Jump to content

Fronleichnamsprozession


GermanHeretic

Recommended Posts

GermanHeretic

Unser Schützenverein hat sich in den Kopf gesetzt, an der diesjährigen Fronleichnamsprozession teilzunehmen. Muß ich da was besonderes beachten?

 

(Außer mal meine Klappe zu halten...)

Link to comment
Share on other sites

Unser Schützenverein hat sich in den Kopf gesetzt, an der diesjährigen Fronleichnamsprozession teilzunehmen. Muß ich da was besonderes beachten?

 

(Außer mal meine Klappe zu halten...)

Wenn es nur um die Prozession geht gibt es da eigentlich nicht soviel zu beachten. Keinen anrempeln und die Klappe halten genügt da vollauf.

Solltet ihr vorher am Gottesdienst teilnehmen wollen, dann kommt zum Klappe halten hinzu: Hinsetzen wenn man denkt dass man ohne Deckung ist. Knien ist nicht erforderlich - dann ist man eben evangelisch :huh:

Link to comment
Share on other sites

Unser Schützenverein hat sich in den Kopf gesetzt, an der diesjährigen Fronleichnamsprozession teilzunehmen. Muß ich da was besonderes beachten?

 

(Außer mal meine Klappe zu halten...)

Marschier einfach mit, wenn die anderen den Hut abnehmen, nimm ihn auch ab, den Rest hast du ja schon selbst gesagt :huh:

 

Dann kann nichts schiefgehen!

 

Werner

Link to comment
Share on other sites

Unser Schützenverein hat sich in den Kopf gesetzt, an der diesjährigen Fronleichnamsprozession teilzunehmen. Muß ich da was besonderes beachten?

 

(Außer mal meine Klappe zu halten...)

 

:huh: kann man Dir beim Marschieren zusehen....

Link to comment
Share on other sites

Okay, es gibt noch einen Punkt zu beachten: Anonymität.

Link to comment
Share on other sites

GermanHeretic
Schützenverein

 

Ja, mach bitte bitte ein Foto... bitte bitte... :lol:

Leider fehlt mir das Kasperle-Outfit. Die wollten eine schwarze Uniform irgendwie nicht akzeptieren. (Mir völlig unverständlich ... :huh: )

Link to comment
Share on other sites

Unser Schützenverein hat sich in den Kopf gesetzt, an der diesjährigen Fronleichnamsprozession teilzunehmen. Muß ich da was besonderes beachten?

 

(Außer mal meine Klappe zu halten...)

 

Wo? Und schießt ihr einen Salut zu Ehren des Allerheiligsten Leibes und Blutes Christi? Grüße, KAM

Link to comment
Share on other sites

GermanHeretic
Wo? Und schießt ihr einen Salut zu Ehren des Allerheiligsten Leibes und Blutes Christi?

Herdecke. Ich befürchte nicht, hier sind die Leute ja so kleinlich, was das Schießen angeht.

Link to comment
Share on other sites

Wo? Und schießt ihr einen Salut zu Ehren des Allerheiligsten Leibes und Blutes Christi?

Herdecke. Ich befürchte nicht, hier sind die Leute ja so kleinlich, was das Schießen angeht.

 

Und du kannst dich nicht aus Gewissensgründen dispensieren lassen? Grüße, KAM

Link to comment
Share on other sites

GermanHeretic
Und du kannst dich nicht aus Gewissensgründen dispensieren lassen? Grüße, KAM

:huh::lol: Gar keine schlechte Idee.

 

Aber vielleicht wird's ja lustig, wenn wir uns alle zum Affen machen.

Link to comment
Share on other sites

OneAndOnlySon

Also ich fände Salutschüsse fantastisch. Vor 2 Wochen war ich ja erst in Spanien und da machen die sowas auch und ich fand es sehr stimmungsvoll.

Link to comment
Share on other sites

Und du kannst dich nicht aus Gewissensgründen dispensieren lassen? Grüße, KAM

:huh::lol: Gar keine schlechte Idee.

 

Aber vielleicht wird's ja lustig, wenn wir uns alle zum Affen machen.

 

Wieso alle, sind deine Schützenbrüder alle Atheisten? Und warum wollt ihr dann zur Fronleichnamsprozession? Grüße, KAM

Link to comment
Share on other sites

GermanHeretic
Wieso alle, sind deine Schützenbrüder alle Atheisten?

Die Frage kann ich nicht beantworten, ohne religöse Gefühle zu verletzen.

Und warum wollt ihr dann zur Fronleichnamsprozession?
Das hat historische Gründe. Im ausgehenden Mittelalter war die Schützengilde gleichzeitig die Fronleichnamsbruderschaft.
Link to comment
Share on other sites

OneAndOnlySon
Ihr habt was vergessen.

Wenn Er vorbeiläuft mit der Monstranz musste dich verbeugen.

Wenn er die Gläubigen um sich herum verar*chen will, denn kann er das machen. Ich hoffe aber nicht, dass ihm so schlecht wird, dass er sich "verbeugen" muss.

Link to comment
Share on other sites

GermanHeretic
Ihr habt was vergessen.

Wenn Er vorbeiläuft mit der Monstranz musste dich verbeugen.

Wenn er die Gläubigen um sich herum verar*chen will, denn kann er das machen. Ich hoffe aber nicht, dass ihm so schlecht wird, dass er sich "verbeugen" muss.

Du sagst es. Ich werde mich beherrschen.

Link to comment
Share on other sites

Ich verstehe das wirklich nicht. Ein Verein verpflichtet seine Mitglieder zu solchen "Veranstaltungen" (etwas anderes ist es ja für dich nicht). Das ist für mich unfassbar. Jeder muss selbst entscheiden, ob er da teilnimmt. Ich würde mich gegen meine Überzeugung nicht dazu zwingen lassen (auch nicht, wenn dann ein lustiger gemeinsamer Frühschoppen folgen würde).

Edited by Elima
Link to comment
Share on other sites

GermanHeretic
Ich verstehe das wirklich nicht. Ein Verein verpflichtet seine Mitglieder zu solchen "Veranstaltungen" (etwas anderes ist es ja für dich nicht). Das ist für mich unfassbar. Jeder muss selbst entscheiden, ob er da teilnimmt. Ich würde mich gegen meine Überzeugung nicht dazu zwingen lassen (auch nicht, wenn dann ein lustiger gemeinsamer Frühschoppen folgen würde).
Wer sagt denn, daß wir gezwungen werden?

Der Verein macht es aus Traditionsgründen, und ich sehe das so wie zu einer Beerdigung in die Kirche zu gehen. Das macht man Respekt bzw. Zusammengehörigkeitsgefühl mit und bricht man sich dabei auch keinen Zacken aus der Krone.

 

edit: Ich will nur nicht wie der letzte Depp dastehen, was weiß ich denn, was für seltsame Rituale dabei angesagt sein könnten. Daher die Frage.

Edited by GermanHeretic
Link to comment
Share on other sites

Wenn du es so siehst, ist es ja für dich in Ordnung. Ich habe nur sagen wollen, dass es das für mich nicht wäre.

Link to comment
Share on other sites

×
×
  • Create New...