Jump to content

Romfahrt :-) bald...


Sina
 Share

Recommended Posts

Ein liebes Hallo in die Runde,

 

ich glaube es zwar noch nicht ganz aber es ist wohl war, denn ich habe heute das Geld überwiesen. Ich fahre in wenigen Wochen mit unserem Chor nach Rom. Wir fahren mit dem Bus für 6 Tage (14 Stunden puh) und haben ein recht schönes aber straffes Programm.

 

Was ist denn unbedingt wichtig und was kann man lassen?

 

Wir gestalten am Sonntag einen Gottesdienst musikalisch mit und am Mittwoch auf der Generalaudienz dürfen wir sogar etwas vorsingen (nicht ganz eine Minute) aber immerhin. Ich freu mich wie verrückt :-).

 

Gerade habe ich eine CD-Rom über Rom im PC gehabt aber die ist nicht sooo vielversprechend. Mich würde auch die Heilige Katharina und der Heilige Sebastian interessieren. Die Katharina ist wohl in Rom begraben oder?

 

Nach Castel Gandolfo fahren wir auch, ist das weit von Rom?

 

Schon mal vorab vielen Dank.

 

PS. Sagt mal, ist hier im Forum der Besuch Benedicts in Bayern/Regensburg eigentlich Thema? Kommt da wer nach Regensburg,Altötting, München?

 

LG Sina

Link to comment
Share on other sites

Ein liebes Hallo in die Runde,

 

ich glaube es zwar noch nicht ganz aber es ist wohl war, denn ich habe heute das Geld überwiesen. Ich fahre in wenigen Wochen mit unserem Chor nach Rom. Wir fahren mit dem Bus für 6 Tage (14 Stunden puh) und haben ein recht schönes aber straffes Programm.

 

Was ist denn unbedingt wichtig und was kann man lassen?

 

Wir gestalten am Sonntag einen Gottesdienst musikalisch mit und am Mittwoch auf der Generalaudienz dürfen wir sogar etwas vorsingen (nicht ganz eine Minute) aber immerhin. Ich freu mich wie verrückt :-).

 

Gerade habe ich eine CD-Rom über Rom im PC gehabt aber die ist nicht sooo vielversprechend. Mich würde auch die Heilige Katharina und der Heilige Sebastian interessieren. Die Katharina ist wohl in Rom begraben oder?

 

Nach Castel Gandolfo fahren wir auch, ist das weit von Rom?

 

Schon mal vorab vielen Dank.

 

 

 

 

PS. Sagt mal, ist hier im Forum der Besuch Benedicts in Bayern/Regensburg eigentlich Thema? Kommt da wer nach Regensburg,Altötting, München?

 

LG Sina

 

 

 

 

Machs und freu Dich. Denk nicht zu viel darüber nach sondern lass Dein Herz sprechen. Es wird sicher nur wunderschön. Aber, wie gesagt, lass Dich auif Dein Herz ein

Link to comment
Share on other sites

PS. Sagt mal, ist hier im Forum der Besuch Benedicts in Bayern/Regensburg eigentlich Thema? Kommt da wer nach Regensburg,Altötting, München?

 

LG Sina

 

Hallo Sina,

 

ich fahre nach Regensburg! Zwar frag ich mich, ob das nicht ein ziemlicher Hype wird, aber die Chance, dass der Papst nach Bayern kommt, muss doch genutzt werden!

 

Kann sich ja nicht jeder ne Reise nach Rom leisten! :huh:

 

Ich wünsche dir eine schöne Reise und erzähl danach mal, wie es war und was sich zu besichtigen lohnt!

Link to comment
Share on other sites

Franciscus non papa

wenn du katharina von siena meinst, die ist in siena auch begraben.

Link to comment
Share on other sites

Was ist denn unbedingt wichtig und was kann man lassen?

Wenn ich mehr Zeit hätte, würde ich dir schnell die diversen ähnlichen Threads aus der Katakombe suchen. So kann ich dich nur drauf hinweisen, dass da schon einiges zu Rombesuchen geschrieben wurde.

 

"Nach Castel Gandolfo fahren wir auch, ist das weit von Rom?"

nen halben Tag muss man dafür schon einrechnen. wenn man noch die albaner seen besuchen und die beine ins wasser hängen will, eher mehr.

Link to comment
Share on other sites

Ein liebes Hallo in die Runde,

 

ich glaube es zwar noch nicht ganz aber es ist wohl war, denn ich habe heute das Geld überwiesen. Ich fahre in wenigen Wochen mit unserem Chor nach Rom. Wir fahren mit dem Bus für 6 Tage (14 Stunden puh) und haben ein recht schönes aber straffes Programm.

 

Was ist denn unbedingt wichtig und was kann man lassen?

