ort?" 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sokrates

In der Hölle sitzt ein notgeiler alter Knacker, auf dem Schoß ein bildhübsches junges Mädchen. Fragt ein Neuankömmling zum alten Knacker: Sag mal, wird man in der Hölle neuerdings belohnt. Sagt das Mädchen traurig: Nein. Er ist meine Strafe.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
OneAndOnlySon
vor 52 Minuten schrieb Dale Earnhardt:

Frage an die Christen hier; Ist der Mann jetzt an einem "besseren Ort?" 

Antwort der Christen hier: Woher sollen wir das wissen? Hellseherische Fähigkeiten sind nicht Teil der Taufgnade.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ThomasB.
vor einer Stunde schrieb Dale Earnhardt:

Frage an die Christen hier; Ist der Mann jetzt an einem "besseren Ort?" 

Wir dürfen das hoffen.

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dale Earnhardt
vor 35 Minuten schrieb ThomasB.:

Wir dürfen das hoffen.

 

Der amüsierende Teil sollte sein, dass sämtlich Fotos von Hefner den Playboy-Herausgeber im Kreise von leicht bekleideten Schönheiten zeigen. Die Frage ist also, ob er jetzt an einem "noch besseren Ort" gelandet ist. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beutelschneider
vor 6 Minuten schrieb Dale Earnhardt:

Der amüsierende Teil sollte sein, dass sämtlich Fotos von Hefner den Playboy-Herausgeber im Kreise von leicht bekleideten Schönheiten zeigen. Die Frage ist also, ob er jetzt an einem "noch besseren Ort" gelandet ist. 

 

Vielleicht ist er jetzt an einem Ort, wo er nicht ständig daran erinnert wird was mal gewesen ist....

Share this post


Link to post
Share on other sites
OneAndOnlySon
vor 1 Stunde schrieb Dale Earnhardt:

Der amüsierende Teil sollte sein, dass sämtlich Fotos von Hefner den Playboy-Herausgeber im Kreise von leicht bekleideten Schönheiten zeigen. Die Frage ist also, ob er jetzt an einem "noch besseren Ort" gelandet ist. 

Wenn ja, können die Djihadisten das mit ihren Jungfrauen wohl von jetzt an vergessen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Moriz
vor 4 Stunden schrieb OneAndOnlySon:

Wenn ja, können die Djihadisten das mit ihren Jungfrauen wohl von jetzt an vergessen.

Die sollten sich sowieso mal überlegen, wie das gehen soll. Wo gibt's denn heute noch Jungfrauen?

Nicht, daß sich da einer im Jenseits inmitten von 72 katholischen Nonnen wiederfindet, die mindestens 85 Jahre auf Erden weilten...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Franciscus non papa

Ich lege gesteigerten Wert auf die Feststellung, sollte ich im Jenseits meine Zeit mit irgendwelchen Jungfrauen verbringen müssen.... dann bin ich in der Hölle gelandet. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flo77

Das kommt auf die Jungfrauen an.

 

(Die Idee der Wiedergeburt ist ja gar nicht sooo übel, wenn man sich wenigstens das nächste Leben aussuchen könnte...)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beutelschneider
Am 30.9.2017 um 00:16 schrieb Flo77:

Das kommt auf die Jungfrauen an.

 

(Die Idee der Wiedergeburt ist ja gar nicht sooo übel, wenn man sich wenigstens das nächste Leben aussuchen könnte...)

 

Interessant. Welches Leben würdest Du Dir denn heraussuchen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flo77
vor 4 Stunden schrieb Beutelschneider:

 

Interessant. Welches Leben würdest Du Dir denn heraussuchen?

Och, Pflanzer in Georgia z.B. Oder Siedler auf Grönland. Oder Kolonialsiedler in Indien oder Afrika.

 

Ich hätte noch ein paar andere Ideen, aber bei "Callboy" (die Idee hatte ich mit 17/18 wirklich) liegt die Halbwertszeit wohl ähnlich wie bei Profifussballern.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×