Jump to content
Sign in to follow this  
ficb

Menschliches Miteinander

Recommended Posts

ficb

Liebe Mituser!

 

Ich verstehe es einfach nicht und in meinen Kopf will es nicht hinein. Im Moment läuft hier eine nette Austrittswelle, kombiniert mit diversen Motzereien in diverse Richtungen, weil man sich nicht gut, gerecht oder sonst was behandelt fühlt, weil man sich missverstanden wähnt, weil man die Schnauze sowieso schon lange voll hat und deshalb jetzt einen Punkt hinter dieses ach so ungerechte Forum setzen möchte, in dem man eh nur seine Zeit verplempert und sich von anderen Teilnehmern dumm anmachen lassen muss. Die Moderatoren und Admins sind sowiso zu lax oder zu streng, je nachdem wie man es gerade braucht.

 

Liebe Mitmykath.de-Benutzer. Da brennen m. E. doch bei einigen die Sicherungen durch! Da bemühen sich die Administratoren um ein funktionierendes board und es wird an ihnen rumgenörgelt. Da schlagen sich Moderatoren mit Problemen rum, die sie ohne dieses Forum nicht hätten – und recht können sie es anscheinend auch kaum einen machen. Da zwerfleichen sich verbal Forenteilnehmer, provozieren, was das Zeug hält, um nur ja ihren eigenen Standpunkt als den einzig seligmachenden darzustellen. Da werden christliche oder agnostische Wert und oder (was noch schlimmer ist) persönliche Bekenntnisse selbiger verbal beschossen, bis derjenige kaum noch anders kann, als zurückzuschießen.

 

Was soll den das? Ist das die Auffassung von einem menschlichen vernünftigen Miteinander? Ist es das, was in einer agnostischen Ethik oder christlichen Lehre gelehrt wird? Kann es uns nur darum gehen, den anderen von dem eigenen Standpunkt zu überzeugen? Muss man solange auf einen anderen einreden, bis er an die Wand genagelt keinerlei Rückzugsmöglichkeit mehr hat, als dieses Forum zu verlassen, weil er verletzt wurde, weil sie geringgeachtet wurde?

 

Die meisten hier, die hier öfters mitschreiben behaupten von sich nach ethischen, moralischen, christlichen oder sonst welchen Maßstäben zu leben und oder zu handeln. Bei der Überzahl kann ich das auch erkennen. Wir diskutieren hier über das pro und contra des Glaubens oder agnostischer Ansätze – eine Diskussion, die oftmals emotional besetzt sein kann, aber dann gut geführt werden kann, wenn man das Gegenüber als das achtet was es ist: Kein anonymer User sondern ein Mensch, der hinter seiner PC-Tatstatur sitzt und dem gewisse Dinge wichtig oder heilig sind. Die Nutzungsbedingungen und Spielregeln sind doch allen bekannt, oder etwa nicht?

 

Wir sollten mit der entsprechenden gegenseitigen Achtung miteinander umgehen (vor allem aber auch Achtung vor der Arbeit und Leistung der Administratoren und Moderatoren) – nicht nur christlich sondern auch menschlich!

 

Grüßles

ficb

Share this post


Link to post
Share on other sites
patriot

Dieses Thema wurde schon oft in anderen Themen angeschnitten und ich finde es gut, dass du einen extra Topic nun dafür geöffnet hast.

 

Eine Diskussion zu einem Thema, das einen Interessiert ist immer mit gefühlen verbunden, die schon überkochen können. Dazu muss man nicht unbedingt anonym am PC sitzen, eine mündliche und direkte Diskussion kann auch sehr wohl ziemlich unangenehm enden (habe da paar Erfarungen mit)

 

An alle, die meinen, dass sie von mir auf irgendeine Weise schlecht behandelt wurden möchte ich nur sagen, dass ich oft einfach schwirigkeiten habe, mich so auszudrücken, wie ich es gerne wollte. 6 Jahre in Deutschland reichen leider nicht aus um rehtschreib- grammatik und ausdrücksvermögenmäßig gut zu sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Katta

Ich bin jemand, der hinsichtlich dessen schon häufig mitdiskutiert hat. Im Augenblick kocht mir auch gerade die Galle hoch.

