Jump to content
platon

Stilblüten die Dritte.....

Recommended Posts

Peter Esser

… euch möcht’ ich mal besuchen kommen …

 

sprengung.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Accreda
? euch möcht? ich mal besuchen kommen ?

Sicher doch Peter, dann darfst Dich auch sprengen :blink:

Share this post


Link to post
Share on other sites
lh17
aber praktisch war es der Speck der Jenseitsverheißungen, mit dem das Christentum seine Fliegen gefangen hat (und immer noch fängt).
...kannst Du mir mal zeigen, wie man Mäuse an einem Leimstreifen fängt?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Claudia
… euch möcht’ ich mal besuchen kommen …

Wird schwierig, wenn sie ständig umzieht...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Peter Esser

… vielleicht kann sie einmal aufs Sprengen verzichten. (Hallo übrigens!) :blink:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Claudia

(Hallo zurück...:P)

 

Wie will sie das, wenn sie jedesmal, wenn sie aus dem Haus geht... :blink:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Peter Esser

Krawomm!

 

Ouuh Petunia, ich wünschte, unsere Nachbarin würde endlich aufhören zu sprengen den Rasen …

Share this post


Link to post
Share on other sites
Accreda
Krawomm!

 

Ouuh Petunia, ich wünschte, unsere Nachbarin würde endlich aufhören zu sprengen den Rasen ?

Hab vorhin wirklich nachgeschaut, ob man besagtes "Sprengen" nicht etwa mit "ä" schreibt... aber es ist schon richtig so. :blink:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Peter Esser

Ich fürchte, wie du’s schreibst, macht nicht den ganz großen Unterschied …

 

Aber da sieht man mal wieder, wie es in Fundamentalistenfamilien zugeht: «Los Kinder, sprengen!»

 

Nix für ungut, bin ja selber einer …

Share this post


Link to post
Share on other sites
Franz-Xaver
Ich fürchte, wie du’s schreibst, macht nicht den ganz großen Unterschied …

 

Aber da sieht man mal wieder, wie es in Fundamentalistenfamilien zugeht: «Los Kinder, sprengen!»

 

Nix für ungut, bin ja selber einer …

Ich kenne einen Lehrer, der in den Pausen mit seinen Schülern einen neu gepflanzten Baum solange bep...... äh besprengt hat, bis sich der überlegt hat zu weichen :blink:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Baumfaeller
auch andere sex-modelle sind sündbar.

 

Immer wieder gut für einen Lacher: Kordi in der Arena, gewissermaßen im Eifer des Geschlechts.

Kennt jemand hier "A shot in the dark", einer der Pink-Panther Filme, mit Peter Sellers und Elke Sommer (!).

 

Der Inspector (Peter Sellers) versucht, den Polizeichef davon zu ueberzeugen, dass Elke Sommer den Mord nicht begangen hat. Elke Sommer verhaelt sich so, wie man es von einer Sexbombe in einer Komoedie erwartet: Sie hat eine Affaere mit jedem (inklusive Peter Sellers).

 

Zitat:

"She is innocent ..." (lange pause) "... of murder".

 

Das laesst sich nicht besonders gut ins Deutsche uebersetzen, weil "innocent" sowohl unschuldig, als auch suendlos oder unwissend oder jung bedeuten kann (eine Jungfrau kann z.B. als "innocent girl" uebersetzt werden).

Share this post


Link to post
Share on other sites
Accreda
Ich fürchte, wie du?s schreibst, macht nicht den ganz großen Unterschied ?

 

Aber da sieht man mal wieder, wie es in Fundamentalistenfamilien zugeht: «Los Kinder, sprengen!»

 

Nix für ungut, bin ja selber einer ?

Bitte lieber Peter, Du mußt schon vorsichtig sein mit gewissen Ausdrücken wie Fund**** zusammen mit spr**** :blink: Nicht daß wir noch mittels Wortfilter auf irgendeiner Rasterfahndungsliste (fast hätte ich Rastungsfahnderliste gschriebn :P) landen. :ph34r:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gabriele

Mal wieder Kordian, in F&A

 

Und das ist wirklich harter Tobak, wenn man gezwungen ist zu sagen, dass der Staat die Kinder vor seinen Eltern retten muss, weil vernünftigerweise es allgemein immer andersherum ist.

Andersherum, also die Eltern vor den Kindern retten. :P

Bisher hatte ich, trotz reichhaltiger Erfahrung mit eigenen Kindern, nicht das Gefühl, den Staat einschalten zu müssen, damit er mich vor ihnen rettet.

