Jump to content

Was hörst du?


ramhol
 Share

Recommended Posts

Baumfaeller

Heute kam mein Paket von Tower Records an:

 

Erstens: Konzert-Ouverturen von Malcom Arnold. Die beruehmteste ist die "Grand Festival Ouverture", die er fuer Hoffnungs Musikfestival geschrieben hatte. Sie ist deswegen beruehmt, weil das Orchester mehrmals durch ein paar Staubsauger und Bohnermaschinen unterbrochen wird, die kurz vor dem Ende (welches sehr lang ist) vom Dirigenten erschossen werden. Nein, kein Witz.

 

Zweitens: Die beiden Passionen, Weihnachtsoratorium, Magnifikat und die H-moll Messe von Bach, mit Karl Richter. Am Sonntag hoere ich mir naemlich die Matthaeus-Passion live an, und ploetzlich fiel mir auf, dass ich sie seit zig Jahren nicht mehr gehoert habe. Heute Abend habe ich mir erstmal nur "Am Abend, da kuehle war", "Mache Dich, mein Herze, rein" (mit Fischer-Dieskau in seiner Glanzzeit) und "Wir setzen und mit Traenen nieder" reingesaugt. Sobald der Kleine schlaeft, kommt wahrscheinlich die gesamte Kreuzigung dran (die guten Kopfhoerer sind im Buero, also kein Laerm solange der Kleine einschlaeft).

 

Drittens: Die 1812-Ouverture und Wellington's Victory, mit Antal Dorati, Minneapolis Symphony, einer antiken Geschuetzbatterie von West Point (der Armee-Hochschule), angefuehrt von einer 12-Pfund Haubhitze und einer franzoesischen Kanone aus den Napoleonischen Kriegen, antiken Musketen, und die Glocken der Riverside Church in New Jersey. Im Finale kann man weder die Blechblaeser noch die Pauken hoeren, weil die Glocken und die Kanonen so einen Laerm machen. Der Kleine und ich haben das Ding schon im Auto gehoert. Ueberwaeltigend. Morgen nehme ich die CD mit ins Buero, und werde mir mit meinen guten Sennheiser die letzten drei Gehirnzellen in die Luft sprengen. Musik fuer das Kind im Manne.

Link to comment
Share on other sites

Ich freunde mich grad mit Katatonia an. Und zwar gleich mit dem gesamten Album "Last fair deal gone down".

Link to comment
Share on other sites

Akira Yamaoka - Silent Hill 3 - You're Not Here

(das Spiel ist Gott!)

Edited by Bleze
Link to comment
Share on other sites

Piccola e fragile. Von Drupi.

Link to comment
Share on other sites

Hmm

 

"its all over now Baby Blue" ist ursprünglich von Bob Dylan, oder?

 

Olli

Link to comment
Share on other sites

Hmm

 

"its all over now Baby Blue" ist ursprünglich von Bob Dylan, oder?

 

Olli

Ja, und garantiert keine Schnulze. Van Morrison ist auch kein Schnulzensänger (sein Duett mit Cliff Richard mal ausgenommen, das war grottig.) Also Moni: tsts.gif

Link to comment
Share on other sites

Hmm

 

"its all over now Baby Blue" ist ursprünglich von Bob Dylan, oder?

 

Olli

Ja, und garantiert keine Schnulze. Van Morrison ist auch kein Schnulzensänger (sein Duett mit Cliff Richard mal ausgenommen, das war grottig.) Also Moni: tsts.gif

Aber doch

 

Ich kenne diese Schnulze aus meiner ganz frühen Zeit. Habe auf diversen Tanzflächen mich dazu abgeschwoft. Ich habe dieses Lied geliebt. Das Lied, und der Abend war gelaufen :lol:

Link to comment
Share on other sites

Die habe ich auch auf meiner LP, doch july morning und wizard schneiden da am besten ab.

Edited by Moni
Link to comment
Share on other sites

Hi

 

also am Wochende waren wir in Stuttgart in der Oper (Walküre). Besonders starke sängerische Leistung: Martina Serafin als Sieglinde.

 

freundliche Grüsse,

 

Olli

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...