Jump to content

Fragen bezüglich Word und Mesenger


Tami

Recommended Posts

Hallo,

 

ich habe da mal wider ein paar Fragen und hoffe auf Antworten:

 

1.) Ich will ein Word-Dokument als Datei verschicken, was Leute ausfüllen sollen. jetzt möchte ich aber, daß die Leute in dieser Datei schreiben können, wie bei einem Formular. Wie geht das?

 

2.) In unseren Profilen hier wird nach der "Messenger Integrität" gefragt aber auch nach dem AIM Namen. Welche Programme verbergen sich hinter diesen Wörtern?

 

Liebe Grüße und Danke schön im voraus

Tami

Link to comment
Share on other sites

Hallo Tami,

 

ich verstehe die Frage nicht.

 

 

Ein Word-dokument als Dateianhang, kann, wenn Word vorhanden ist,

geöffnet und bearbeitet werden.

 

Allerdings werden Word-Datein am Ende der eMail als VIRUS_verdächtig angesehen, und daher vorsichtig nach gefragt= nicht geöffnet, wenn der Absender nicht vertrauenswürdig ist.

 

 

Will ja keine Werbung für Adobes-PDF machen,

aber wär das nicht sinnvoller?

 

 

gruss

peter

 

 

oder gehts gerade wegen AIM um AOL?

Edited by pmn
Link to comment
Share on other sites

Hallo Tami,

 

ich verstehe die Frage nicht.

 

 

Ein Word-dokument als Dateianhang, kann, wenn Word vorhanden ist,

geöffnet und bearbeitet werden.

 

Allerdings werden Word-Datein am Ende der eMail als VIRUS_verdächtig angesehen, und daher vorsichtig nach gefragt= nicht geöffnet, wenn der Absender nicht vertrauenswürdig ist.

 

 

Will ja keine Werbung für Adobes-PDF machen,

aber wär das nicht sinnvoller?

 

 

gruss

peter

 

 

oder gehts gerade wegen AIM um AOL?

Hallo Peter,

 

du brauchst die Adobe-Vollversion, wenn du PDF-Dokumente bearbeiten willst und die hat mal nicht jeder.

 

gruss Thomas

Link to comment
Share on other sites

Hallo Thomas,

 

nur um sie zu erstellen!

 

Bearbeiten, sprich Felder ausfüllen, geht auch mit dem Reader.

Ausdrucken und fertig.

 

 

Ich weiss immer noch nicht, um was es Tami geht.

gruss

peter

 

 

Oder gehts um "vordefinierte Eingabepositionen" in Word?

Edited by pmn
Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

ich habe da mal wider ein paar Fragen und hoffe auf Antworten:

 

1.) Ich will ein Word-Dokument als Datei verschicken, was Leute ausfüllen sollen. jetzt möchte ich aber, daß die Leute in dieser Datei schreiben können, wie bei einem Formular. Wie geht das?

 

2.) In unseren Profilen hier wird nach der "Messenger Integrität" gefragt aber auch nach dem AIM Namen. Welche Programme verbergen sich hinter diesen Wörtern?

 

Liebe Grüße und Danke schön im voraus

Tami

Hallo Tami,

 

du musst das Word-Dokument mit Formularfelder ergänzen und anschliessend das Dokument schützen. Dabei sollen nur Formulareingaben zugelassen werden.

Die Symbolleiste "Formular" musst du erst aktivieren, damit es sichtbar ist. Gehe bitte auf "Ansicht - Symbolleisten" - und klicke in der Auswahl auf "Formular".

 

gruss Thomas

Link to comment
Share on other sites

Hallo Tami,

 

du kannst es ganz einfach machen und das Word-Dokument einfach auch als .doc verschicken.

Dann können die Empfänger in den dafür vorgesehenen Zeilen ganz normal reinschreiben.

