Jump to content

Automatische Sperrung


Gert

Recommended Posts

Also ich war jetzt automatisch gesperrt für einige Zeit...was mich überraschte.

 

Denn die 5 Warnungen, die ich bekam ergingen aus den unterschiedlichsten Gründen (einmal die Quelle nicht genannt, einmal thema nicht in Ordnung, einmal ein Thema zu oft, zwei Warnungen die ich bisher noch gar nicht ganz verstanden habe...) und dann kam die automatische Sperrung...sehr sehr seltsam...

Link to comment
Share on other sites

Die automatische Sperrung kommt automatisch nach fünf Verwarnungen, egal welche Gründe die hatten.

 

Schön, dass du wieder hier bist :lol: .

Link to comment
Share on other sites

Für einige Zeit? Ich dachte nur für eine Woche? :lol:

Und wenn das Nichtnennen der Quelle sowie Themenhäufung ein Grund für eine Verwarnung sind, dann dürfte Erich nicht mehr hier sein.

Egal, gut dass du wieder hier bist, und mach nicht soviele Homo-Threads auf.

Link to comment
Share on other sites

Und wenn das Nichtnennen der Quelle sowie Themenhäufung ein Grund für eine Verwarnung sind, dann dürfte Erich nicht mehr hier sein.

Die Verwarnpraxis hier ist ein reiner Witz.

Link to comment
Share on other sites

Und wenn das Nichtnennen der Quelle sowie Themenhäufung ein Grund für eine Verwarnung sind, dann dürfte Erich nicht mehr hier sein.

Für Erich gilt Artenschutz. Davon gibt es nur noch ganz Wenige.

Link to comment
Share on other sites

@Gert:

 

Es ist nichts Neues, das nach 5 Verwarnungen eine Woche Pause angesagt ist. Wurde bisher stets so praktiziert und steht auch irgendwo in den Hilfstexten. Du bist auch nicht "fuer eine Weile", sondern fuer genau 7 Tage gesperrt worden, keine Sekunde mehr oder weniger.

 

Uebrigens: Es wuerde Deinen EMails gut zu Gesicht stehen, wenn sie zumindest manchmal die Worte "Bitte", "Danke" und eine Anrede enthalten wuerden.

Link to comment
Share on other sites

Und wenn das Nichtnennen der Quelle sowie Themenhäufung ein Grund für eine Verwarnung sind, dann dürfte Erich nicht mehr hier sein.

Die Verwarnpraxis hier ist ein reiner Witz.

Ja, aber kein guter. :lol:

Link to comment
Share on other sites

das darf die Verwarnpraxis auch nicht sein,

sonst ist es keine verwarnung mehr,

sondern ein Witz! :lol:

Edited by pmn
Link to comment
Share on other sites

Und wenn das Nichtnennen der Quelle sowie Themenhäufung ein Grund für eine Verwarnung sind, dann dürfte Erich nicht mehr hier sein.

Die Verwarnpraxis hier ist ein reiner Witz.

Ja, aber kein guter. :lol:

Allerdings. Soll sich Gert jetzt etwa noch bei Elrond für die Verwarnungen und die Sperre bedanken?

Link to comment
Share on other sites

Viellicht nachfragen schon bei der ersten Verwarnung durch PM?

 

Freundlich und nachgedacht, aber fragend und lernbereit.

Edited by pmn
Link to comment
Share on other sites

Allerdings. Soll sich Gert jetzt etwa noch bei Elrond für die Verwarnungen und die Sperre bedanken?

Das erwartet keiner.

Link to comment
Share on other sites

Naja,

 

also wenn man auf seine "wirklichen" Fehler hingewiesen wird,

freundlich unter vier augen,

sollte man sich für diese Prozedere auch selbst bedanken.

 

 

Vielleicht sollte über die Form innerhalb der PM als Verwarnung

mal Regeln festlegen?

