Jump to content

Spam-Lottogewinne


Einsteinchen
 Share

Recommended Posts

Einsteinchen

Hat jemand schon einmal eine solche mail bekommen? Ich habe von 2 verschiedenen Firmen innerhalb eines Tages 2 mails bekommen, wo ich über eine Million Euro gewonnen habe in irgend einer ominösen email-Lotterie. Wenn man die Adresse unten kontaktet, kann man sich seinen Claim sichern. Ich tue das nicht, aber mich interessiert, wie man eventuell abgezockt werden könnte.

 

The National Lottery

P O Box 1010

Liverpool, L70 1NL

UNITED KINGDOM

(Customer Services)

Ref: UK/9420X2/68

Batch: 074/05/ZY369

 

 

Attn: Winner,

 

Congratulations, you have just won £1,400,000.00 (ONE MILLION FOUR HUNDRED

THOUSAND POUNDS) in the satellite software email lottery in which e-mail

addresses are picked randomly by software powered by the Internet through

the world wide website. Your email address was amongst those chosen this

quarter.This promo is proudly sponsored by the UK NATIONAL LOTTERY.Your

email address attached to ticket number 023-56678230954,drew from the lucky

numbers 5-22-26-40-42-43-44,batch number 6858/UK and consequently won the

lottery in the "A" category. You have therefore been approved to claim a

total sum pay of £1,400,000.00 (ONE MILLION FOUR HUNDRED THOUSAND POUNDS),

which has been credited to  file REF NO.SGIL/763276/03. This is from the

total prize money of £20,000,000.00 which is to be shared among the forty

national winners in categories C with serial number:IL/FLW/12-C033721192.

 

  All participants were selected through a computer ballot system drawn from

100,000company email addresses and 30,000,000 individual email addresses

from Australia, New Zealand,America,Europe,North America,Africa and Asia as

part of International Promotions Program,which is conducted annually.

 

  Your prize award has been insured in your name and is ready for claims. To

begin your claims therefore, you are advised to expeditiously contact our

licensed and accredited claim agent (date of this email inclusive) for the

processing of your winning and remittance to your designated bank account

after all statutory obligations have been satisfactorily dispensed with.All

prize money must be claimed not later than TWO weeks from notice. After this

date, all funds will be forfeited to the pool without further notice.For

security reasons, Winners are advised to keep their winning

details/information from the public to avoid fraudulent claim (IMPORTANT)

pending the transfer/claim by Winner.

 

  To file for your claim, please contact our fiduciary agent:

 

NAME: Dr. Carl York

EMAIL:uk_onlinegames@msn.com

PHONE LINE 1:+44-703-184-0654

      LINE 2:+44-703-184-3947

      LINE 3:+44-703-191-0025

FAX:LINE  44 (0)870-389-0075

              44 (0) 870-389-0209

 

  In order to avoid unnecessary delays and complications, please quote your

reference and batch number in every correspondence with your agent.

 

Reference number: UK/9420X2/68

 

Batch number    : 074/05/ZY369

 

  Furthermore, if you have changed your email address,do contact your agent,

notifying him of the change.

 

  Our winners are assured of the utmost standards of confidentiality, and

press anonymity until the end of proceedings, and beyond where they so

desire. Be further advised to maintain the strictest level of

confidentiality until the end of proceedings to circumvent problems

associated with fraudulent claims. This is part of our precautionary measure

to avoid double claiming and unwarranted abuse of this program.

 

  Congratulations once more from all members and staff of this program.

 

Thank you for being part of our promotional lottery program.

Sincerely,

 

Mr.Harold Brooke (Lottery Coordinator).

 

The National Lottery

P O Box 1010

Liverpool, L70 1NL

UNITED KINGDOM

 

 

NB: DO NOT REPLY TO THIS E-MAIL CONTACT YOUR CLAIMING

AGENT ON

EMAIL:uk_onlinegames@msn.com

 

                  ***"YOUR CHANCE TO WIN BIG" ***

Link to comment
Share on other sites

Adressenhandel, Einsteinchen. Adressen sind Gold wert. Diese Spam Mail haben die Server nach dem Zufallsprinzip verschickt. Wenn Du darauf antwortest, haben die eine reale Adresse, die sie verkaufen. Dann wirst Du nicht nur mit Mails, sondern auch mit Werbemüll im Briefkasten zugeschüttet. Auch Dein Telefon ist dann nicht mehr sicher.

Aus diesem Grund nehme ich auch an keinem Preisausschreiben teil.