Denn was sich zum Teil in der Arena tut, ist für mich als Christin so verletzend, dass ich manchmal nicht mehr weiss, ob ich weiterhin in das Forum kommen möchte. Da wird zum Beispiel von Harry, aber auch und von Stefan (ich nenne diese beiden, weil es mir wirklich aufgefallen ist), ein gotteslästerliches Zeug von sich gegeben, dass man nur noch den Kopf schütteln kann. Das ist keine Agnostische oder Atheistische Äußerung mehr, bzw. Stellungnahme. Solche Postings sind nur geschrieben, um das Gegenüber zu verletzen.

Edited by Katta

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wattoo

Ich möchte mykath.de als Diskussionsforum wo ich die Chance habe sowohl mit Christen verschiedener Konfessionen und aller Nuancen sowie auch mit A&A aller Anschauungen zu diskutieren, nicht missen.

 

Wenn jeder sich ficbs Posting zu Herzen nimmt dann wird dies auch weiterhin so sein!

 

Ich möchte ehrlichgesagt keinen Poster hier missen - wenn es durchaus auch schon manche gab, die mich schier zur Verzweiflung gebracht haben. :blink:

 

Liebe Grüsse in die Runde und besonders an ficb - ich fand Deinen Beitrag mal wieder klasse!!!!! Schreib mehr!!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Inge
Da wird zum Beispiel von Harry, aber auch und von Stefan (ich nenne diese beiden, weil es mir wirklich aufgefallen ist), ein gotteslästerliches Zeug von sich gegeben, dass man nur noch den Kopf schütteln kann. Das ist keine Agnostische oder Atheistische Äußerung mehr, bzw. Stellungnahme. Solche Postings sind nur geschrieben, um das Gegenüber zu verletzen.

Im Augenblick bin ich schwer genervt....

Nun, ich fürchte, die glauben den Mist tatsächlich, den sie da verzapfen. Peinlich wird es, wenn z.B. harry auch noch meint, eine prinzipielle erkenntnismäßige Überlegenheit der A&As postulieren zu müssen. Für ihn peinlich, natürlich :blink: . Ich vertraue eigentlich darauf, dass das normal vernünftigen Leuten eh ins Auge springt ...

 

... aber ich höre auch schon wieder auf, über andere poster herzuziehen. Das musste nur gerade mal gesagt werden.

 

[edit]Ich sehe gerade, dass du dich auf unbestimmte Zeit verabschiedest, Katta. Das fände ich seeeeehr schade :) [/edit]

Edited by Inge

Share this post


Link to post
Share on other sites
Katta

Und um noch was klar zu stellen und in Hinsicht auf die etwa vierzig Mails, die mich innerhalb einer Stunde erreicht haben: Ich habe heute Mittag das Forum auf unbestimmte Zeit verlassen, weil Mariamante und Tomlo und andere mehr sich zu besseren Christen aufspielen und übelste Beleidigungen hinter pseudoklerikalen Texten loslassen.

 

Anstelle Stefan zu verwarnen, was sich da doch nicht lohnt, könnte mal jemand diesen Herren eins auf den Deckel geben. Tschüss und weg.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Baumfaeller
Und um noch was klar zu stellen und in Hinsicht auf die etwa vierzig Mails, die mich innerhalb einer Stunde erreicht haben: Ich habe heute Mittag das Forum auf unbestimmte Zeit verlassen,

Das ist sehr schade. Hoffentlich ueberlegst Du es Dir noch mal, und kommst wieder, wenn der Dampfdruck im Kopf etwas gesunken ist.

 

weil Mariamante und Tomlo und andere mehr sich zu besseren Christen aufspielen und übelste Beleidigungen hinter pseudoklerikalen Texten loslassen.