 

Wer

wann

was

warum

wogegen

grundlage

auswirkungen

Edited by pmn
Link to comment
Share on other sites

Naja, auf "wirkliche Fehler" weisen Verwarnungen nun nicht unbedingt hin. Sie dienen mehr der Dokumentation und Ankuendigung, warum Dinge irgendwann passieren. Du hast schon recht, lustig sollen sie ja auch nicht sein.

Link to comment
Share on other sites

Naja, auf "wirkliche Fehler" weisen Verwarnungen nun nicht unbedingt hin. Sie dienen mehr der Dokumentation und Ankuendigung, warum Dinge irgendwann passieren. Du hast schon recht, lustig sollen sie ja auch nicht sein.

 

Wer Formulare als Forumsuser ausfüllen kann,

sollte als Moderator beim Senden einer Verwarnung

das im Hinterkopf haben.

 

Wer

wann

was

warum

wogegen

grundlage

auswirkungen

Edited by pmn
Link to comment
Share on other sites

Eine meiner Verwarnungen sah so aus:

 

Überschrift: +1

 

Zitat eines Beitrages von mir

 

Text: Du solltest dich vielleicht ab und an etwas zurückhalten. Ich finde solche Sprüche zum kotzen. :lol:

 

Ich habe erst gar nicht begriffen, dass das eine Verwarnung sein sollte.

Link to comment
Share on other sites

Das war aber auch die einzige, die "+1" als Ueberschrift trug und das, was Du dezent mit "Zitat eines Beitrags von mir" abgekuerzt hast, lies eigentlich nicht den Eindruck aufkommen, dass es sich hier um eine Belobigung gehandelt hat.

 

Du haettest alternativ auch einfach nachfragen koennen.

Link to comment
Share on other sites

Das war aber auch die einzige, die "+1" als Ueberschrift trug und das, was Du dezent mit "Zitat eines Beitrags von mir" abgekuerzt hast, lies eigentlich nicht den Eindruck aufkommen, dass es sich hier um eine Belobigung gehandelt hat.

 

Du haettest alternativ auch einfach nachfragen koennen.

Sag mal, liest Du etwa heimlich fremde PMs? :ph34r:

Link to comment
Share on other sites

Nein, ich lese aber die Verwarnprotokolle und zu denen gehoert auch der Text der Informationsmail. Es kommt naemlich auch vor, dass ein Mod vergisst, den User zu informieren .... und dann gilt die Verwarnung nicht.

Link to comment
Share on other sites

Jetzt stresst hier mal nicht herum. Ich bin sicher, hier werden keine PMs regelwidrig gelesen.

Und zum Verwarnsystem: Es ist und bleibt schwierig. Keine einfache Sache, völlig neutral zu verwarnen, sofern es mal zwingend erforderlich wäre.

Link to comment
Share on other sites

OK, nachdem das geklärt ist:

 

Das war aber auch die einzige, die "+1" als Ueberschrift trug und das, was Du dezent mit "Zitat eines Beitrags von mir" abgekuerzt hast, lies eigentlich nicht den Eindruck aufkommen, dass es sich hier um eine Belobigung gehandelt hat.

 

Es war aber auch nicht eindeutig ersichtlich, dass es sich um eine Verwarnung handelt. Ich wollte auch nicht den Grund für die Verwarnung diskutieren (der war übrigens nur deshalb einer, weil der verwarnende Mod die Vorgeschichte nicht kannte), sondern nur mal demonstrieren, wie so manche Verwarnungen hier aussehen und welche Differenz sich da zu dem von Dir genannten dokumentarischen Anspruch auftun.

Link to comment
Share on other sites

Jetzt stresst hier mal nicht herum. Ich bin sicher, hier werden keine PMs regelwidrig gelesen.

Und zum Verwarnsystem: Es ist und bleibt schwierig. Keine einfache Sache, völlig neutral zu verwarnen, sofern es mal zwingend erforderlich wäre.

hmm,

 

also wenn in der Überschrift "+1" steht,

 

ich probier mal was aus.

Link to comment
Share on other sites

Wer versteht,

das es zum um eine Verwarnung handelt,

und wer wurde per PM das gesendet?

Edited by pmn
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...