Jump to content

Kenianer spenden fuer arme Deutsche


Elrond

Recommended Posts

Moin,

 

http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,404553,00.html

 

verkehrte Welt. Ich finde es unglaublich, dass Menschen aus einem Land wie Kenia fuer Leute hier bei uns spenden, die selbst mit Harz IV immer noch deutlich mehr haben als die Kenianer.

 

so long

Elrond

Link to comment
Share on other sites

Beutelschneider

Warum findest Du es unglaublich?

 

Ich denke, dass die Kenianer gerade durch diese Aktion eine Selbstbewußtsein demonstriert haben, dass ihnen sehr gut ansteht.

 

Erstaunlich finde ich nur, dass offenbar manche mit dem Nehmen mehr Probleme haben als mit dem Geben. (Nicht nur die Boxer B) )

Link to comment
Share on other sites

Vom Selbstbewusstseins-Standpunkt aus habe ich es noch garnicht betrachtet. Denkst Du, sie haetten auch an die Briten (AKA die ehemalige Kolonialmacht) gespendet?

 

Ansonsten gehoere ich in der Tat zur Spezies von Menschen, die lieber geben als nehmen.

Link to comment
Share on other sites

Beutelschneider
Denkst Du, sie haetten auch an die Briten (AKA die ehemalige Kolonialmacht) gespendet?

Keine AHnung.

 

 

Ansonsten gehoere ich in der Tat zur Spezies von Menschen, die lieber geben als nehmen.

 

Das geht wohl vielen so. Offenbar auch den Kenianer. Ich denke hier ist es am angemessensten, *Danke* zu sagen und Tee zu trinken B)

 

 

 

 

 

 

 

Und natürlich weiter seinen Beitrag zu leisten....

Link to comment
Share on other sites

Naja. Hätte auch redlicher gefunden, den Kenianern zu danken, sie aber darauf hinzuweisen, daß es Hartz IV Empfängern gut genug geht, dass sie jedenfalls keine Kaffee- und Teespenden brauchen. Dass die dort Geld gesammelt haben, ist ehrenwert, das Geld wäre aber sicher in Kenia oder einem anderem afrikanischen Land besser aufgehoben gewesen. Ist nicht schon wieder die nächste Hungersnot im Anmarsch? Gibt es nicht genug Gegenden ohne medizinische Versorgung? Zur neuen Armut in Deutschland hier mal n interessanter Stern- Artikel, auch wenn ich eigentlich kein Sternleser bin, aber der ist tatsächlich interessant und sehr erhellend.

Link to comment
Share on other sites

Der Stern Artikel war sehr interessant. Danke.

 

Hat eigentlich jemand nochmal was von dieser Spende gehoert? Haben die mittlerweile gespendet?

Link to comment
Share on other sites

Ansonsten gehoere ich in der Tat zur Spezies von Menschen, die lieber geben als nehmen.

Bist Du Boxer? B)

Link to comment
Share on other sites

Hat eigentlich jemand nochmal was von dieser Spende gehoert? Haben die mittlerweile gespendet?

 

Ja, die Spende ist angekommen und der Kaffee wurde bei der Obdachlosenhilfe "Die Tafel" ausgeschenkt. Er soll ganz "normal geschmeckt" haben, so die evangelischen Damen die ihn gekocht haben.

 

http://www.mdh-africa.de/deutsch/d_aktuell/ak_veranst.htm

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...