Jump to content

Welche Schriftstelle ist hier gemeint?


Flo77

Recommended Posts

Hallo Zusammen,

 

aus dem Kleinen Katechismus von Peter Canisius stammt folgender Abschnitt über die Firmung:

 

Was ist die Firmung?

Die Firmung ist ein Sacrament,

in welchem der getauffte Mensch

durch den heiligen Chrysam, und das

Göttliche Wort, vom Heil. Geist in

Gnaden gestärckt wird, damit er sei=

nen Glauben standhafftig bekenne, und

demselben desto fleißiger nachkomme.

Actor. 7. und 19.

 

Auf welche Schriftstelle bezieht sich Canisius hier?

Link to comment
Share on other sites

Magdalene

Die Apostelgeschichte wird im Englischen als "Acts of the Apostles" bezeichnet, darauf könnte sich "Actor." beziehen. Den Rest - da bin ich jetzt zu faul, nachzuschlagen.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Zusammen,

 

aus dem Kleinen Katechismus von Peter Canisius stammt folgender Abschnitt über die Firmung:

 

Was ist die Firmung?

Die Firmung ist ein Sacrament,

in welchem der getauffte Mensch

durch den heiligen Chrysam, und das

Göttliche Wort, vom Heil. Geist in

Gnaden gestärckt wird, damit er sei=

nen Glauben standhafftig bekenne, und

demselben desto fleißiger nachkomme.

Actor. 7. und 19.

 

Auf welche Schriftstelle bezieht sich Canisius hier?

vermutlich Apg. 7,55 und Apg 19,1 ff

Link to comment
Share on other sites

×
×
  • Create New...