Jump to content

Wetten daß ...........


Konrad
 Share

Recommended Posts

Ich wette um jeden Betrag, den Du möchtest, dass Müller nächstes Jahr im September nicht mehr Bischof von Regensburg ist, oder, falls er es noch ist, Benedikt nicht nach Regensburg kommt.

 

Wettest Du dagegen?

 

Ja, ich -Konrad- wette dagegen.

 

Ich nehme dein Wettangebot gerne an.

 

Ich wette, das der Knecht der Knechte Gottes der Arbeiter im Weinberg des Herrn unser Heiliger Vater Papst Benedikt XVI. im September 06 die Diözese Regensburg besuchen wird und das zu diesem Zeitpunkt Gerhard Ludwig Müller der Bischof von Regensburg ist.

 

Der Wetteinsatz: Deine Eitelkeit und dein Moderatorenamt in diesem Forum. Wenn du diese Wette nicht gewinnen solltest, dann gibst du dein Moderatorenamt zurück und schlägst mich als deinem Nachfolger vor.

 

Wie ein Pfau seine Federn zur Schau stellt, so posaunst du deine Weissagungen durch das Forum. Ich möchte dich aber fairerweise darauf hinweisen das der Papstbesuch u.a. in der Diözese Regensburg für September 06 zwischenzeitlich von Papst Benedikt XVI. zugesagt ist. Die Wette beschränkt sich also auf den Namen und die Person des Bischof von Regensburg. Ich sage: heute - im September 06 - und lange Zeit danach, heißt der Bischof von Regensburg Gerhard Ludwig Müller.

 

Jetzt bin ich gespannt, ob das Wettangebot Hand und Fuß hat oder ob es vornehmlich nur aus heißer Luft besteht, die vielfach durch das Forum geblasen wird.

 

 

 

 

 

Thread entstand durch Splitten, und wurde nicht von Konrad eröffnet

Edited by Monika
Link to comment
Share on other sites

Der Wetteinsatz: Deine Eitelkeit und dein Moderatorenamt in diesem Forum. Wenn du diese Wette nicht gewinnen solltest, dann gibst du dein Moderatorenamt zurück und schlägst mich als deinem Nachfolger vor.

 

Konrad, da fehlt aber Dein Wetteinsatz: Was tust Du, wenn Du verlierst?

Link to comment
Share on other sites

Konrad, da fehlt aber Dein Wetteinsatz: Was tust Du, wenn Du verlierst?
Hat er doch schon geschrieben: Dann verzichtet er darauf, hier Moderator zu werden B)
Link to comment
Share on other sites

Monika, Moooohoniiiiikaaaa, Aaarbeit

 

Kritik? unerwünscht?

 

Schnell mit den Besen alles hinwegfegen, was nicht ins Weltbild und Meinungsbild passen mag.

 

Natürlich lara, die Diktatur des Relativismus, die nichts als endgültig anerkennt und als letzten Maßstab nur das eigene Ich und seine Wünsche gelten lässt.

Link to comment
Share on other sites

Konrad, da fehlt aber Dein Wetteinsatz: Was tust Du, wenn Du verlierst?
Hat er doch schon geschrieben: Dann verzichtet er darauf, hier Moderator zu werden B)

Das ist zu billig, man kann doch nicht auf etwas verzichten, das man gar nicht hat. Außerdem schreibt er wirklich nur über Sokrates' Einsatz nicht über seinen.

Link to comment
Share on other sites

Ich sage: heute - im September 06 - und lange Zeit danach, heißt der Bischof von Regensburg Gerhard Ludwig Müller.
Liegt im Bereich des Möglichen. Wenn das so läuft, dürfte das zwar Gerhard Ludwig Müller genauso wenig entzücken wie eine Vielzahl seiner Diözesanen, die Freude über den Verbleib Gerhard Ludwig Müllers im Bistum Regensburg wird im Erzbistum München und Freising jedoch ebenso groß sein wie bei dessen momentan amtierenden Oberhirten B) Edited by Petrus
Link to comment
Share on other sites

Also Konrad. Ich wette, dass ich nächste Woche im Lotto gewinne. Wenn ich gewinne, kriege ich eine Million, wenn ich verliere, zahlst Du den Wetteinsatz. Das ist doch fair oder? So ähnlich war doch Dein Wettvorschlag. B)

Edited by Sokrates
Link to comment
Share on other sites

Monika, Moooohoniiiiikaaaa, Aaarbeit

 

Kritik? unerwünscht?

 

Schnell mit den Besen alles hinwegfegen, was nicht ins Weltbild und Meinungsbild passen mag.

 

Natürlich lara, die Diktatur des Relativismus, die nichts als endgültig anerkennt und als letzten Maßstab nur das eigene Ich und seine Wünsche gelten lässt.

