Jump to content
Flo77

Kurioses was nirgendwo hinpasst

Recommended Posts

rince
vor einer Stunde schrieb nannyogg57:

Müssen Frauen da auch 180 cm haben?

Dünnes Eis dort. Denn de Facto isses egal, du wirst auch als Zwerg nicht abgewiesen. Was regelmässig zu Diskussionen führt, wenn dort Kleine Männer grossen Frauen nachstellen (Forum inklusive Single-Börse halt), andererseits scheinen grosse Frauen offensichtlich die Anwesenheit kleiner Frauen nicht zu mögen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
nannyogg57

Also, man macht ein Forum über Körpergröße und dann redet man über Politik. Muss ich das verstehen? (Nicht-mein-Forum. Ich bin 160).

Share this post


Link to post
Share on other sites
rince
vor 5 Minuten schrieb nannyogg57:

Also, man macht ein Forum über Körpergröße und dann redet man über Politik. Muss ich das verstehen? (Nicht-mein-Forum. Ich bin 160).

Man macht ein Forum über katholische Kirche und redet über Politik ;)

 

Es wird halt über alles geredet, was die Menschen bewegt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Moriz
vor einer Stunde schrieb nannyogg57:

Ich habe mal in dieses Forum für große Leute geguckt.

Jetzt bekomme ich Werbung für Kleidung für große Frauen, wenn ich im Netz surfe!

Sch... Internet :wink:

Share this post


Link to post
Share on other sites
mn1217
Am 7.3.2020 um 19:19 schrieb rince:

Ich habe ihm nur zugestimmt, weil nie über die Reptiloiden in der Hohlerde berichtet wird, die unsere Geschicke lenken. 

Soll heißen, du warst einfach du. Die kennen dich doch vermutlich auch schon ein bisschen länger , oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Marcellinus

Ich weiß nicht, ob es jemand in der allgemeinen Aufregung bemerkt hat, aber gestern war Freitag, der 13. In meinem langen Leben habe ich viel Unglück erlebt, aber nie an diesem Datum. Für mich ist es daher schon seit vielen Jahren ein Garant für einen ruhigen und friedlichen Tag. Was für sich genommen natürlich auch eine Illusion ist, aber eine, die mich bisher nie enttäuscht hat. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wunibald

Was auch in den Corona-Thread passen würde:

In der Lokalzeitung der IDOWA-Gruppe (Isar-Donau-Wald) findet sich, leider hinter der Bezahlschranke, ein Bericht über eine Marienerscheinung, die ausfallen muss.

Zitat

...Die Marienvision fällt aus, weil der selbsternannte Seher Salvatore Caputa wegen der verschärften Ein-und Ausreisebestimmungen in Italien bleibt. Dies ficht die Pilger, die sich dennoch auf den Weg nach Unterflossing machen, offenbar nicht an. In der Mitteilung werden sie so zitiert: „Wir kommen ja nicht wegen Salvatore Caputa – er ist nur ein Werkzeug des Himmels – wir kommen wegen der Gottesmutter.“..

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Shubashi
vor 2 Stunden schrieb Wunibald:

Was auch in den Corona-Thread passen würde:

In der Lokalzeitung der IDOWA-Gruppe (Isar-Donau-Wald) findet sich, leider hinter der Bezahlschranke, ein Bericht über eine Marienerscheinung, die ausfallen muss.

 

 

 

Die Gottesmutter ist eine moderne "working mom" und hat sicher auch den RKI-Ticker im Blick. Im Gegensatz zu uns einfältigen Sterblichen gelingt ihr das auch ohne Smartphone.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Chrysologus
vor 3 Stunden schrieb Shubashi:

 

Die Gottesmutter ist eine moderne "working mom" und hat sicher auch den RKI-Ticker im Blick. Im Gegensatz zu uns einfältigen Sterblichen gelingt ihr das auch ohne Smartphone.

"Working mom" kann man nicht direkt sagen - vermutlich ist sie Hausfrau, zumindest aber ist das Kind aus dem gröbsten raus.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Chrysologus

Gut, in diesem Sinne ist Elisabeth II. auch eine working mom.

  • Like 1
  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alfons

Polizeimeldung aus Aachen von heute, 12.30 Uhr:

 

Klopapier aus Fahrzeug gestohlen

„Keine Wertgegenstände im Fahrzeug lassen!“ - Diesen Tipp sollte man am besten immer und nicht nur in Zeiten von Corona befolgen. Was jedoch gerade als „wertvoll“ gilt, ist ganz offensichtlich abhängig von den äußeren Umständen. So wurden unsere Kolleginnen und Kollegen heute Morgen nach Würselen gerufen. Dort stand ein PKW mit eingeschlagener Seitenscheibe. So weit, so alltäglich. Als der Besitzer jedoch sagte, was aus dem Fahrzeug gestohlen wurde, staunten die Beamten nicht schlecht. Mehrere Pakete Toilettenpapier hatte der Mann über Nacht in seinem PKW gelassen.

