Jump to content

Masse statt Klasse?


Flo77
 Share

Recommended Posts

"Wir haben dieses Jahr große Ereignisse erlebt. Ich denke vor allem an den Tod unseres geliebten Heiligen Vaters Johannes Paul. Kein Papst hat uns so viele Texte hinterlassen wie er;

 

Ob das wirklich eine so hervorhebenswerte Leistung war?

 

Zum einen war JPII ja nun wirklich lange im Amt - zum anderen stellt sich ja wohl die Frage, wie diese Masse an Text angenommen wurde ...

 

www.radio-vatikan.de

Edited by Flo77
Link to comment
Share on other sites

Der Satz geht ja noch weiter: "Kein Papst hat uns so viele Texte hinterlassen wie er; keiner hat so wie er die ganze Welt besuchen und direkt mit Menschen in allen Kontinenten sprechen können."

Benedikt spricht damit m.E. ganz allgemein auf die ungeheuere Präsenz an, die dieser Johannes Paul II. nun mal in der Welt hatte - und wohl auch auf die Schwierigkeiten, diesem Mann nachzufolgen (vgl. den letzten Satz: "Zum Schluss sollte ich vielleicht noch an den 19. April dieses Jahres erinnern, als die Kardinäle mich zu meinem Schrecken zum Nachfolger Johannes Pauls II. wählten.")

Link to comment
Share on other sites

Und so ging denn Johannes Paul II. als "Ratzingers Schrecken" in die Geschichte ein B)

 

Fröhliche Weihnachten!

Link to comment
Share on other sites

Johannes Paul II. war ja nun wirklich so lnage Papst, dass er genügend Zeit hatte, viel zu schreiben. Den Gegensatz von Masse und Klasse halte ich aus diesem Grund für nicht ganz angemessen.

Link to comment
Share on other sites

"Zum Schluss sollte ich vielleicht noch an den 19. April dieses Jahres erinnern, als die Kardinäle mich zu meinem Schrecken zum Nachfolger Johannes Pauls II. wählten.")

 

Wie wir aus seinem Verhalten aus der Sedisvakanzzeit ableiten

können, wollte er es partout nicht werden. B)

Link to comment
Share on other sites

Franciscus non papa
Und so ging denn Johannes Paul II. als "Ratzingers Schrecken" in die Geschichte ein B)

 

Fröhliche Weihnachten!

 

 

na - zum mindesten macht bene liturgisch eine gute figur. habe heute nacht einen teil der mitternachtsmesse gesehen. und da braucht er nun offensichtlich keine angst zu haben vor seinem vorgänger...

Edited by Oestemer
Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...