Jump to content

Knutschende Priesterkandidaten


Mariamante
 Share

Recommended Posts

Dieser Thread wurde nicht von Mariamante eröffnet, sondern entstand als Splitt aus dem Thread "Kneifende Priesteranwärter". Da es sich eher als unterhaltsames Thema versteht, habe ich in die Katakombe verschoben.

 

name='ThomasBloemer' post='654650' date='23 Jan 2006, 14:08']

OT: Beim Lesen des Threadtitels frage ich mich immer, wen die Priesteramtsanwärter wohl gekniffen haben (und wohin). B)

kuss_1.jpg Ja- auf diese Bilder haben sich die Medien aasgeierhaft gestützt. Endlich konnten sie der verhassten Kirche wieder eins auswischen. Dass damit den Priestern allgemein in der Kirche Negatives unterstellt und pauschaliert wird - also Wasser auf die Mühlen der Antiklerikalen- ist bedauerlich. Ich finde es äußerst degoutant, dass du mit solchen Methoden hier arbeitest- auch wenn du dir dabei sicher witzig vorkommst.

Edited by Sokrates
Link to comment
Share on other sites

OneAndOnlySon
Ja- auf diese Bilder haben sich die Medien aasgeierhaft gestützt. Endlich konnten sie der verhassten Kirche wieder eins auswischen. Dass damit den Priestern allgemein in der Kirche Negatives unterstellt und pauschaliert wird - also Wasser auf die Mühlen der Antiklerikalen- ist bedauerlich. Ich finde es äußerst degoutant, dass du mit solchen Methoden hier arbeitest- auch wenn du dir dabei sicher witzig vorkommst.

 

Ist etwas, dass ansich nichts verwerfliches ist, aber um das ein Bischof (!) einen riesigen Eiertanz gemacht hat, so schrecklich, dass man es am Besten aus der Erinnerung tilgt? Es gibt Homepages, die verwenden seitenweise Bilder von tanzenden Priestern, um gegen die Konzilskirche zu hetzen. Ich dagegen sehe solche Bilder gern, weil sie zeigen, dass auch in der Amtskirche Menschen leben, dass das nicht alles nur Aparatschiks sind, sondern Sünder wie ich und du. Ich kann daher mit gutem Gewissen schmunzelnd an St. Pölten denken.

Link to comment
Share on other sites

Ist etwas, dass ansich nichts verwerfliches ist, aber um das ein Bischof (!) einen riesigen Eiertanz gemacht hat, so schrecklich, dass man es am Besten aus der Erinnerung tilgt? Es gibt Homepages, die verwenden seitenweise Bilder von tanzenden Priestern, um gegen die Konzilskirche zu hetzen. Ich dagegen sehe solche Bilder gern, weil sie zeigen, dass auch in der Amtskirche Menschen leben, dass das nicht alles nur Aparatschiks sind, sondern Sünder wie ich und du. Ich kann daher mit gutem Gewissen schmunzelnd an St. Pölten denken.
Wenn du dabei schmunzeln kannst, wenn die heilige katholische Kirche mit Dreck beworfen wirst ist das Deine Sache. Mein Geschmack ist so etwas nicht. Und wenn das die "Liebe" zur Kirche ist, dass man sich über solche Sachen lustig macht - dann verstehe ich ein wenig mehr, warum das katholische Priestertum und die kath. Kirche wenig Achtung erfährt.
Link to comment
Share on other sites

name='ThomasBloemer' post='654650' date='23 Jan 2006, 14:08']

OT: Beim Lesen des Threadtitels frage ich mich immer, wen die Priesteramtsanwärter wohl gekniffen haben (und wohin). B)

kuss_1.jpg Ja- auf diese Bilder haben sich die Medien aasgeierhaft gestützt. Endlich konnten sie der verhassten Kirche wieder eins auswischen. Dass damit den Priestern allgemein in der Kirche Negatives unterstellt und pauschaliert wird - also Wasser auf die Mühlen der Antiklerikalen- ist bedauerlich. Ich finde es äußerst degoutant, dass du mit solchen Methoden hier arbeitest- auch wenn du dir dabei sicher witzig vorkommst.

 

Interessante Reaktion.

Link to comment
Share on other sites

Ist etwas, dass ansich nichts verwerfliches ist, aber um das ein Bischof (!) einen riesigen Eiertanz gemacht hat, so schrecklich, dass man es am Besten aus der Erinnerung tilgt? Es gibt Homepages, die verwenden seitenweise Bilder von tanzenden Priestern, um gegen die Konzilskirche zu hetzen. Ich dagegen sehe solche Bilder gern, weil sie zeigen, dass auch in der Amtskirche Menschen leben, dass das nicht alles nur Aparatschiks sind, sondern Sünder wie ich und du. Ich kann daher mit gutem Gewissen schmunzelnd an St. Pölten denken.

