Jump to content

Übersetzung


Martin20
 Share

Recommended Posts

Liebe Forum-Mitglieder,

 

dringend brauche ich eine Überetzung. Zwar habe ich Sie schon persönlich übersetzt, aber an manchen Stellen bin ich mir nicht so ganz sicher. Sicher gibt es hier doch einige Latein-Genies bzw. jemand der einen Link weiß?!

 

Es ist ein Text des II. Vaticanums über das Gewissen (Gaudium et spes) jedoch in einer vorläufigen Fassung:

 

Vielen Dank!

 

Martin

 

De dignitate conscientiae moralis). In imo conscientiae legem homo detegit, quam ipse sibi non dat, sed cui obedire debet, et cuius vox, semper ad bonum amandum et faciendum ac malum vitandum eum advocans, ubi oportet auribus cordis sonat: fac hoc, illud devita. Nam homo legem in corde suo a Deo inscriptam habet, cui parere ipsa dignitas eius est et secundum quam ipse iudicabitur.

 

Huius legis lumine, quae in dilectione Dei et proximi adimpletur, christiani cum ceteris hominibus coniuncti, tot problematum moralium, tam in vita singulorum quam in sociali consortione exsurgentium, solutionem inquirunt, quae proinde nullius individui aut coetus aibitrio relinqui potest, siquidem normis obiectivis moralitatis, diligenter inquirendis, conformari debet.

Link to comment
Share on other sites

Hallo, Martin,

 

im Bd 14 der Taschenbuchausgabe von Lexikon für Theologie und Kirche (Das zweite Vatikanische Konzil III) findest du den Text von Gaudium et spes lateinisch, deutsch und kommentiert. Sollst du die -wie du schreibst- vorläufige Fassung mit der endgültigen vergleichen? Es steht auch ziemlich viel über die Vorgeschichte der Pastoralkonstituion in diesem Buch. Aber ich bin jetzt zu müde, um eine bestimmte Stelle zu suchen. (bei dignitatis humanae gibt es auch genauere Texte in Frühfassung, aber bei g et s kenne ich mich da nicht so aus. Wenn du nichts findest, kannst du dich ja noch einmal melden.

 

 

 

Gute Nacht

 

Elisabeth

Link to comment
Share on other sites

OneAndOnlySon

Der erste Block stimmt mit der Endfassung überein. Du kannst die Übersetzung also z.B. bei http://www.stjosef.at nachschlagen. Der zweite Block ist wohl der veränderte aber leider habe ich dazu im Netz keine Quellen gefunden.

Link to comment
Share on other sites

Hallo!

 

Also, den ersten Absatz konnte ich mittlerweile eindeutig übersetzen und zuordnen! Dank eurer Hilfe. Jetzt fehlt mir nur noch folgender Absatz:

 

 

"Huius legis lumine, quae in dilectione Dei et proximi adimpletur, christiani cum ceteris hominibus coniuncti, tot problematum moralium, tam in vita singulorum quam in sociali consortione exsurgentium, solutionem inquirunt, quae proinde nullius individui aut coetus aibitrio relinqui potest, siquidem normis obiectivis moralitatis, diligenter inquirendis, conformari debet."

 

Herzliche Grüße

Martin

Link to comment
Share on other sites

Ich habe dir eine PM geschickt, schau mal nach.

Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...