Wir appellieren an alle Bürgerinnen und Bürger: Bleiben Sie auch in diesen Zeiten solidarisch, achten Sie auf ihre Mitmenschen und sehen sie von „Hamsterkäufen“ (insbesondere von Toilettenpapier) ab.

Ihre Polizei Aachen.

  • Confused 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank
vor 52 Minuten schrieb Alfons:

Polizeimeldung aus Aachen von heute, 12.30 Uhr:

 

Klopapier aus Fahrzeug gestohlen

„Keine Wertgegenstände im Fahrzeug lassen!“ - Diesen Tipp sollte man am besten immer und nicht nur in Zeiten von Corona befolgen. Was jedoch gerade als „wertvoll“ gilt, ist ganz offensichtlich abhängig von den äußeren Umständen. So wurden unsere Kolleginnen und Kollegen heute Morgen nach Würselen gerufen. Dort stand ein PKW mit eingeschlagener Seitenscheibe. So weit, so alltäglich. Als der Besitzer jedoch sagte, was aus dem Fahrzeug gestohlen wurde, staunten die Beamten nicht schlecht. Mehrere Pakete Toilettenpapier hatte der Mann über Nacht in seinem PKW gelassen.

Wir appellieren an alle Bürgerinnen und Bürger: Bleiben Sie auch in diesen Zeiten solidarisch, achten Sie auf ihre Mitmenschen und sehen sie von „Hamsterkäufen“ (insbesondere von Toilettenpapier) ab.

Ihre Polizei Aachen. 

Ich bin einigermassen... irritiert

Share this post


Link to post
Share on other sites
Moriz
vor 35 Minuten schrieb Frank:

Ich bin einigermassen... irritiert

Ich nicht. Ohne Klopapier ist's wirklich - schei**e.

Aber ein Paket hätte auch gereicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flo77
vor 9 Minuten schrieb Moriz:

Ohne Klopapier ist's wirklich - schei**e.

Hast Du keine Dusche?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beutelschneider
Am 20.3.2020 um 19:06 schrieb Flo77:

Hast Du keine Dusche?

Die Alternative scheint unbekannt zu sein.

Bei uns ist Klopapier ausverkauft, Flüssigseife und Duschbad ist noch reichlich vorrätig.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mariachi

Jo, sagrotan saufen se, aber sich die griffel  wenigsten ab und an und wenigstens nach dem Besuch der Tempel zu Villeroy und Boch zu waschen kommt nicht in frage...

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flo77

Bei uns sind auch Seifen und Duschgel mittlerweile kein Standardsortiment mehr.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alfons

Priesterin gesucht

Die katholische Theologische Fakultät der Uni Bonn hat, wie eine regionale Zeitung berichtet, vor Kurzem eine Professur für Exegese des Neuen Testaments ausgeschrieben. In der Stellenanzege steht: "Die Professur wird mit einem Priester besetzt". Weiter unten im Text folgte dann der Satz: "Die Universität Bonn fordert einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf."

 

Der zweite Satz wurde später gestrichen. Der Sprecher der Bonner Uni hat sich für "die entstandenen Irritationen" entschuldigt.

 

Ich finde, man soll sich auch über kleine Schritte freuen, wenn sie in die richtige Richtung gehen.

 

Edited by Alfons
  • Haha 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Die Angelika
Am 20.3.2020 um 18:19 schrieb Frank:
Am 20.3.2020 um 17:27 schrieb Alfons:

Polizeimeldung aus Aachen von heute, 12.30 Uhr:

 

Klopapier aus Fahrzeug gestohlen

„Keine Wertgegenstände im Fahrzeug lassen!“ - Diesen Tipp sollte man am besten immer und nicht nur in Zeiten von Corona befolgen. Was jedoch gerade als „wertvoll“ gilt, ist ganz offensichtlich abhängig von den äußeren Umständen. So wurden unsere Kolleginnen und Kollegen heute Morgen nach Würselen gerufen. Dort stand ein PKW mit eingeschlagener Seitenscheibe. So weit, so alltäglich. Als der Besitzer jedoch sagte, was aus dem Fahrzeug gestohlen wurde, staunten die Beamten nicht schlecht. Mehrere Pakete Toilettenpapier hatte der Mann über Nacht in seinem PKW gelassen.

Wir appellieren an alle Bürgerinnen und Bürger: Bleiben Sie auch in diesen Zeiten solidarisch, achten Sie auf ihre Mitmenschen und sehen sie von „Hamsterkäufen“ (insbesondere von Toilettenpapier) ab.

Ihre Polizei Aachen. 

Ich bin einigermassen... irritiert

 

Klopapier ist die aktuelle Währung 🙂

 

Hihi, gerade hat mich ein Facebookbekannter zum Klopapiersong geführt 🤣

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×