Jump to content

Kreuzigungstag ...


magnusfe
 Share

Recommended Posts

Der US Theologe Dave Hunt vom Bereancall.org meint ...

 

Vergessen Sie den

«Karfreitag»!

«Vor dem Passahfest aber … Und beim Abendessen… Weil es aber Rüsttag war und die Leichname

nicht am Kreuz bleiben sollten den Sabbat über – denn dieser Sabbat war ein hoher Festtag … (Joh 13,1-2;..............................................

 

http://www.bibelkreis.ch/themen/karfreit.htm

Edited by magnusfe
Link to comment
Share on other sites

Der US Theologe Dave Hunt vom Bereancall.org meint ...

 

Vergessen Sie den

«Karfreitag»!

«Vor dem Passahfest aber … Und beim Abendessen… Weil es aber Rüsttag war und die Leichname

nicht am Kreuz bleiben sollten den Sabbat über – denn dieser Sabbat war ein hoher Festtag … (Joh 13,1-2;..............................................

 

http://www.bibelkreis.ch/themen/karfreit.htm

 

Ja, so schreibt es Johannes.

Nach den Synoptikern (Markus, Mathäus, Lukas) war es der Freitag.

 

Beide Versionen haben Symbolcharakter: bei den Synoptikern war das letzte Mahl Jesu ein Paschamahl, nach Johannes starb Jesus, als im Tempel die Paschalämmer geschlachtet wurde.

Es spricht vieles für die S<noptiker. Nicht nur, weil sie die älteren Berichte haben, sondern auch, weil davon auszugehen ist, dass Jesus tatsächlich ein Paschahmahl gefeiert hatte. Möglicherweise auch mit Symbolcharakter, so wie er zwölf "hauptamtliche" Jünger berufen hat als Symbol für die 12 Stämme Israels.

 

Ist es für deinen Glauben bedeutend?

gruß sophia

Link to comment
Share on other sites

Eine gute Frage ist es auch, ob die Juden an einem Sabbat tatsächlich nachts die Tempelwache ausschicken, den Hohen Rat einberufen und am Morgen des Sabbat (!) zu Pilatus gehen und ein Todesurteil fordern.

Link to comment
Share on other sites

Es war der 7. April 30.

Wahrscheinlich ja.

 

Jesus wurde an einem Freitag gekreuzigt. Es kommen verschiedene Daten in Frage. Das Problem ist, daß Mond- und Sonnenstand ja dem Augenschein nach bestimmt wurden und nicht mit Computern berechnet wurden. Dadurch kann man heute bei manchen Daten nur mit Wahrscheinlichkeiten rechnen, je nachdem ob der Himmelsgucken nen Knick in der Optik hatte oder nicht.

 

im Jahre 27 fiel der 14. Nissan auf einen Mittwoch/Donnerstag mit einiger Wahrscheinlichkeit auch auf einen Donnerstag/Freitag

im Jahre 30 fiel der 14. Nissan auf einen Donnerstag/Freitag mit geringer Wahrscheinlichkeit auch auf einen Mittwoch/Donnerstag

im Jahre 33 fiel der 14. Nissan auf einen Donnerstag/Freitag

 

Die anderen Jahre fallen aufgrund anderer Wochentage aus der Betrachtung raus.

Das Jahr 27 scheint aber zu früh zu sein, so daß nur das Jahr 30 oder 33 in Frage kommt.

 

Rechnet man die Daten in unser System um kommt man auf:

7. April 30 oder 3. April 33

 

B)

Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...