Jump to content

Der arme Charles...


Wattoo

Recommended Posts

Jetzt müssen die Beiden erneut darum bangen, ob ihr Hochzeitstermin bestehen bleibt...

 

Ich muss ehrlich gestehen, dass ich mir ein Grinsen nicht verkneifen kann....

 

Aber vielleicht findet sich ja hier in diesem Forum etwas Mitleid.

 

Und manche Mitglieder europäischer Königshäuser haben sehr interessante Gründe warum sie nicht erscheinen... Link

Link to comment
Share on other sites

Ist Camilla eigentlich wirklich katholisch???

 

 

 

Ich bin der Meinung er hätte damals schon auf den Thron verzichten sollen wie sein Großonkel und der Liebe folgen.

 

Das hätte der Krone jede Menge Ärger erspart.

 

(uns zwar auch eine Persönlichkeit wie die spätere Diana - aber ob es das alles wert war ...?)

Link to comment
Share on other sites

Ist Camilla eigentlich wirklich katholisch???

Das habe ich auch schon einmal gehört, aber in England haben sie mir gesagt, das sei nicht der Fall. War sie vielleicht nicht standesgemäß?

Ein Segen, dass ich schlicht bürgerlicher Herkunft bin (aber da ich eh' nicht geheiratet habe, wäre es auch egal. :blink: )

 

Elisabeth

Link to comment
Share on other sites

Ich habe jetzt auch schon gehört, daß sie nicht heiraten wollte und Charles sich daraufhin in die auf jeden Fall standesgemäße Ehe mit Diana gefügt hätte.

 

Nur warum sie sich dann diesem Parker-Bowles in die Arme geschmissen hat ... :blink:

Link to comment
Share on other sites

Seit mir nicht böse, aber ich finde, Camilla ist hässlich wie die Nacht. :ph34r:

 

Wie man Diana wegen dieser Frau in den Wind schiessen kann, bleibt für mich immer ein Rätsel. Camilla muss ja *tonnenweise* innere Qualitäten haben.

Link to comment
Share on other sites

Dat Cammilla soll jetzt nur nicht den Fehler machen und et Dianna imitieren wollen - ich denke das geht auf jeden Fall nach hinten los.

Link to comment
Share on other sites

Beutelschneider
Dat Cammilla soll jetzt nur nicht den Fehler machen und et Dianna imitieren wollen - ich denke das geht auf jeden Fall nach hinten los.

Außerdem wäre es schade um das Auto

Link to comment
Share on other sites

Aber wir wollen hier keinen Thread über Grundsätze bei Wahl eines Ehepartners bzw. Ehepartnerin? Hatten wir noch nicht oder? Wäre wegen möglicher Antworten auch für Arena oder GG geeignet. :blink::):)

Link to comment
Share on other sites

Dat Cammilla soll jetzt nur nicht den Fehler machen und et Dianna imitieren wollen - ich denke das geht auf jeden Fall nach hinten los.

Außerdem wäre es schade um das Auto

Oh, der war böse, richtig böse!

 

:blink:

Link to comment
Share on other sites

Seit mir nicht böse, aber ich finde, Camilla ist hässlich wie die Nacht. :ph34r:

 

Wie man Diana wegen dieser Frau in den Wind schiessen kann, bleibt für mich immer ein Rätsel. Camilla muss ja *tonnenweise* innere Qualitäten haben.

Also erstens ist Charles ja nun auch nicht Brad Pitt.

 

Zweitens muss Camilla mal wirklich hübsch gewesen sein.

 

Und drittens ist die Frau jenseits des gebährfähigen Alters - da muss frau nicht mehr aussehen wie die personifizierte Verführung (muss frau auch so nicht - aber das nur am Rande).

 

Viertens so ganz reizlos finde ich sie gar nicht - für eine Frau ihres Alters.

 

und fünftens: ich möchte nicht wissen, was im Endeffekt billiger ist - so was aufgetuntes wie Diana oder was eher "schlichtes" wie Camilla.

 

Die Weischenberger meinte ja allen ernstes Charles wäre von Diana im Bett so enttäuscht gewesen und wäre deshalb bei Camilla geblieben ...

Link to comment
Share on other sites

Beutelschneider

Na die muss es ja wissen...

 

Aber wenn die beiden doch nun schon seit 30 Jahren ein Paar sind, gönnen wir ihnen doch nun endlich eine glückliche Ehe. Und für Charles hoffe ich, dass er nicht doch noch König werden muß.

Link to comment
Share on other sites

Guest Claudia

Boa, das ist ja so richtig Klatsch hier...:blink:

 

Im übrigen schließe ich mich Uwe an.

 

Schön fand ich übrigens den Spiegel-Artikel dazu, Auszüge:

Der verstörendste Askept ist für die Insulaner wohl, daß die Hochzeit nur mit dem Hinweis auf die europäische Menschenrechtskonvention möglich wurde. Daran ist zweierlei skandalös: Europa und Menschenrechte.