Wenn du dabei schmunzeln kannst, wenn die heilige katholische Kirche mit Dreck beworfen wirst ist das Deine Sache. Mein Geschmack ist so etwas nicht. Und wenn das die "Liebe" zur Kirche ist, dass man sich über solche Sachen lustig macht - dann verstehe ich ein wenig mehr, warum das katholische Priestertum und die kath. Kirche wenig Achtung erfährt.

 

Du meinst man sollte solche Vorfälle einfach leugnen ?

Link to comment
Share on other sites

OneAndOnlySon
Wenn du dabei schmunzeln kannst, wenn die heilige katholische Kirche mit Dreck beworfen wirst ist das Deine Sache. Mein Geschmack ist so etwas nicht. Und wenn das die "Liebe" zur Kirche ist, dass man sich über solche Sachen lustig macht - dann verstehe ich ein wenig mehr, warum das katholische Priestertum und die kath. Kirche wenig Achtung erfährt.

 

Man kann nicht von Dreckwerfern reden, wenn der "Dreck" aus dem eigenen Lager kommt. Die Medien haben nichts erfunden, haben nichts dazugedichtet. Sie haben einfach nur die Wahrheit gesagt und das erwarte ich auch von ihnen. Ich brauche keinen Arzt, der mich anlügt und keinen Finanzberater, der mir Zinsen im 3stelligen Bereich verkündet und ebensowenig brauche ich Medien, die mir erzählen, dass in meiner Kirche nur heilige Männer sitzen. Was einige noch nie verstanden haben, ist dass einige Menschen über sich selbst, ihren eigenen Verein, ihre Kirche, ihr Land, ihre Religion, ihre Firma, ... lachen können.

Link to comment
Share on other sites

Ich habe gesplittet und verschoben, weil ich zumindest die von OAOS aufgeworfene Metafrage (daher Katakombe) für interessant halte. Bezüglich der Persönlichkeitsrechte der Abgebildeten habe ich gewisse Bedenken. Ich würde auch nicht wollen, dass mein letzter Seitensprung (so ich einen gemacht hätte) im Netz stünde.

Edited by Sokrates
Link to comment
Share on other sites

Wenn du dabei schmunzeln kannst, wenn die heilige katholische Kirche mit Dreck beworfen wirst ist das Deine Sache. Mein Geschmack ist so etwas nicht. Und wenn das die "Liebe" zur Kirche ist, dass man sich über solche Sachen lustig macht - dann verstehe ich ein wenig mehr, warum das katholische Priestertum und die kath. Kirche wenig Achtung erfährt.

 

Wo wird hier eigentlich die Kirche mit Dreck beworfen, wenn gezeigt wird, dass Priester auch Menschen sind und sich liebhaben können (was nur menschlich ist)??? Wo existiert der Dreck? Ich sehe keinen. Vermutlich muss man eine komische Moral haben, um da "Dreck" sehen zu können.

 

Dann allerdings wird es ein Problem, nämlich dass der doppelten Moral.

Link to comment
Share on other sites

Bezüglich der Persönlichkeitsrechte der Abgebildeten habe ich gewisse Bedenken. Ich würde auch nicht wollen, dass mein letzter Seitensprung (so ich einen gemacht hätte) im Netz stünde.

 

Ungefähr dort bin ich auch angekommen, als ich diese Bilder nun wieder sah. Mir tun die Jungs leid - und nicht nur die auf den Bildern, sondern auch die anderen Seminaristen. Ich stelle mir das schrecklich vor, in ihrer Haut stecken zu müssen. Da ist was passiert, was sich gewiss ein Leben lang nicht mehr wegwischen lässt. Da sind Lebensentwürfe zerbrochen, ein Haufen Leute verwerfen einen und schieben ihnen die Schuld für den Fall des Bischofs und den Verfall der Kirche zu. Schwule haben es sowieso nicht ganz leicht, aber ein Outing durch die Presse ... im katholischen Kontext ... die ganzen Gerüchte außenherum ... die ganze bescheuerte Situation.

 

Von keinem habe ich gelesen, dass er (wie es z.B. Gert hier tut) die Flucht nach vorn angetreten hat und wenigstens aus dem Chaos ein neues Lebensziel entwickelt hat. Da kann man nur hoffen und beten.