Wenn du willst, dass das Layout so bleibt, wie's ist und nichts am Rahmen und dem vorgegebenen Inhalt verändert werden kann, dann kannst du es in eine .pdf-Datei umwandeln, in der man dann nur in bestimmte, von dir vorgegebene Zeilen schreiben kann.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Thomas,

 

nur um sie zu erstellen!

 

Bearbeiten, sprich Felder ausfüllen, geht auch mit dem Reader.

Ausdrucken und fertig.

 

 

Ich weiss immer noch nicht, um was es Tami geht.

gruss

peter

Um Formularfelder zu erstellen, brauchst du die Professional-Version von Adobe. Das Programm konvertiert leider keine Formularfelder von Word, ich habe das schon ausprobiert, leider.

Link to comment
Share on other sites

Thomas,

 

will jetzt Tami Formularfelder in Worddokumenten erstellen?

Dann hast Du die richtige Antwort ja schon gegeben:

 

"und anschliessend das Dokument schützen" per Klick in der Symbolleiste Formular.

 

 

gruss

peter

Edited by pmn
Link to comment
Share on other sites

Hallo alle zusammen,

 

danke für die vielen Antworten! :lol:

 

Also AIM könnte wirklich AOL sein.

 

Mit dem Formular meine ich folgendes: ich habe eine Datei gemacht, die jeder ausfüllen soll. Damit das Formular aber einheitlich mit den Formatierungen bleibt, wollte ich das Blatt so zu sagen sperren, so daß nur Eingaben in bestimmten Feldern vorgenommen werden könnten.

 

Z. B. Name: _____________

 

Auf diesen Unterstrich soll der Name geschrieben werden. Wenn ich es aber so jetzt verschicke, verschiebt sich der Strich und alles möglich. Und das will ich verhindern.

 

Wißt Ihr jetzt was ich meine?

 

Liebe Grüße und noch einmal ein großes Danke schön :)

Tami

Link to comment
Share on other sites

Hallo alle zusammen,

 

danke für die vielen Antworten! :lol:

 

Also AIM könnte wirklich AOL sein.

 

Mit dem Formular meine ich folgendes: ich habe eine Datei gemacht, die jeder ausfüllen soll. Damit das Formular aber einheitlich mit den Formatierungen bleibt, wollte ich das Blatt so zu sagen sperren, so daß nur Eingaben in bestimmten Feldern vorgenommen werden könnten.

 

Z. B. Name: _____________

 

Auf diesen Unterstrich soll der Name geschrieben werden. Wenn ich es aber so jetzt verschicke, verschiebt sich der Strich und alles möglich. Und das will ich verhindern.

 

Wißt Ihr jetzt was ich meine?

 

Liebe Grüße und noch einmal ein großes Danke schön :)

Tami

Tami,

 

dann arbeite am besten mit den Formulafeldern. Dann behälst du deine Formatierungen.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Tami,

 

du kannst es ganz einfach machen und das Word-Dokument einfach auch als .doc verschicken.

Dann können die Empfänger in den dafür vorgesehenen Zeilen ganz normal reinschreiben.

Wenn du willst, dass das Layout so bleibt, wie's ist und nichts am Rahmen und dem vorgegebenen Inhalt verändert werden kann, dann kannst du es in eine .pdf-Datei umwandeln, in der man dann nur in bestimmte, von dir vorgegebene Zeilen schreiben kann.

Aber das geht nur mit Adobe, oder?

 

Liebe Grüße

Tami

Link to comment
Share on other sites

Tami,

 

in WORD ganz rechts in der "Symbolleiste Formular." das "schützen" anklicken!

"Das Vorhängeschloss" anklicken und speichern.

 

Und test.

 

Dann das Vorhängeschloss wieder anklicken,

um dein Formular weiter zu bearbeiten ;-)))

 

 

gruss

peter

 

 

vergiss PDF jetzt mal.

Ich war nachfragend auf dem Holzweg.

Edited by pmn
Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank für Eure Hilfe; es hat geklappt.

 

Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag

Tami

Link to comment
Share on other sites

×
×
  • Create New...