Link to comment
Share on other sites

Es koennte auch sein, dass Du eine "kleine Bearbeitungsgebuer" zahlen sollst, bevor Du den angeblichen Gewinn erhaelst. Das ist zumindest die Masche dieser "Ich bin XYZ, der dritte Sohn von ABC (tot und gegen irgendein Regime o.ae.) und ich habe hier 30 Mio Euro, die ich mit Dir teilen will, wenn Du sie ausser Landes schaffst" Nigeria-SCAM Geschichten.

Link to comment
Share on other sites

Ich frage mich immer, wieviele Menschen darauf hereinfallen und meinen, in einer Lotterie gewonnen zu haben, an der sie nie teilgenommen haben ...

 

Logik in der Religion hin oder her, aber im täglichen Leben ist sie unverzichtbar, um nicht auf solche "Angebote" hereinzufallen.

Link to comment
Share on other sites

Ich fuerchte, das sind mehr als man ahnt. Diese Nigeria-Connection macht mit dieser Masche jaehrlich Mrd. Umsaetze. In Deutschland sind selbst schon Kommunen darauf reingefallen und haben ihr Geld verloren.

 

In dem Zusammenhang sei

 

http://www.419eater.com/html/trophy_room.htm

 

empfohlen.

 

Die Leute dieser Webseite drehen den Spiess um, melden sich auf solche

Mails und moechten als "Beweis des Vertrauens" (die Nigeria Connection

will ja immer Geld fuer Anwaelte, Bestechung etc) recht absurde Dinge

und es scheint zu klappen.

Link to comment
Share on other sites

Ich bin einmal von einem Anwalts(!)kollegen gefragt worden, was ich von einem Fax halte, das er bekommen hat. Da war er von einer "Außenhandelskammer" irgendeines afrikanischen Staates gebeten worden, Hilfe zu leisten, um irgendein Märchenvermögen (Hunderte von millionen US-Dollar) freizubekommen; dazu sei nur eine Ehrenerklärung nötig, und ein kleiner Beitrag von 5.000 $ für Zoll, Steuern etc. Das Fax war mehrseitig, dazu gehörten auch Kopien angeblicher Notarurkunden mit höchst beeindruckenden Stempeln, Siegeln etc. Wenn er mitmache, bekomme er eine Provision von 1,5% des Vermögens (immerhin noch etliche milliönchen).

 

Zuerst dachte ich, der verarscht mich und habe mich herzlich amüsiert. Dann aber merkte ich, dass dem tatsächlich die Augen leuchteten: er hielt es zumindest für bedenkenswert, da mitzumachen. Ein ANWALT, himmeldonnerwetter!

 

Ich habe verucht, ihm begreiflich zu machen, wie offensichtlich unsinnig das ganze ist, aber ich bin bis heute nicht sicher, ob er nicht doch darauf eingegangen ist.

Link to comment
Share on other sites

Beutelschneider

Es ist kaum zu glauben, aber je unglaublicher die Lügen sind, desto eher werden sie geglaubt. Das wusste auch schon Goebbels.

Wenn an all den Zahlen im vorigen Beitrag 2 Nullen gefehlt hätten, hätte es wohl jeder als Betrug erkannt.

Link to comment
Share on other sites

Ich verstehe die Leute nicht. Wenn mir jemand eine Vermögensanlage anbietet und mir 5% garantiert, dann sage ich, Ok, darüber kann man reden. Wenn mir jemand 10% anbietet werde ich misstrauisch und suche nach dem Haken. Bei 20% aber gehe ich davon aus, dass das unseriös ist, und das größte Vorsicht geboten ist. Bei 30% und mehr gehe ich davon aus, dass es sich um Betrug handelt.

 

Wenn man nur ein paar tausend Dollar investieren muss, um 100.000 Dollar oder mehr zu bekommen, dann man man sich fast absolut sicher sein, dass man von seinem Geld nichts wiedersieht, gleichgültig, wie gut alle Dokumente etc. aussehen.

 

Aber Gier scheint ziemlich blind und dumm zu machen, und damit rechnen die Betrüger.

 

Man muss davon ausgehen, dass je höher der Gewinn ist, umso höher ist auch das Risiko. Diese Faustformel stimmt nicht immer, aber meist. Bei - sagen wir - einer Investition von 5.000 Dollar, um 100.000 Dollar zu bekommen, hätte man eine Rendite von 2.000%. Das Risiko ist dann aber astronomisch hoch.