Da kann ich Dir nur zustimmen, und finde Dein Gehen verstaendlich, logisch, und nachahmenswert. Solange die Kuschelchristen und A&A hier nur dazu da sind, damit sich die BKK, UKK und FuSpi sich an ihnen aufgeilen koennen, lohnt es sich nicht, hier mitzudiskutieren. Es scheint so, als wenn es heutzutage im katholischen Glauben noch einen sehr heftigen Kreuzfahrergeist gibt: Je mehr Unglaeubige (wie z.B. Katta oder mich) man beleidigt oder herabsetzt, desto besser ist man selber als Christ. Die gleiche Fraktion ist auch faszinierend anti-intellektuell, was das Diskutieren ziemlich unsinnig macht.

 

Zumindest sollten wir froh sein, dass die BKK, UKK und FuSpi nicht die Waffen zur Verfuegung haben, die damals die Kreuzfahrer bei sich trugen. Ich wuerde vorschlagen, dass Leute wie Katta sich darauf vorbereiten, dass die fundamentalistischen Heere ploetzlich die Tastatur durch Schwerter und Kanonen ersetzen: Heute abend gehe ich wieder auf dem Schiessstand ueben, mit meiner H&K USP Elite .45 ACP. Ich kann mich zumindest wehren. Und wenn es jemanden nicht klar ist: Dieser Absatz ist Humor, nicht ernst gemeint.

 

Anstelle Stefan zu verwarnen, was sich da doch nicht lohnt, könnte mal jemand diesen Herren eins auf den Deckel geben.

Ich bin da nur teilweise Deiner Meinung. Stefan zu verwarnen ist sicher sinnvoll: Er giesst manchmal etwas Benzin in das Feuer. Ich tue das auch. Das Problem ist, dass Stefan verwarnt und fuer eine Woche gesperrt wird, waehrend die Truppe der Profi-Brandstifter mit ihrer Pipeline voller Benzin und ihren Flammenwerfern weitermacht und weitermachen kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ute
damit sich die BKK, UKK und FuSpi sich an ihnen aufgeilen koennen,

Ich steh auf der Leitung. :) Wer iss'n das? :blink::)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lissie
Da wird zum Beispiel von Harry, aber auch und von Stefan (ich nenne diese beiden, weil es mir wirklich aufgefallen ist), ein gotteslästerliches Zeug von sich gegeben, dass man nur noch den Kopf schütteln kann.

Wenn einem ein bestimmtes Gottesprofil eben zuwider ist, dann kann man nichts anderes als "gotteslästerliches Zeug" schreiben, das ist dann sozusagen eine moralische Pflicht.

 

Das ist keine Agnostische oder Atheistische Äußerung mehr, bzw. Stellungnahme. Solche Postings sind nur geschrieben, um das Gegenüber zu verletzen.

 

Das glaube ich nicht. Ich glaube auch nicht, daß beispielsweise die Evangelien in der Absicht geschrieben wurden, fortschrittliche und freiheitliche Denker in ihrem Geschmacksempfinden zu verletzen - auch wenn sie es de facto manchmal tun. :blink:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Thofrock

Wieviel Threads zu diesem Phantomthema brauchen wir eigentlich noch ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Baumfaeller

BKK = Beton Kopf Katholiken

UKK = Ultra Konservative Katholiken

(die beiden habe ich irgendwo geklaut, in den GG glaube ich)

FuSpi = FUndamentalistische SPInner

(der ist auf meinem eigenen Mist gewachsen)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Baumfaeller
Wieviel Threads zu diesem Phantomthema brauchen wir eigentlich noch ?

Bis sich das Diskussionsklima bessert.

 

Wobei natuerlich eine sehr gute Frage ist, ob sich das Diskussionsklima bessern wird, nur weil wir ueber das schlechte Diskussionsklima reden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lissie
Wieviel Threads zu diesem Phantomthema brauchen wir eigentlich noch ?

Bis sich das Diskussionsklima bessert.

 

Wobei natuerlich eine sehr gute Frage ist, ob sich das Diskussionsklima bessern wird, nur weil wir ueber das schlechte Diskussionsklima reden.

