Jump to content

documenta in Kassel


ullr
 Share

Recommended Posts

Hallo, 50 Jahre her, die erste documenta in Kassel

ducumenta

Verdammt lang her....

Die hab ich als 12-jähriger besucht. Klassenausflug mit der Volksschule. Die Ausstellung war in einem einzigen Gebäude, im Museum Friderizianum, mitten im rundum kaputten Kassel. Ich kann mich noch an den Geruch von Ölfarbe erinnern. An diese Grafik von Picasso "der Hahn" Monatelang hab ich versucht, sie mit Farbstiften zu kopieren, klar, erfolglos. Diese hübschen Diskussionen im Familienclan, wenn die WortführerInnen, die natürlich nicht in der Ausstellung waren, sich die Mäuler zerrissen über diese degenerierte Schmiererei, jeder Affe kann das.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich keine Ausstellung mehr verpasst hab. Diskussionen mit Beuys habe ich zugehört, dieser hintergründige Humor/Ironie mit der er wohl auch sich selber getrachtete.

Christo, verpackte Luft. Die ganze Ausstellungszeit mußte sie bewacht werden.

Die verpackte Streichholzschachtel. Da war ich nahe dran, die zu kaufen. Für 500.- DM War nur ein Traum...

Henry Moore

Die Nanas von Nicki Sainte Phalle.

Verdammt lang her...

Ullr

PS: Und bis heute ärgert es mich, dass ich damals nicht die 5.- DM aufbrachte, mir den Katalog zu kaufen. Sch.....!

Edited by ullr
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...