Jump to content

Kryztow verläßt das Forum


Elrond

Recommended Posts

Kryzow hat das Forum auf eigenen Wunsch verlassen.

Oh, Wie schade!!! :blink:

Link to comment
Share on other sites

ich habe schon mehrfach von Leuten, die sich für besonders "rechtgläubig" halten, gehört, dass alle, die weniger "rechtgläubig" seien, doch am Besten die Kirche verlassn sollten. Dann wäre die Kirche zwar viel kleiner als heute, aber die "Rechtgläubigen" wären wenigstens unter sich.

 

Ich glaube dass so etwas der Kirche nicht gut täte, und diesem Forum auch nicht.

 

Schade Krysztow!

 

Werner

Link to comment
Share on other sites

Baumfaeller
Kryzow hat das Forum auf eigenen Wunsch verlassen.

Heisst es nicht irgendwo "Sing beim Abschied leise Servus"?

 

Schade. Machs gut, Kryztow. Moege der grosse Vogel der Galaxis auf Deinem Heimatplaneten nisten.

Link to comment
Share on other sites

Moege der grosse Vogel der Galaxis auf Deinem Heimatplaneten nisten.

Aber bitte nicht misten.

 

Mist ist dagegen, daß Krysztow uns einfach so verlässt.

 

Alles Gute, Gottes Segen und komm bald wieder!

Link to comment
Share on other sites

Moege der grosse Vogel der Galaxis auf Deinem Heimatplaneten nisten.

Aber bitte nicht misten.

 

Mist ist dagegen, daß Krysztow uns einfach so verlässt.

 

Alles Gute, Gottes Segen und komm bald wieder!

Es macht nachdenklich und traurig, dass sich Kryztow verabschiedet hat. So ganz überraschend kam es ja nach einigen Äußerungen nicht, aber trotzdem......

 

Elisabeth

Link to comment
Share on other sites

Kryzow hat das Forum auf eigenen Wunsch verlassen.

Oh, Wie schade!!! :blink:

Ja, wirklich schade! Ich komme zur Zeit immer nur zum Überfliegen einiger THreads - ist denn was vorgefallen?

Link to comment
Share on other sites

Krystow, überleg's dir bitte nochmal!

Willst du das Feld den Hyänen überlassen?

Sophia

Link to comment
Share on other sites

Ich habe an Kryztow immer geschätzt dass er sich darum bemühte beide Seiten zu verstehen, und auch zwischen den Parteien zu vermitteln.

 

Edit : Sophia ist schuld. :blink: ("s"-> "z")

Edited by maxinquaye
Link to comment
Share on other sites

Ich habe an Krystow immer geschätzt dass er sich darum bemühte beide Seiten zu verstehen, und auch zwischen den Parteien zu vermitteln.

Sehe ich auch so. Überleg es dir noch mal Krystow.

Edited by oli
Link to comment
Share on other sites

Kryztow. Er heißt Kryztow (habe das auch im Threadtitel geändert :blink:, danke für den Hinweis, Elima!)

 

Wenn Leuten wie Kryztow gehen, wie soll der Umgang der Christen untereinander je besser werden?

 

Fragt sich

Inge

Link to comment
Share on other sites

Wenn Leuten wie Kryztow gehen, wie soll der Umgang der Christen untereinander je besser werden?

 

Fragt sich

Inge

Durch den Versuch, seinem Beispiel nachzufolgen?

 

Ich vermisse ihn auch sehr, den Kryztow.

Link to comment
Share on other sites

Das Forum verlassen ...

 

... könnte ja auch heißen, eine Auszeit zu nehmen.

 

Es würde mich freuen, wenn du dich nach einiger Zeit wieder an den Gesprächen beteiligen würdest, Kryztow. Bis dahin - Alles Gute und damit Gottes Segen für dich.

Link to comment
Share on other sites

:blink::):)

Ich finde das ebenfalls sehr sehr schade.

 

Farewell und lass es Dir gut gehen! Und komm irgendwann wieder...

Link to comment
Share on other sites

Jedesmal wenn ich ins Forum komme muss ich feststellen, dass einer wieder das Handtuch geschmissen hat. Das frustriert.

Schade. Ich wünsche Dir alles Gute - und vllt kommst Du ja mal wieder? :blink:

Link to comment
Share on other sites

ich nehme ab jetzt eine auszeit.

 

Bye mit Bärengruß.

 

Peter (pmn)

 

Weil ich nicht genau weiß, wo ich es sonst unterbringen soll, schreib ich es halt hier: mir tut das sehr leid. :blink::)

Edited by Ennasus
Link to comment
Share on other sites

Hat pmn Peter denn das Forum verlassen?

Nein, er hat eine Auszeit genommen, ich vermute aus folgendem Grund: Er hat sich sehr daran gestört, dass - als der Papst noch im Sterben lag - bereits Nachrufe etc. gepostet wurden. Diesem Unmut hat er in einer Form Ausdruck verliehen, die ihrerseits mehrmals zu Löschungen geführt hat. "Bär" bezieht sich auf eine dabei gebrauchte Wendung von ihm, "das Fell des Bären nicht zu verteilen, bevor er erlegt ist". Ich denke und wünsche, er wird sich wieder einkriegen und wiederkommen.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...