Meist wird das "schlechte Diskussionsklima" durch solche Threads erst herbeigeredet.

 

 

Geh mal in ein fremdes Forum, in dem Du noch keinen einzigen Thread gelesen hast und eröffne einen Thread über das "menschliche Miteinander", das angeblich nicht in Ordnung sei.

 

Ich wette, Du hast in über 90% selbst in den friedlichsten Foren eine saftige Forenkrise ausgelöst. :blink:

Share this post


Link to post
Share on other sites
karolin
Wieviel Threads zu diesem Phantomthema brauchen wir eigentlich noch ?

Bis sich das Diskussionsklima bessert.

 

Wobei natuerlich eine sehr gute Frage ist, ob sich das Diskussionsklima bessern wird, nur weil wir ueber das schlechte Diskussionsklima reden.

Meist wird das "schlechte Diskussionsklima" durch solche Threads erst herbeigeredet.

 

 

Geh mal in ein fremdes Forum, in dem Du noch keinen einzigen Thread gelesen hast und eröffne einen Thread über das "menschliche Miteinander", das angeblich nicht in Ordnung sei.

 

Ich wette, Du hast in über 90% selbst in den friedlichsten Foren eine saftige Forenkrise ausgelöst. :blink:

Woher kenne ich dieses Posting bloß.....

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lissie

Von mir wahrscheinlich, ich habe das schonmal erklärt. (Manche Dinge sind eben wie Religionskritik, man kann sie nicht oft genug wiederholgen. :blink: ).

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ute

Danke für die Aufklärung. :blink:

Bei FuSpi fehlt eindeutig noch die Verlängerung um lZ.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Thofrock
Meist wird das "schlechte Diskussionsklima" durch solche Threads erst herbeigeredet.

In diesem Satz kann man die gesamte Thematik zusammenfassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ficb

1. geht es nicht um das Diskussionsklima, sondern um den Umgang miteinander neben den sachlichen Inhalt der Diskussionen.

 

2. glaube ich nicht, dass durch ein solches posting von mir oder ähnliche das o. g. schlechte Klima erst hervorgerufen oder unterstützt wird (siehe Katta, eifellady e. a...)

 

3. bitte ich einen freundlichen Moderator der Katakombe, doch bitte diesen thread zu schließen, da er wahrscheinlich komplett an dem vorbeilaufen wird, was meine Intention war: über den jeweiligen persönlichen Umgagston und Sprachstil nachzudenken, damit sich eben nicht soviele user abmelden resp. eine Auszeit nehmen.

 

4. finde ich es einfach schade...

 

ficb

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Claudia

Hi Hugo,

 

ich finde Dein Anliegen gut und eigentlich immer aktuell und bedenkens- und erinnernswert... schade, daß das so im Sand verlaufen ist...:blink:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Inge
bitte ich einen freundlichen Moderator der Katakombe, doch bitte diesen thread zu schließen, da er wahrscheinlich komplett an dem vorbeilaufen wird, was meine Intention war:  über den jeweiligen persönlichen Umgagston und Sprachstil nachzudenken, damit sich eben nicht soviele user abmelden resp. eine Auszeit nehmen.

Das finde ich keinen guten Grund (nur weil etwas wahrscheinlich passieren wird). Ich sage dir aber zu, ihn dann zu schließen, wenn er wirklich an dem vorbeilaufen wird, was deine Intention war.

 

ok? peacedove.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites
Thofrock
Hi Hugo,

 

ich finde Dein Anliegen gut und eigentlich immer aktuell und bedenkens- und erinnernswert... schade, daß das so im Sand verlaufen ist...:blink:

Aber das wir zum gleichen Thema noch den Thread von Oli haben, hast du gesehen, oder ? Der ist nicht nur im Sande verlaufen, sondern der hat sich eingegraben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Elrond

Oli und ich haben die Diskussion auf PM Ebene verlegt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hedda
peacedove.gif

 

Da wird einem ganz schwindelig :blink:

 

Was hat es denn das Vogelvieh so eilig?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×