Aber die Erfahrungen mit Kordi - wäre vielleicht nicht schlecht, wenn uns jemand vor ihm retten könnte :blink:

 

Der Ruf nach dem Staat muß ja nicht gleich sein - gibt es da eigentlich einen Schutzpatron, an den man sich wenden könnte? :P

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Claudia
Der Ruf nach dem Staat muß ja nicht gleich sein - gibt es da eigentlich einen Schutzpatron, an den man sich wenden könnte? :blink:

Wovon redest Du hier, Gabriele?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Volker_Biallass

Hallo Gabriele :P

gibt es da eigentlich einen Schutzpatron, an den man sich wenden könnte? :blink:

 

Der Name will mir zwar gerade nicht in den Sinn hochkommen, aber ein Bildnis hätt' ich schon parat ...

 

rattenfaenger.gif

 

Ein Schutzpatron, der sich anscheinend reichaltiger Verehrung erfreuen darf

 

Rattenfaenger.jpg

 

bcnu Volker

Share this post


Link to post
Share on other sites
karolin
gibt es da eigentlich einen Schutzpatron, an den man sich wenden könnte? unsure.gif

 

Aber sicher Gabriele, versuch es einmal mit der Heiligen Felicitas, der Patronin der Mütter und wenn es bereits ganz schlimm sein sollte mit dem Heiligen Ulrich von Augsburg - gegen Tobsucht :angry:

 

 

Und wo wir grad dabei sind: Unser Patron hier ist übrigens der heilige Isidor von Sevilla. Am 4. April dürfen wir feiern...

 

grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gabriele
Aber sicher Gabriele, versuch es einmal mit der Heiligen Felicitas, der Patronin der Mütter und wenn es bereits  ganz schlimm sein sollte mit dem Heiligen Ulrich von Augsburg - gegen Tobsucht :blink:

 

 

Und wo wir grad dabei sind: Unser Patron hier ist übrigens der heilige Isidor von Sevilla. Am 4. April dürfen wir feiern...

 

grüße

Liebe karolin,

 

damit es hier nicht zu Missverständnisse kommt:

Nicht wegen meinen eigenen Kids bräuchte ich eine Anlaufstelle, (die habe ich so einigermaßen im Griff) eher für die Frage: Wer schützt uns vor solchen Leuten wie Kordian?

Da ist die Patronin der Mütter wohl nicht so gut geeignet, also doch lieber der Hl. Ulrich von Augsburg :angry:.

 

Aber Volker B.'s Vorschlag hat ja auch was:

Wenn der die Forumstrolle hier um sich sammeln würde und mit ihnen verschwände - das wär's doch, oder?

Könnte auch gleich als das erforderliche Wunder für die Heiligsprechung gelten.

 

*mirmalden4.Aprilnotier* Danke für den Hinweis.

 

Liebe Grüße, Gabriele

Share this post


Link to post
Share on other sites
karolin
damit es hier nicht zu Missverständnisse kommt:

 

nö, nö, hab das schon richtig verstanden...daher ja auch mit dem Hl. Ulrich der Plan-B :angry:

Share this post


Link to post
Share on other sites
karolin
*mirmalden4.Aprilnotier* Danke für den Hinweis.

 

so, eben gerade hier im Kalender eingetragen :angry:

 

Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites
Magdalene
Bei uns trägt der Weihrauch seit menschengedenken immer einen schwarzen Talar.

Share this post


Link to post
Share on other sites
karolin

aber selbstverständich!

Und der Thuriferar sitzt auf der Kohle. :angry: - So als Einstimmung für die Hölle :blink:

 

Ist das bei euch etwa anders? :blink: *g*

Share this post


Link to post
Share on other sites
Magdalene
Es trifft also zuerst die Notdürftigsten.

Carlos, es gibt einen Unterschied zwischen Notdurft und Bedürfnis ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mecky
Foralsex: Beischlaf mit der Frau des Nachbarn.

Ist das schön, ich lieg immernoch auf dem Boden...

roflrofl.gif

 

Liebe Claudia!

 

Wenn Dein Nachbar wieder weg ist, kannst Du wieder aufstehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Eifellady
Foralsex: Beischlaf mit der Frau des Nachbarn.

Ist das schön, ich lieg immernoch auf dem Boden...

roflrofl.gif

 

Liebe Claudia!

 

Wenn Dein Nachbar wieder weg ist, kannst Du wieder aufstehen.

Mecky, deine Gedankengänge überraschen mich doch immer wieder! :blink::blink:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lissie

Saraloreen in "Singletreffen":

 

Ich selbst suche ja einen lieben Menschen ab 46 Jahre, der eben kath., NR, ledig, vw. oder von der Kirche annulliert ist!

 

Ich trau der Kirche ja einiges zu, aber daß sie jetzt schon ganze Menschen annuliert..... also wirklich! :blink:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×