Link to comment
Share on other sites

Guest Claudia

Das zeigt einfach wieder: sag den Menschen, was sie gern hören möchten - und wenn es angenehmer ist als die Realität, mit der sie umgehen müssen, werden sie es tendenziell gern glauben. Rechtsdrehendes Wasser, was gegen XY hilft, Walfahrtsorte, oder die einfache Hoffnung des Rauchers oder des Übergewichtigen, daß es einen selbst schon nicht treffen wird...

 

Ich kenne niemanden, der völlig ohne diese irrigen Hoffnungen oder Lebenslügen lebt.

 

Umso bedenkenswerter finde ich es für alle, darüber nachzudenken, wie man mit denen anderer Leute umgeht... eines ist, einfach nur den Kopf zu schütteln, bis man selbst mal erwischt wird. Eine andere Möglichkeit ist das geduldige Erklären... ehrlicherweise ist nur das letztere eine Option, oder?

Link to comment
Share on other sites

Beutelschneider
...eines ist, einfach nur den Kopf zu schütteln, bis man selbst mal erwischt wird. Eine andere Möglichkeit ist das geduldige Erklären... ehrlicherweise ist nur das letztere eine Option, oder?

Nö. Jeder weiß, das Rauchen ungesund sein kann, Übergewicht ebenso...

 

Ebenfalls weiß jeder, dass die Chance auf den Jackpot im Lotto kleiner ist als die Chance, an Schnupfen zu sterben, und beim Roulette eigentlich auch nur das Casino gewinnt.

 

 

Trotzdem wird es immer Leute geben, die all das tun, weil sie sich davon etwas mehr Lebensqualität erhoffen und eben wegen dieser Hoffnung auch erhalten.

 

Und solange es nicht zur Sucht wird, haben die anderen es bitteschön zu akzeptieren....

Edited by Beutelschneider
Link to comment
Share on other sites

Guest Claudia

Ja, öhm... damit widersprichst Du mir aber nicht, oder...?

 

Zumindest kann ich Dein Post völlig unterschreiben...:lol:

 

Ich wollte ja nur sagen: Vorsicht, wenn man sich über die irrigen Hoffnungen oder Lebenslügen anderer erhebt oder lustig macht - bei sich selbst findet man ganz sicher auch welche...

Link to comment
Share on other sites

Und schon geht es in dem Thread nicht mehr um Internet-Betrug ....

Link to comment
Share on other sites

Ich kann da noch jede Menge dazu erzaehlen, aber brauche keine Selbstgespraeche. Von daher ... viel Spass mit dem Thread.

Link to comment
Share on other sites

Heute in meiner mailbox:

 

Von: Frau.Goodman

An: ******

Betreff: Bitte bestätigen Sie den Empfang

 

 

 

Lieb,

 

 

Ich bin Dr. Herr. J. GuterMann, sind ein Eingeborener von Kap stadt in Süd

Afrika und in mir ein Executivbuchhalter mit der Südafrika abteilung des

Bergbaus und. Natur resourcen.  In erster Linie entschuldigte mich ich mit

diesem Mittel, Sie für ein Verhandlunggeschäft dieser Größe zu erreichen,

aber diese liegt an der Vertraulichkeit und an sofortigem Zugang, die auf

diesem Mittel ausgeruht werden.  Seien Sie informiert, daß ein Mitglied

des Südafrika-Ausfuhrförderungrates, der an der Regierungsdelegation zu

Ihrem Land während einer Geschäftsausstellung war, mir Ihre enviable

Bescheinigungeinzelheiten gab.  Ich habe entschieden, eine vertrauliche

Mitarbeit mit Ihnen in der Durchführung des Abkommens zu suchen, das

nachstehend zugunsten aller Beteiligten beschrieben wird und Sie zu hoffen

hält es als oberes Geheimnis wegen der Natur dieser Verhandlung.

 

Innerhalb der Abteilung des Bergbaus u. der Naturresourcen, in denen ich

wie am Executivbuchhalter und mit der Mitarbeit von vier anderen oberen

Beamten arbeite, haben ankommende Waren vorgelegte Wechsel, achtzehn

Million, drei zusammenzuzählen überfällig in unserem

Positionslernabschnitt, wie Hund-sprechen tausend und US. Dollars

($18.300.000,00) denen ankommende Waren Tonneübertragung auswärts mit der

Unterstützung und der Mitarbeit der Tonne der Auslandsgesellschaft A

einzeln wünschen, empfangen die besagte Entdeckung auf unserem gehandhabt

oder zur zuverlässigen fremden nicht Firma A, Konto, dastonne

Suchentdeckung empfangen. So, tun ankommende Waren der Morgen, die in die

Umstände, als der Staatsdienstcode Südafrikas der Führung von behindert

werden, Dringlichkeit gewähren US-Tonne laufen lassen vom Land entferntes

Konto folglich Ihr Wert in die vollständige Verhandlung.

