Jump to content

Wieviele Himmel gibt es?


Erich

Recommended Posts

Tach zusammen,

 

ich hab da mal ein Problem: Wieviele Himmel gibt es??

 

Paulus schreibt im 2Kor 12, 2, dass er „bis in den dritten Himmel entrückt wurde.“. Nun, wo ein dritter Himmel ist, da muss auch ein erster und ein zweiter sein.

 

Kann mir jemand dabei weiterhelfen??

 

Gruß

Erich

Link to comment
Share on other sites

Mariamante
Tach zusammen,

 

ich hab da mal ein Problem: Wieviele Himmel gibt es??

 

Paulus schreibt im 2Kor 12, 2, dass er „bis in den dritten Himmel entrückt wurde.". Nun, wo ein dritter Himmel ist, da muss auch ein erster und ein zweiter sein.

 

Kann mir jemand dabei weiterhelfen??

 

Gruß

Erich

Lieber Erich! So viel mir bekannt, soll es 7 Himmel geben. Weiß nicht, ob Paulus das auch an einer Stelle schreibt. Edited by Mariamante
Link to comment
Share on other sites

Lieber Erich! So viel ich weiß, schreibt Paulus auch vom 7. Himmel- der höchste.

hast Du die Stelle, wo er das schreibt - ich find das nicht!

Edited by Erich
Link to comment
Share on other sites

Mariamante
Lieber Erich! So viel ich weiß, schreibt Paulus auch vom 7. Himmel- der höchste.

hast Du die Stelle, wo er das schreibt - ich find das nicht!

 

Bin mir nicht sicher, ob Paulus das schreibt. Im Judentum scheint es die Überzeugung von den 7 Himmeln gegeben zu haben.

 

http://www.wer-weiss-was.de/theme74/article3136739.html

Link to comment
Share on other sites

Der siebten Himmel als "Gipfel der Seligkeit" spielt auch m.W. im Koran eine Rolle (für die, die im Heiligen Krieg gefallen sind). Spekulationen um eine Stufenleiter der ewigen Seligkeit soll es im Christentum bis in die Zeit der Scholastik gegeben haben. Aber da kenne ich mich nicht so aus.

 

OT:

 

Der 7. Himmel wurde vor einer Reihe von Jahren als " 7. Kartoffelhimmel" von der Firma Pfanni (für die Genießer ihrer Produkte) sozusagen vermarktet (aber wie die Werbemanager darauf gekommen sind, weiß ich auch nicht).

Link to comment
Share on other sites

Den 7. Himmel der Liebe gibt es in Schnulzenliedern.

Link to comment
Share on other sites

Den 7. Himmel der Liebe gibt es in Schnulzenliedern.

 

Ach ja: "Tanze mit mir in den Himmel hinein, in den siebenten Himmel der Liebe", war soooo schön zum Schwofen.

Link to comment
Share on other sites

Lieber Erich! So viel ich weiß, schreibt Paulus auch vom 7. Himmel- der höchste.

hast Du die Stelle, wo er das schreibt - ich find das nicht!

 

Bin mir nicht sicher, ob Paulus das schreibt.

Ich wusste doch, dass es eine Spezialbedeutung hat, wenn Mariamante schreibt "so viel ich weiß". :huh:

Link to comment
Share on other sites

Den 7. Himmel der Liebe gibt es in Schnulzenliedern.

 

Ach ja: "Tanze mit mir in den Himmel hinein, in den siebenten Himmel der Liebe", war soooo schön zum Schwofen.

Langsamer Walzer. Hmmmmmm. :huh:

Link to comment
Share on other sites

Mariamante

Lieber Erich! So viel ich weiß, schreibt Paulus auch vom 7. Himmel- der höchste.

hast Du die Stelle, wo er das schreibt - ich find das nicht!

 

Bin mir nicht sicher, ob Paulus das schreibt.

Ich wusste doch, dass es eine Spezialbedeutung hat, wenn Mariamante schreibt "so viel ich weiß". :huh:

Ich weiß, das ich nichts weiss, doch viele wissen auch das nicht, dass sie nichts wissen. Sokrates.
Link to comment
Share on other sites

Den 7. Himmel der Liebe gibt es in Schnulzenliedern.

 

Ach ja: "Tanze mit mir in den Himmel hinein, in den siebenten Himmel der Liebe", war soooo schön zum Schwofen.

Langsamer Walzer. Hmmmmmm. :huh:

 

Ja und das in den GG!

 

 

 

So "zeitentrückt"......beim Tanzen........ es könnte uns fast helfen bei der Vorstellung: was ist Ewigkeit, nicht eine lange Zeit, sondern dass das Zeitgefühl völlig aufgehoben ist..... :lol:

Edited by Elima
Link to comment
Share on other sites

Warum ist das ein Problem für Dich, Erich?

 

Würde es in Deinem Glaubensleben ein Unterschied machen, wenn Du wüsstest, dass es 12 Himmeln gibt? Oder doch nur 3?

 

 

gby

 

bernd

Link to comment
Share on other sites

Warum ist das ein Problem für Dich, Erich?

 

Würde es in Deinem Glaubensleben ein Unterschied machen, wenn Du wüsstest, dass es 12 Himmeln gibt? Oder doch nur 3?

