Jump to content

Das heilige Sitzmöbel


narziss
 Share

Recommended Posts

Heiliger Stuhl ist mir ein Begriff, ja. Aber was ist denn nun der echte heilige Stuhl? Gibt es einen besonderen Stuhl auf dem der Papst Platz nimmt? Wenn ja, wo steht oder stand der? Im Petersdom, im apostolischen Palast, im Quirinal usw usf.

Link to comment
Share on other sites

OneAndOnlySon
Heiliger Stuhl ist mir ein Begriff, ja. Aber was ist denn nun der echte heilige Stuhl? Gibt es einen besonderen Stuhl auf dem der Papst Platz nimmt? Wenn ja, wo steht oder stand der? Im Petersdom, im apostolischen Palast, im Quirinal usw usf.

Also die Cathedra steht in der Lateranbasilika und im Petersdum steht der angebliche Stuhl Petri, der in einen Bronzemantel eingefasst ist.

Link to comment
Share on other sites

Heiliger Stuhl ist mir ein Begriff, ja. Aber was ist denn nun der echte heilige Stuhl? Gibt es einen besonderen Stuhl auf dem der Papst Platz nimmt? Wenn ja, wo steht oder stand der? Im Petersdom, im apostolischen Palast, im Quirinal usw usf.

Siehe:

 

http://www.ordensleben.de/heiliger_stuhl.php

 

Laut einer Erklärung die ich mal hörte kommt der "hl. Stuhl" daher, da man vor Urzeiten für einen durch Tod abwesenden einen Stuhl bereit gestellt hatte, um seine geistige Anweseheit zu demonstrieren.

Edited by Mariamante
Link to comment
Share on other sites

OneAndOnlySon
Sorry, ich halte diese Frage nachwievor für trollig.

Nein, trollig wäre die Frage, wie man es nennt, wenn der Papst zur Cathedra schreitet...

 

...außerdem wäre das als Witz ein echter deutscher Schenkelklopfer!

Link to comment
Share on other sites

Sorry, ich halte diese Frage nachwievor für trollig.

Nein, trollig wäre die Frage, wie man es nennt, wenn der Papst zur Cathedra schreitet...

 

...außerdem wäre das als Witz ein echter deutscher Schenkelklopfer!

Hä? Wie nennt man das denn? *Nixversteh*

Link to comment
Share on other sites

Sorry, ich halte diese Frage nachwievor für trollig.

Nein, trollig wäre die Frage, wie man es nennt, wenn der Papst zur Cathedra schreitet...

 

...außerdem wäre das als Witz ein echter deutscher Schenkelklopfer!

Hä? Wie nennt man das denn? *Nixversteh*

*auchnixversteh*

Link to comment
Share on other sites

Sorry, ich halte diese Frage nachwievor für trollig.

Warum?

Weil es im dt. Sprachgebrauch durchaus üblich ist, daß man etwas mit einem stellvertretenden Begriff umschreibt.

 

Bei uns geht man z.B. noch "auf die Kasse" wenn man zur Bank geht.

 

In die selbe Richtung gehen Aussagen wie "das Rathaus hat beschlossen", "wie das Kanzleramt meldete", etc.

Link to comment
Share on other sites

Menschenskinder habt ihr noch nie was von "Stuhlgang" gehört :lol:

Ach daher kommt der Ausdruck "heilige S*******"...

 

:ph34r:

Link to comment
Share on other sites

Sorry, ich halte diese Frage nachwievor für trollig.

Warum?

Weil es im dt. Sprachgebrauch durchaus üblich ist, daß man etwas mit einem stellvertretenden Begriff umschreibt.

 

Bei uns geht man z.B. noch "auf die Kasse" wenn man zur Bank geht.

 

In die selbe Richtung gehen Aussagen wie "das Rathaus hat beschlossen", "wie das Kanzleramt meldete", etc.

.....und wie ist es mit: Wie geht es heute der Galle von Zimmer 205?

 

Oder die Übernachtung kostet pro Kopf.... kostet der Rest des Körpers dann extra?

 

Über solche Mitbezeichnungen stolpert man doch überall (und nicht nur im Deutschen).

Link to comment
Share on other sites

.....und wie ist es mit: Wie geht es heute der Galle von Zimmer 205?

Gut, die haben wir gestern noch in die Pathologie gebracht.

 

Dafür haben wir eine lehrbuchmäßig operierte Schilddrüse reinbekommen ...

 

Oder die Übernachtung kostet pro Kopf.... kostet der Rest des Körpers dann extra?
Dafür teilt man ja auch die Kosten für ein Picknick durch die anwesenden Nasen ...
Link to comment
Share on other sites

.....und wie ist es mit: Wie geht es heute der Galle von Zimmer 205?

Gut, die haben wir gestern noch in die Pathologie gebracht.

 

Dafür haben wir eine lehrbuchmäßig operierte Schilddrüse reinbekommen ...

 

Oder die Übernachtung kostet pro Kopf.... kostet der Rest des Körpers dann extra?
Dafür teilt man ja auch die Kosten für ein Picknick durch die anwesenden Nasen ...

.........und wieviele Seelen hat euere Pfarrei?

Link to comment
Share on other sites

.........und wieviele Seelen hat euere Pfarrei?

... weit weniger als die englische Krone Unterthanen hat ...

Link to comment
Share on other sites

.........und wieviele Seelen hat euere Pfarrei?

... weit weniger als die englische Krone Unterthanen hat ...

Über das Schild mit der Aufschrift: "Her Majesty's subjects" an der Passkontrolle habe ich mich immer amüsiert. (Hinterkopfwissen: was gilt hier als Subjekt :lol: , nein natürlich nicht in der Grammatik)

Link to comment
Share on other sites

:lol: und, was hast du geantwortet Mat?
Link to comment
Share on other sites

"Darfs ein bisserl mehr sein?"

Link to comment
Share on other sites

:-) Nehmen Sie ein Dutzend, und ich mach Ihnen einen Sonderpreis!

Link to comment
Share on other sites

:lol: und, was hast du geantwortet Mat?

Ich habe gesagt, wir verkaufen unsere Berater pro Stunde....

Ist das dann nicht Menschenhandel? :)

Link to comment
Share on other sites

OneAndOnlySon
:lol: und, was hast du geantwortet Mat?

Ich habe gesagt, wir verkaufen unsere Berater pro Stunde....

Ist das dann nicht Menschenhandel? :)

Klingt mir sehr nach Prostiution...

 

"Was gibt's denn da für's Geld so in der Stunde?"

Link to comment
Share on other sites

Mich hat letztens ein Kunde gefragt, wieviel denn meine Berater pro Stück kosten....

Das finde ich in Ordnung. Irritiert hätte mich die Frage nach dem Kilo-Preis...

Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...