Das Standardprogramm werdet ihr wohl sowieso durchziehen, was immer nett ist, ist ein abendlicher Streifzug durch Trastevere, da gibts recht viele sehr nette Bars und Lokale. Was dabei immer von Vorteil ist, wenn ein Ortskundiger dabei ist (bei unseren Fahrten war immer ein Seminarist aus Regensburg im Romsemester dabei) - auch sehr hilfreich, wenn man in die Vatikanischen Gärten rein will! Das geht sonst so gut wie gar nicht.

Wir gestalten am Sonntag einen Gottesdienst musikalisch mit und am Mittwoch auf der Generalaudienz dürfen wir sogar etwas vorsingen (nicht ganz eine Minute) aber immerhin. Ich freu mich wie verrückt :-).

Schön! Ich freu mich auch mit dir!

Mich würde auch die Heilige Katharina und der Heilige Sebastian interessieren. Die Katharina ist wohl in Rom begraben oder?

Die Katharina von Siena liegt in Santa Maria sopra Minerva (übrigens die einzige römische Kirche im gotischen Stil) ganz nahe am Pantheon - bis auf den Kopf, der liegt in Siena. Der hl. Sebastian liegt in einer Kirche an der Via Appia Antica, dabei ist auch noch eine Katakombenanlage - recht interessant!

PS. Sagt mal, ist hier im Forum der Besuch Benedicts in Bayern/Regensburg eigentlich Thema? Kommt da wer nach Regensburg,Altötting, München?

Bin schon da! Ich werde aber vermutlich nicht zum Festgottesdienst rausfahren, sondern wohl eher versuchen, zur Vesper in den Dom zu kommen. Aber genau weiss ich das jetzt noch nicht, weil ich wohl bestimmt noch irgendeinen Job aufgetragen krieg. Fragt sich nur, ob vom Kolpingwerk oder von der Stadt Regensburg - und wie der Zufall es will, kommt grade das Rundschreiben vom Oberbürgermeister, wo er um Freiwillige wirbt.

Link to comment
Share on other sites

:-)) jetzt bin ich grad stutzig geworden wegen der Hl. Katharina, denn gestern habe ich noch gelesen dass sie in Rom begraben ist. Schön wenn beide in Rom sind, denn es sind ja die Namenspatrone meiner Kinder.

 

Vorab schon mal vielen Dank :-).

 

@Holzi :-) wir werden wohl mit dem Fahrrad zum Feld radeln, ist ja nicht sooo weit von uns, das mit der Vesper wusste ich noch nicht aber da kommt man doch sicher nicht mehr rein. Vielleicht planen ja doch die Kinder aus der Gemeinde was...bin schon gespannt.

 

LG Sina aus Pentling

Link to comment
Share on other sites

@Holzi :-) wir werden wohl mit dem Fahrrad zum Feld radeln, ist ja nicht sooo weit von uns, das mit der Vesper wusste ich noch nicht aber da kommt man doch sicher nicht mehr rein. Vielleicht planen ja doch die Kinder aus der Gemeinde was...bin schon gespannt.

Das mit der Vesper weiss ich auch erst seit Sonntag. Das soll ein Abendgebet mit Vertretern der Orthodoxen Kirche werden.

Und nochwas: kriegt ihr denn als Pentlinger Chor keine Privataudienz in Rom?

 

Gruß

Konrad aus Sallern

Edited by holzi
Link to comment
Share on other sites

Beutelschneider

Noch mal zu den Rom-Tipps: Auch wenn Rom dazu verführt, sich ein straffes Besichtigungsprogramm zu basteln und durchzuziehen...

am besten lernt man die Stadt kennen, wenn man durch die Gassen bummelt, sich hin und wieder einen Cappuccino oder ein Eis gönnt und die vielen Kleinigkeiten auf sich wirken lässt...

Link to comment
Share on other sites

Was ist denn unbedingt wichtig und was kann man lassen?

Wenn ich mehr Zeit hätte, würde ich dir schnell die diversen ähnlichen Threads aus der Katakombe suchen. So kann ich dich nur drauf hinweisen, dass da schon einiges zu Rombesuchen geschrieben wurde.

 

http://www.mykath.de/index.php?showtopic=11600

http://www.mykath.de/index.php?showtopic=9964

gruß sophia

Edited by sophia
Link to comment
Share on other sites

Danke für die links. Ich fahre am 22. Mai nach Rom, bis 29. Mai. Ich hoffe, Papa Bene hält wenigstens noch am 24. Mai die Generalaudienz ab, bevor er sich nach Polen verzupft :huh: ..blöd gewählt, aber ich wusste das halt zum Buchungszeitpunkt noch nicht.

 

Sina, ich werde an der Messe in München teilnehmen Sonntags. Übernacht bei einer Freundin.

Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...