Jump to content

geistliche Begleitung


Aida
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

je mehr mein Glaube wächst, um so mehr habe ich das Gefühl, dass keiner mich mehr so recht versteht - nicht einmal einige Hauptamtliche in unserer Gemeinde!

Das macht verdammt einsam. Weiß jemand, ob es so etwas wie eine geistliche Begleitung, z.B. auch übers Internet gibt!??

 

Ich freue mich über Antworten! DANKE!

 

- Aida -

Link to comment
Share on other sites

Schau mal auf der Homepage der Jesuiten, www.jesuiten.de - da gibt es zumindest Exerzitien im Alltag mit Begleitung per mail.

Ansonsten würde ich Dir aber unbedingt empfehlen, das Exerzitienreferat Deiner Diözese anzurufen und da nach Adressen zu fragen. Die haben in der Regel eine Liste mit ausgebildeten Begleitern.

 

Laura

Link to comment
Share on other sites

Liebe Aida!

 

Ja, versuch´s mal über Deine Diözese. Ich kenne ja Deine Glaubenssicht nicht, aber wenn Du eine eher traditionelle Sicht hast, kann es Dir passieren, dass Du nicht so einfach eine für Dich passende geistliche Begleitung bekommst. Die Zeiten der "großen Seelenführer", die viele der Heiligen in ihren Erdentagen hatten sind nicht mehr dieselben, um es gelinde auszudrücken. Fazig: Ein guter Seelenführer ist schwer zu finden!

 

 

Viele Grüße

 

Mathias

Link to comment
Share on other sites

Das macht verdammt einsam. Weiß jemand, ob es so etwas wie eine geistliche Begleitung, z.B. auch übers Internet gibt!??

Hallo Aida,

 

es ist nicht leicht einen geistlichen Begleiter zu finden, aber auch nicht unmöglich. Mein Tip: versuche es mal in einem Kloster.

 

Und nicht gleich aufgeben. Meine Suche hat auch länger gedauert, aber sie war sehr erfolgreich. Mein geistlicher Begleiter ist ein Benediktiner-Pater.

 

Ich wünsche dir viel Erfolg beim Suchen. Und bitte nicht gleich aufgeben.

 

Liebe Grüsse

 

Sainty

 

P. S. Eine Begleitung "nur" bzw. aussschliesslich per Internet halte ich persönlich nicht für so gut, auch wenn ich vor einigen Jahren noch anders darüber dachte.

Link to comment
Share on other sites

Mariamante
Hallo zusammen,

 

je mehr mein Glaube wächst, um so mehr habe ich das Gefühl, dass keiner mich mehr so recht versteht - nicht einmal einige Hauptamtliche in unserer Gemeinde!

Das macht verdammt einsam. Weiß jemand, ob es so etwas wie eine geistliche Begleitung, z.B. auch übers Internet gibt!??

 

Ich freue mich über Antworten! DANKE!

 

- Aida -

Der eigentliche Seelenführer und Begleiter der uns wirklich in allem versteht ist der Heilige Geist. Ein guter Seelenführer ist jener, der uns das klar macht und uns hilft, den Impulsen des Heiligen Geistes in unserem eigenen Leben zu folgen.

 

Dass es früher mehr Seelenführer gegeben haben soll, mag einerseits stimmen. Auf der anderen Seiten haben solche Heilige mit einer besonderen Berufung wie Therese von Lisieux bei Seelenführern auch nicht so viel Verständnis gefunden.

 

"Wer bittet, dem wird gegeben". Ich persönlich überzeugt: Wenn der Seelenführer für dich wichtig ist, dann wird Gott ihn dir über den Weg führen. Das vertrauensvolle Gebet und die innere Offenheit für die Wegführung Gottes wird dich zu jenem Seelenführer führen bzw. ihn zu der für Dich der Richtige ist.

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen,

 

Danke für eure Bemühungen. Ich denke schon auch, dass ER mir einmal den richtigen Begleiter schicken wird. Aber ich muss wohl offen,

und v.a. auf der Suche sein. Das mit dem Kloster ist ein guter Tipp, wir haben hier in der Nähe auch eine Benediktinerabtei, war da auch

schon ein paar Mal gut beichten, aber bei der Frage wegen einer geistlichen Begleitung, da konnten mir die Patres auch nicht so recht

weiterhelfen, aber wie gesagt ich werde Augen und Ohren offenhalten.

 

Ich wünsche euch allen ganz viel Segen von IHM

 

Aida

Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...