Über Europa, diese rückständige Landmasse jenseits des Kanalnebels, muß gar nicht erst geredet werden. Aber: Menschenrechte? Seit wann, fragt sich das Volk, haben due Royals Menschenrechte?

:)

Link to comment
Share on other sites

Menschenrechte? Wat is dat? Kann man dat essen?

Also wirklich. Menschenrechte!!! "Bill of Rights" heißt das, und basta!

Link to comment
Share on other sites

Im übrigen schließe ich mich Uwe an.

Uwe, welcher Uwe??? :blink:

Claudia liebt es, Leute zu verwirren, indem sie poster statt mit ihrem Nick mit ihrem Klarnamen anspricht. Sie meint Beutelschneider, dem schließt sie sich an.

Link to comment
Share on other sites

es wird Heinrich VIII. sicher nicht freuen, dass der englische Thronfolger ausgerechnet wegen des römischen Papstes seine Hochzeit verschieben muss........

Henry VIII. isn't amused.........

Link to comment
Share on other sites

Henry VIII. isn't amused.........

Not at all :blink:

Link to comment
Share on other sites

Aber vielleicht findet sich ja hier in diesem Forum etwas Mitleid.

Ich bin zur Stelle mit Mitleid für die ganze englische Königsfamilie. Sie ist für mich ein (zum Glück weit fernes) Beispiel dafür, wie alles was schief laufen kann schief läuft und jeder sich in sein persönliches Unglück stürzt aus dem es kaum noch einen Ausweg zu geben scheint. Da tun sie mir tatsächlich enorm leid. Vor allem die verkorksten Söhne. Aber auch der lichtlose Prince und seine schiefe Camilla.

Link to comment
Share on other sites

Claudia liebt es, Leute zu verwirren, indem sie poster statt mit ihrem Nick mit ihrem Klarnamen anspricht.

Nee, das ist kein Vorsatz, sondern eigene Verwirrtheit...

Link to comment
Share on other sites

Aber unschön ist das für Charles schon...:

 

"Nicht nur die Queen wird der Trauung fern­blei­ben, auch fast alle anderen Mon­archen und Thron­fol­ger Europas belas­sen es nach Infor­matio­nen der bri­tischen Presse beim Kar­ten­gruß. Sie wollten mit der recht­lich umstrit­tenen „Mätres­sen­hoch­zeit” lieber nichts zu tun haben, heißt es. Nach der Ver­schie­bung der Hoch­zeit von Freitag auf Samstag müssen sich manche nun aller­dings eine andere Ausrede ein­fal­len lassen. So hatten Spa­niens Kron­prinz Felipe und seine Frau Letizia Ortiz die Ein­ladung mit dem Hinweis aus­geschla­gen, sie würden am Freitag eine Ehren­dok­tor­würde ver­lei­hen.

 

 

Noch besser die Entschuldigung der schwe­dischen Kron­prin­zes­sin Vic­toria: Sie hatte nach einem Bericht von „News of the World” mit­geteilt, sie müsse eine Ikea-Filiale eröff­nen - das gehe nun mal vor."

 

 

 

Also lieber zu IKEA als diese Hochzeit :blink:

Link to comment
Share on other sites

Aber vielleicht findet sich ja hier in diesem Forum etwas Mitleid.

Ich bin zur Stelle mit Mitleid für die ganze englische Königsfamilie. Sie ist für mich ein (zum Glück weit fernes) Beispiel dafür, wie alles was schief laufen kann schief läuft und jeder sich in sein persönliches Unglück stürzt aus dem es kaum noch einen Ausweg zu geben scheint. Da tun sie mir tatsächlich enorm leid. Vor allem die verkorksten Söhne. Aber auch der lichtlose Prince und seine schiefe Camilla.

Besonders ekelhaft finde ich es aber auch, mit welcher Energie sich Wildfremde die Nase in intime Familienangelegenheiten stecken und sich dann aus der Ferne "Diagnosen" erlauben . z.B. darüber, warum die Ehe zwischen Charles und Diana unglücklich war, etc.

 

 

Das alles interessiert mich wirklich sowas von gar nicht.

Link to comment
Share on other sites

Seit mir nicht böse, aber ich finde, Camilla ist hässlich wie die Nacht.  :ph34r:

 

Wie man Diana wegen dieser Frau in den Wind schiessen kann, bleibt für mich immer ein Rätsel. Camilla muss ja *tonnenweise* innere Qualitäten haben.

Ich bin mal einer Augenzeugin begegnet, die auf einer der anscheinend zahlreichen Dinnerpartys war, die Charles und Camilla auch für Normalsterbliche veranstalten (nicht, dass einer denkt, ich hätte Kontakte zum Hochadel :blink:).

 

Sie sagte, alle Fotos würden lügen, und Camilla sähe in natura tatsächlich viel besser aus.

 

Angabe ohne Gewähr, falls jemand hinfährt und nachschaut.

Link to comment
Share on other sites

Ich finde sie sehr sympathisch.

 

Die Hochzeit heute hat mir gut gefallen. Stilsichere Liturgie, ordentliches Englisch, fromme Choräle...sowas können die Anglikaner. :blink:

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...