 

Oh graus...

Link to comment
Share on other sites

Ich wußte gar nicht, daß Moderatorenämter in diesem Forum so begehrt sind. Wettest du mit mir auch, Konrad ?

Link to comment
Share on other sites

Wir bräuchten noch einen Forumsdiener, der solche Threads ausputzt.

Die Idee, denjenigen durch eine Lotterie zu verdonnern ist neu, aber durchaus originell.

Link to comment
Share on other sites

Wir bräuchten noch einen Forumsdiener, der solche Threads ausputzt.

Die Idee, denjenigen durch eine Lotterie zu verdonnern ist neu, aber durchaus originell.

Ich wäre ja eher für demokratische Wahlen der Moderation ...
Link to comment
Share on other sites

OneAndOnlySon

Wir bräuchten noch einen Forumsdiener, der solche Threads ausputzt.

Die Idee, denjenigen durch eine Lotterie zu verdonnern ist neu, aber durchaus originell.

Ich wäre ja eher für demokratische Wahlen der Moderation ...

Hört, hört, ein Antrag, ein Antrag! Ich fänd demokratische Wahlen auch positiv - soviel wie in letzter Zeit hier um Laienmitverantwortung in der Kirche diskutiert wird, sollten wir das Forum da auch einmal in die richtigen Bahnen lenken...

Link to comment
Share on other sites

Ich wäre ja eher für demokratische Wahlen der Moderation ...
man könnte ja auch demokratisch moderieren (jeder angemeldete kriegt mod-Rechte), dann bräuchten wir keine Moderatoren mehr.
Link to comment
Share on other sites

OneAndOnlySon
Ich wäre ja eher für demokratische Wahlen der Moderation ...
man könnte ja auch demokratisch moderieren (jeder angemeldete kriegt mod-Rechte), dann bräuchten wir keine Moderatoren mehr.

Das wäre in etwa so demokratisch, als bekäme jeder Bürger im Staat sämtliche Rechte der Judikative und Exekutive... :ph34r:

Link to comment
Share on other sites

Habt Ihr spezielle Infos aus der Niedermünstergasse oder der Franz-Josef-Strauss-Allee - oder worauf baut Ihr Euer Vertrauen?

 

Übrigens: Moderatorenämter werden nicht verwettet, sondern nur verkauft ;-)

Link to comment
Share on other sites

Die vier Methoden bayerischer Entscheidungsfindung:

1) Des war scho immer so. 2) Des war no nia so. 3) Do kannt ja jeda kema. 4) Wos moanans, wos des kost?

 

B)

Link to comment
Share on other sites

Die vier Methoden bayerischer Entscheidungsfindung:

1) Des war scho immer so. 2) Des war no nia so. 3) Do kannt ja jeda kema. 4) Wos moanans, wos des kost?

 

B)

 

Nett. Ich kenne das als folgende Variante:

 

Die drei wichtigsten deutschen Betriebsregeln:

  1. Das haben wir schon immer so gemacht.
  2. Das haben wir noch nie so gemacht.
  3. Da könnte ja jeder kommen.
  4. Das werden Sie nicht ändern.

(Dass das als drei Regeln gezählt wird, war schon immer so und nie anders. Da könnte ja jeder kommen, und behaupten, wir könnten nicht zählen. Und die Zählweise wirst Du ganz bestimmt nicht ändern.)

 

Die Ergänzung in Klammern ist allerdings von mir ... das habe ich allerdings vorher noch nie dazugeschrieben, das war immer anders. Und ich ich bin damit zuerst gekommen und habe das abgeändert. Ätsch. :lol:

Link to comment
Share on other sites

Wir bräuchten noch einen Forumsdiener, der solche Threads ausputzt.

Die Idee, denjenigen durch eine Lotterie zu verdonnern ist neu, aber durchaus originell.

Ich wäre ja eher für demokratische Wahlen der Moderation ...

Hört, hört, ein Antrag, ein Antrag! Ich fänd demokratische Wahlen auch positiv - soviel wie in letzter Zeit hier um Laienmitverantwortung in der Kirche diskutiert wird, sollten wir das Forum da auch einmal in die richtigen Bahnen lenken...

 

Ist doch nix Neues hier. Schon vor Jahren gab es eine "demokratische" Abstimmung, wer denn nun F&A-Moderator werden sollte.

Link to comment
Share on other sites

OneAndOnlySon
Ist doch nix Neues hier. Schon vor Jahren gab es eine "demokratische" Abstimmung, wer denn nun F&A-Moderator werden sollte.

 

Das erklärt einiges *sfg*

Mich würde aber mal der Umstrukturierungsbeitrag von Mecky interessieren. Leider funktioniert der Link nicht B)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...