... oder gar nur einen einzigen?

".... wie im Himmel (Einzahl!), so auf Erden ...."

Das hat doch Jesus selbst so formuliert.

Oder gibt es hier Übersetzungsfehler bzw. andere Übersetzungsmöglichkeiten?

Link to comment
Share on other sites

Ich sehe keinen Übersetzungsfehler, bei Mt (7,9-13) steht der Himmel im griechischen und lateinischen Text im Singular, bei Lk (11,2ff) (da ist der Text im Ganzen kürzer, und ich habe gelernt, dass der als der ursprüngliche gilt) fehlt der Himmel überhaupt

Link to comment
Share on other sites

Vielleicht muss man das mit dem 3. Himmel so wie mit den Dämonen und den Schweinen sehen: Symbolisch.

Link to comment
Share on other sites

Vielleicht muss man das mit dem 3. Himmel so wie mit den Dämonen und den Schweinen sehen: Symbolisch.

Vielleicht - vielleicht auch nicht :huh: Heute Abend mehr!

Link to comment
Share on other sites

Einsteinchen
Vielleicht muss man das mit dem 3. Himmel so wie mit den Dämonen und den Schweinen sehen: Symbolisch.

 

Wenn es keine Dämonen und Engel gibt, und keine mehrere Himmel, und so vieles andere auch nicht gibt, sondern nur symbolisch gesehen werden kann:

 

Was gibt es denn?

Nur Gott und die Menschen?

Edited by Einsteinchen
Link to comment
Share on other sites

Was gibt es denn?

Nur Gott und die Menschen?

Das langt doch, oder?

Link to comment
Share on other sites

Es muß ja mehrere Himmel geben, weil sich jeder den Himmel anders vorstellt und ja niemand enttäuscht werden darf.

 

Werner

Link to comment
Share on other sites

Es muß ja mehrere Himmel geben, weil sich jeder den Himmel anders vorstellt und ja niemand enttäuscht werden darf.

 

Werner

 

...und weil ich manchem Schüler schon gewünscht habe, Gott möge ihn in einer anderen Abteilung des Himmels unterbringen. :huh:

 

 

 

Und übrigens fällt mir ein, dass Mt (nicht im Vater unser) den Begriff: Reich der Himmel verwendet (wo in den übrigen Evangelien Reich Gottes steht). Dies galt auch als Hinweis auf seine (angeblich judenchristliche) Leserschaft, für die er "Gott" auf diese Weise umschrieb. Ich weiß nicht, ob man das heute noch so sieht von Seiten der Exegeten.

Edited by Elima
Link to comment
Share on other sites

Einsteinchen
Was gibt es denn?

Nur Gott und die Menschen?

Das langt doch, oder?

 

Nach meinem Geschmack kann es nicht überladen genug sein: Menschen, Wesen, auf anderen Planeten, Geister. Die ganze Palette.

Link to comment
Share on other sites

Was gibt es denn?

Nur Gott und die Menschen?

Das langt doch, oder?

 

Nach meinem Geschmack kann es nicht überladen genug sein: Menschen, Wesen, auf anderen Planeten, Geister. Die ganze Palette.

Da hast Du auch wieder recht. Ein paar Aliens, der beinahe kopflose Nick. Das hätte was.

Link to comment
Share on other sites

Warum ist das ein Problem für Dich, Erich?

 

Würde es in Deinem Glaubensleben ein Unterschied machen, wenn Du wüsstest, dass es 12 Himmeln gibt? Oder doch nur 3?

... oder gar nur einen einzigen?

".... wie im Himmel (Einzahl!), so auf Erden ...."

Das hat doch Jesus selbst so formuliert.

Oder gibt es hier Übersetzungsfehler bzw. andere Übersetzungsmöglichkeiten?

Dafür aber "qui es in caelis", also eigentlich "Vater unser in den Himmeln"....

 

Werner

Link to comment
Share on other sites

Warum ist das ein Problem für Dich, Erich?

 

Würde es in Deinem Glaubensleben ein Unterschied machen, wenn Du wüsstest, dass es 12 Himmeln gibt? Oder doch nur 3?

... oder gar nur einen einzigen?

".... wie im Himmel (Einzahl!), so auf Erden ...."

Das hat doch Jesus selbst so formuliert.

Oder gibt es hier Übersetzungsfehler bzw. andere Übersetzungsmöglichkeiten?

Dafür aber "qui es in caelis", also eigentlich "Vater unser in den Himmeln"....

 

Werner

 

In der lukanischen Fassung fehlt dieser Einschub ganz.

Link to comment
Share on other sites

Vielleicht muss man das mit dem 3. Himmel so wie mit den Dämonen und den Schweinen sehen: Symbolisch.
Wenn es keine Dämonen und Engel gibt, und keine mehrere Himmel, und so vieles andere auch nicht gibt, sondern nur symbolisch gesehen werden kann:

 

Was gibt es denn?

Nur Gott und die Menschen?

Und das mit Gott: den kriegen wir auch noch symbolisch, wart's nur ab! :huh:
Link to comment
Share on other sites

×
×
  • Create New...