Jump to content

The Beatles - Alben


Long John Silver

Recommended Posts

Long John Silver

Ich hatte gestern eine hitzige Diskussion darüber, welches Album der Beatles das beste ist - gibt es hier Meinungen dazu?

 

Bei uns hat Rubber Soul ganz knapp gewonnen (war auch mein Favorit).

 

Silver

Link to comment
Share on other sites

Im Moment würd ich grad mal die Weiße nennen. Aber das wechselt ständig.

Beim besten Beatles-Song hab ich es leichter. "A day in the life" ist unerreicht.

Link to comment
Share on other sites

Bei uns hat Rubber Soul ganz knapp gewonnen (war auch mein Favorit).

 

Das ist auch eines meiner Favoriten, obwohl ich je nach Stimmung manchmal Revolver und manchmal Abbey Road (vor allem die zweite Seite) bevorzuge.

 

Das weisse Album hat viele gute Songs, aber leider auch ein paar Aussetzer.

 

Allerdings habe ich einen permanenten Favoriten für die beste Single der Beatles:

Strawberry Fields Forever/Penny Lane... auf Sgt. Pepper fehlen die beiden Songs leider, obwohl sie dafür geplant waren. Dafür gibt es auf Sgt. Pepper ein paar Füller, die nicht so ganz überzeugen.

Edited by Stefan
Link to comment
Share on other sites

Long John Silver

Bei uns hat Rubber Soul ganz knapp gewonnen (war auch mein Favorit).

 

Das ist auch eines meiner Favoriten, obwohl ich je nach Stimmung manchmal Revolver und manchmal Abbey Road (vor allem die zweite Seite) bevorzuge.

 

Das weisse Album hat viele gute Songs, aber leider auch ein paar Aussetzer.

 

Allerdings habe ich einen permanenten Favoriten für die beste Single der Beatles:

Strawberry Fields Forever/Penny Lane... auf Sgt. Pepper fehlen die beiden Songs leider, obwohl sie dafür geplant waren. Dafür gibt es auf Sgt. Pepper ein paar Füller, die nicht so ganz überzeugen.

 

 

Ja, ich finde Rubber Soul die ausgewogenste ... deshalb.

 

Bei Abbey Road gefällt mir wiederum die erste Seite besser als die zweite.

 

Favoriten für den besten Song ... da würde ich mich schwer tun insgesamt. Ich tendiere da zu Nowhere Man ... Dear Prudence ... Norwegian Wood ... wie heißt denn jetzt bloß der allererste Song von Abbey Road? Den auch ...

 

Silver

Link to comment
Share on other sites

Sgt. Peppers

 

sgt_peppers_lonely_hearts_club_band.jpg

 

 

meint

Alfons

 

Das meint auch Exi. Die Palette an Songs und Stilen, die da drauf ist, ist m. E. unübertroffen. Bester Song? Eindeutig "In my Life".

Link to comment
Share on other sites

Bester Song: A day in the life

Sozusagen ein Mini-Album in einem Lied. Wirklich erstaunlich, wie man aus zwei Fragmenten ein derartiges Meisterwerk zaubern kann

 

Bestes Album: Abbey Road

Auch viele verschiedene Stile, aber dabei ausgewogen und in sich nahezu perfekt und stimmig. Die zweite Hälfte als Gesamttrack ist vielleicht ein wenig besser; man hört wirklich, dass die Jungs sich nach dem ganzen Ärger gedacht haben "Los, jetzt noch einmal einfach spielen, und danach ist Schluss."

Link to comment
Share on other sites

Ich halte Revolver für das beste Album, dicht gefolgt von Rubber Soul.

Link to comment
Share on other sites

Bestes Lied ist auf jeden Fall "Norwegian Wood", beim Album bin ich mir nicht ganz sicher, ich würd aber mal die Magical Mystery Tour in den Ring schmeißen.

Link to comment
Share on other sites

Bei den besten Songs steht bei mir "A Day In The Life" auch ganz oben. Aber nicht an erster Stelle. Diese Ehre gebührt meines Erachtens "Strawberry Fields". :huh:

Link to comment
Share on other sites

Ganz weit vorne ist auch noch "Across the Universe", aber wie gesagt. in my life topt sie alle. :huh:

Link to comment
Share on other sites

Long John Silver
Bestes Lied ist auf jeden Fall "Norwegian Wood", beim Album bin ich mir nicht ganz sicher, ich würd aber mal die Magical Mystery Tour in den Ring schmeißen.

 

Oh, gut ... ich dachte immer, ich wär allein mit meiner Vorliebe für "Norwegian Wood" ...

 

Silver

Link to comment
Share on other sites

Bestes Lied ist auf jeden Fall "Norwegian Wood", beim Album bin ich mir nicht ganz sicher, ich würd aber mal die Magical Mystery Tour in den Ring schmeißen.

 

Oh, gut ... ich dachte immer, ich wär allein mit meiner Vorliebe für "Norwegian Wood" ...

 

Silver

 

Ich hab's verdammt oft gehört als ich Naokos Lächeln gelesen hab, und das hat einfach gepaßt.

Link to comment
Share on other sites

ich würd aber mal die Magical Mystery Tour in den Ring schmeißen.