Link to comment
Share on other sites

Wenn ich jetzt in der Arena den alten "Schule Priester"-Thread hervorkrame, dann haben wir ein lustiges Bild auf der Forenhausptseite: "Keifende Priesteranwärter" in F&A, "Schwule Priester" in der der Arena und "Kutschende Priesterkandidaten" in der Katakombe. :lol:

 

 

 

Nur in den Glaubensgesprächen, da mangelt es an an Priesterlichkeit. B)

Edited by Lissie
Link to comment
Share on other sites

Wenn ich jetzt in der Arena den alten "Schule Priester"-Thread hervorkrame, dann haben wir ein lustiges Bild auf der Forenhausptseite: "Keifende Priesteranwärter" in F&A, "Schwule Priester" in der der Arena und "Kutschende Priesterkandidaten" in der Katakombe. :lol:

 

 

 

Nur in den Glaubensgesprächen, da mangelt es an an Priesterlichkeit. B)

 

Dann denk ich mir noch was für die GG aus....

Link to comment
Share on other sites

Wenn ich jetzt in der Arena den alten "Schule Priester"-Thread hervorkrame, dann haben wir ein lustiges Bild auf der Forenhausptseite: "Keifende Priesteranwärter" in F&A, "Schwule Priester" in der der Arena und "Kutschende Priesterkandidaten" in der Katakombe. :lol:

 

 

 

Nur in den Glaubensgesprächen, da mangelt es an an Priesterlichkeit. B)

 

Dann denk ich mir noch was für die GG aus....

 

Aber bitte was Originelles. :D

 

Vor vielen Jahren stand mal in meiner TV-Zeitschrift der Untertitel von Dalles "Ärger um Sue Ellens Baby". Danach war das arme Kleine laut Programm überall dabei: "Tagesschau mit Wetterkarte und Sue Ellens Baby", "Nachtjournal mit Sue Ellens Baby", usw. Das war übrigens der Gong und wir haben sehr gelacht. :lol:

Link to comment
Share on other sites

Wenn ich jetzt in der Arena den alten "Schule Priester"-Thread hervorkrame, dann haben wir ein lustiges Bild auf der Forenhausptseite: "Keifende Priesteranwärter" in F&A, "Schwule Priester" in der der Arena und "Kutschende Priesterkandidaten" in der Katakombe. :lol:

 

 

 

Nur in den Glaubensgesprächen, da mangelt es an an Priesterlichkeit. B)

 

Dann denk ich mir noch was für die GG aus....

 

Aber bitte was Originelles. ;)

 

Vor vielen Jahren stand mal in meiner TV-Zeitschrift der Untertitel von Dalles "Ärger um Sue Ellens Baby". Danach war das arme Kleine laut Programm überall dabei: "Tagesschau mit Wetterkarte und Sue Ellens Baby", "Nachtjournal mit Sue Ellens Baby", usw. Das war übrigens der Gong und wir haben sehr gelacht. :lol:

 

:D

 

Ich hatte noch "Warum war Maria nie Priesterin" im Angebot, aber das wär wohl zu lang gewesen....

Link to comment
Share on other sites

Franciscus non papa

Bezüglich der Persönlichkeitsrechte der Abgebildeten habe ich gewisse Bedenken. Ich würde auch nicht wollen, dass mein letzter Seitensprung (so ich einen gemacht hätte) im Netz stünde.

 

Ungefähr dort bin ich auch angekommen, als ich diese Bilder nun wieder sah. Mir tun die Jungs leid - und nicht nur die auf den Bildern, sondern auch die anderen Seminaristen. Ich stelle mir das schrecklich vor, in ihrer Haut stecken zu müssen. Da ist was passiert, was sich gewiss ein Leben lang nicht mehr wegwischen lässt. Da sind Lebensentwürfe zerbrochen, ein Haufen Leute verwerfen einen und schieben ihnen die Schuld für den Fall des Bischofs und den Verfall der Kirche zu. Schwule haben es sowieso nicht ganz leicht, aber ein Outing durch die Presse ... im katholischen Kontext ... die ganzen Gerüchte außenherum ... die ganze bescheuerte Situation.

 

Von keinem habe ich gelesen, dass er (wie es z.B. Gert hier tut) die Flucht nach vorn angetreten hat und wenigstens aus dem Chaos ein neues Lebensziel entwickelt hat. Da kann man nur hoffen und beten.

 

 

wären sie hier im forum gewesen, dann hätten sie mich ja um asyl bitten können. ich meine das ganz und gar nicth ironisch. wobei der knall - aus einem priesterseminar in einen schwulen haushalt.... das ist auch nicht einfach, aber es hilft ungemein.... es gibt da ja eine vorgeschichte, weil ich das schon mal gemacht habe. derjenige, der damals aus dem priesterseminar rausflog war am boden zerstört, als ich ihm damals sagte, dass er irgendwann sagen würde: es war das beste,was mir passieren konnte - glaubte mir es nicht - mittlerweile sieht er das anders.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...