 

Diese Menge $18.3M stellt die Abgleichung des Gesamtauftragswertes dar,

der im Namen meiner Abteilung durch ein fremdes Vertrag abschließendes

Unternehmen durchgeführt wird, das wir die Beamten absichtlich

über-fakturierten.  Obwohl die tatsächlichen Vertragskosten zur

ursprünglichen Fremdfirma gezahlt worden sind, versehen das Lassen der

Abgleichung in der Melodie der besagten Menge, die wir in den Grundregeln

haben, welche die Zustimmung zum Erlassen von Telegraphische Übertragung (

T. Ü ) erhalten werden auf jedes Auslandsbankkonto, das, Sie zur Verfügung

stellen, indem Sie in einer Anwendung durch das Gerechtigkeitministerium

hier in Südafrika für die Übertragung von Rechten und von Privilegien der

ehemaligen Fremdfirma auf Sie einordnen, mich folglich mit Ihrer privaten

direkten Telefaxzahl für die Form, um zu sein senden Ihnen herüber.

 

Ich habe die Berechtigung meiner Partner, die betroffen sind, um

vorzuschlagen, die wenn Sie bereit sind, uns in der Verhandlung zu

unterstützen, Ihr Anteil der Summe 15% von sind (achtzehn - Million, drei

hundert tausend US Dollars).80% für uns und 5% für Besteuerung und

Verschiedene Unkosten.  Das Geschäft selbst ist das 100% - Sicher, auf

Ihrem Teil, das Ihnen bereitgestellt wird, behandeln Sie es mit äußerster

Geheimhaltung und Vertraulichkeit. Auch Ihr Bereich der Spezialisierung

ist nicht eine Behinderung zur erfolgreichen Durchführung dieser

Verhandlung.  Ich habe mich mein Vertrauen in Ihnen ausgeruht und hoffe,

daß Sie mich nicht enttäuschen.  Bemühen Sie sich, mit mir durch meine

oben genannte Tel-/Fax zahl oder meine E-mail Adresse sofort in Verbindung

zu treten, ob oder nicht Sie an diesem Abkommen interessiert sind.  Wenn

Sie nicht sind, ermöglicht es mir zu kundschaften, damit ein anderer

fremder Partner dieses Abkommen durchführt, das ich Ihnen versichern

möchte, daß daß meine Partner und selbst in einer Position zum Leisten der

Zahlung von diesem Anspruchsmöglichen bereitgestellt Ihnen sind, können

uns eine sehr starke Versicherung geben und garantieren, daß unser Anteil

und bitte sich zu erinnern, diese Angelegenheit als sehr Vertrauenssache

zu behandeln gesichert wird, weil wir nicht mit irgendeiner Form der

Belichtung begreifen, wie wir noch in der aktiven Regierung sind

 

Halten Sie instand und erinnern Sie noch einmal daran, daß Zeit vom

Wesentlichen in diesem Geschäft ist.

 

Ich warte in Erwartung Ihrer vollsten Mitarbeit.

 

Mit freundlichen Grüßen, 

 

JOHN  GUTERMANN 

 

:lol::):)

 

... und ab in den Papierkorb damit ...

Link to comment
Share on other sites

Klingt irgendwie ziemlich verkorkst - wie von einem Übersetzungsprogramm übersetzt, damit man Leute in möglichst vielen Ländern abziehen kann...

Link to comment
Share on other sites

OneAndOnlySon

Die Übersetzung scheint aber ausreichend zu sein, um genügend Leute von dem Vorhaben zu überzeugen. Vielleicht ist sie sogar extra so schlecht gewählt, damit das Schreiben hilfloser wirkt. Manch einer mag sich denken, dass bei einer Mafia von Drogenbaronen und Schurken wohl genug Kohle für die Übersetzung da wäre, weshalb der Verfasser dieser Mail wohl ehrlich sei.

Link to comment
Share on other sites

Am erstaunlichsten an diesen mails finde ich, dass offenbar genügend Leute tatsächlich glauben, sie seien unter Hunderten in Betracht Kommender als vertrauenswürdig genug ausgewählt worden, und das von Leuten, von denen sie in ihrem Leben noch nie etwas gehört haben.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...