 

Das ist ja eigentlich kein reguläres Album. Das sind die Songs aus dem Film ergänzt um ein paar Hits, die bis dahin nicht auf LP erschienen waren.

Link to comment
Share on other sites

...Favoriten für den besten Song ... da würde ich mich schwer tun insgesamt. Ich tendiere da zu Nowhere Man ... Dear Prudence ... Norwegian Wood ... wie heißt denn jetzt bloß der allererste Song von Abbey Road? Den auch ...

 

dear prudence soll pink floyd - david gilmour- zu "shine on your crazy diamond" inspiriert haben. eine zeitllang hielten sich die beiden bands parallel in den abbey road studios (oder emi?) auf.

jedenfalls ist das thema bei dear prudence um den d-akkord einfach und genial, was beweist, dass lennon, der es beim rumklimpern in indien entwickelt hat, auch gar nicht so schlecht war. mccartney allerdings erfindet dagegen mal eben kurz auf einer party, um intellektuell aufzufallen, das thema von michelle;

 

momentanes lieblingslied (mccartney): "here, there and evereywhere"

 

es scheint als inspiration für "blackbird" gedient zu haben

Link to comment
Share on other sites

Sgt. Peppers

 

sgt_peppers_lonely_hearts_club_band.jpg

 

 

meint

Alfons

meint Barbara auch.

 

Aber "Norwegian Wood" habe ich heute Morgen wieder auf meiner Konservenbüchse gehört. Ich finde es auch super und habe es, so glaube ich vom "Weissen Album".

Link to comment
Share on other sites

Long John Silver

Sgt. Peppers

 

sgt_peppers_lonely_hearts_club_band.jpg

 

 

meint

Alfons

meint Barbara auch.

 

Aber "Norwegian Wood" habe ich heute Morgen wieder auf meiner Konservenbüchse gehört. Ich finde es auch super und habe es, so glaube ich vom "Weissen Album".

 

Sgt. Pepper ist auch nicht übel. Ein paar Sachen gefallen mir unheimlich gut. Ich weiß nicht - ist da nicht auch "Blackbird" drauf? Ich hab nur selbstgebrannte CD's, was die Beatles betrifft, und war zu faul, Inlets machen.

 

Jetzt weiß ich wieder, wie der erste Song auf Abbey Road heißt -Come together. Das ist stark ...

Link to comment
Share on other sites

Jetzt weiß ich wieder, wie der erste Song auf Abbey Road heißt -Come together. Das ist stark ...

 

Jupp. Der tanzt quasi zeitlos aus der Reihe. :huh:

 

Ebenso ungewöhnlich und einer meiner Lieblinge: "Tomorrow knever knows".

 

Oder hört Euch mal die Rhytmen von "Drive My Car" an. Wenn man den heutzutage covern würde, dann würde heute keine Sau merken, dass der Song 40 Jahre alt ist.

Link to comment
Share on other sites

Ich weiß nicht - ist da nicht auch "Blackbird" drauf? Ich hab nur selbstgebrannte CD's

 

Nein, Blackbird ist nicht drauf. Auf welcher der anderen CDs das drauf ist, weiß ich aber nicht...

Link to comment
Share on other sites

Ich weiß nicht - ist da nicht auch "Blackbird" drauf? Ich hab nur selbstgebrannte CD's

 

Nein, Blackbird ist nicht drauf. Auf welcher der anderen CDs das drauf ist, weiß ich aber nicht...

Der schwarze Vogel ist auf dem weißen Album.

Link to comment
Share on other sites

Long John Silver
Ich weiß nicht - ist da nicht auch "Blackbird" drauf? Ich hab nur selbstgebrannte CD's

 

Nein, Blackbird ist nicht drauf. Auf welcher der anderen CDs das drauf ist, weiß ich aber nicht...

Der schwarze Vogel ist auf dem weißen Album.

 

Danke! Jetzt hab ich mir grad I'm the walrus angehört ... was für ein schzräger Text ... Auch einer meiner Favoriten ...

Link to comment
Share on other sites

Im Moment würd ich grad mal die Weiße nennen. Aber das wechselt ständig.

Beim besten Beatles-Song hab ich es leichter. "A day in the life" ist unerreicht.

 

Da würde ich doch gerne mit "the fool on the hill", "across the universe" und "the long and winding road" gegenkommen.

Das beste Beatles Album, ganz klar: Sgt. Peppers.....!

Wobei mein Beatles Liebslingssong "here comes the sun" dicht gefolgt von "while my guitar gently weeps" ist!

Nach Sgt. Peppers muss "abbey road" folgen!

A day in the life hab ich jetzt gerade gar nicht im Ohr....

Edited by marius
Link to comment
Share on other sites

Danke! Jetzt hab ich mir grad I'm the walrus angehört ... was für ein schzräger Text ... Auch einer meiner Favoriten ...

 

Und dann höre danach mal "Sowing The Seeds Of Love" von Tears For Fears... :huh:

Link to comment
Share on other sites

Wobei mein Beatles Liebslingssong "here comes the sun" dicht gefolgt von "while my guitar gently weeps" ist!

 

Du stehst also mehr auf die Harrison-Songs. :huh: Von denen finde ich "Something" am schönsten.

Edited by Explorer
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...