Jump to content

Marien-/Heiligenverehrung richtig ?


Eisfee
 Share

Recommended Posts

Hallo,

 

ich hab da mal eine Frage und wüsste dazu gerne eure Meinungen.

 

Ist die Marien- bzw. Heiligenverehrung bei den Katholiken eigentlich richtig?

 

Es heißt doch, man soll niemand ausser den wahren Gott ehren.

Gefällt es Gott, dass wir ausser ihm noch andere verehren?

 

Woher kommt diese Verehrung eigentlich? Auf die Bibel ist sie wohl nicht zurückzuführen. Also lebe ich eigentlich gegen die Auslegungen der Bibel und es heißt doch, die gesamte Bibel wäre von Gott inspiriert. Es steht aber nichts davon drin, dass wir irgenwelche Heiligen oder Maria verehren sollen.

 

Gruß

EISFEE

Link to comment
Share on other sites

Hallo Eisfee,

 

was heißt eigentlich, "einen Heiligen verehren"?

 

Immer mal wieder treffe ich einen Menschen, den ich aufrichtig bewundere. Dieser Mensch, ein Verwandter, ein Lehrer,... lebt sein Leben so überzeugend, dass er mir zum Vorbild wird - manchmal auch zu einem Vorbild im Glauben. Auch wenn ich den Ausdruck wahrscheinlich nicht verwenden würde, könnte man sagen: "Da ist ein Mensch, den ich verehre" (eben im Sinn von bewundern). Solche Menschen bitte ich dann auch schonmal: "Bete bitte für mich, dieses und jenes Anliegen beschäftigt mich gerade." Und ich denke, dass solches Verhalten Gott auf jeden Fall gefällt, schließlich hat er gesagt: "Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind..."

 

Und die Heiligenverehrung ist eigentlich nichts anderes. Als Christen glauben wir, dass der Tod nicht das Ende ist. Verstorbene Christen sind nicht einfach "weg" sondern leben nur in einer anderen Welt. Unsere Beziehung zu ihnen ist nicht einfach "weg" sondern ist nur anders geworden. Deswegen können sie nach wie vor unser Vorbild sein. Und da wir in einer langen Tradition der Kirche stehen, können auch Menschen für uns zum Vorbild werden, die wir gar nicht selbst kennengelernt haben. So wie man als Kind den verstorbenen Opa durch Erzählungen der Eltern kennenlernt, so kann man auch in der Kirche Heilige kennen und schätzen lernen, die vor Jahrhunderten gelebt haben. Und diese Heiligen kann man dann auch einfach bitten: "Bete für mich"

Es ist für mich kein großer Unterschied, wenn ich meine Oma frage, für mich zu beten oder wenn ich jemenden darum bitte, der von der Kirche zum Heiligen erklärt wurde.

 

Soweit mal ein paar Gedanken

Gruß Mbooni

Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...