Jump to content

8. Café Katakombe


Valentine

Recommended Posts

Während drüben noch geputzt wird, können wir hier weiterfeiern...

Edited by Valentine
Link to comment
Share on other sites

Ich hab mal Essen und Trinken von drüben mitgebracht :huh:

 

ksarBlend.jpgclassic%20snacks%20bowl2.jpg

medoc-rouge-075.jpgB0009WPNUG.03._SCLZZZZZZZ_.jpg

96262-rieslingsekt-brut-gross.jpgd57b_sektglaeser.jpg

 

*weiterfeier*

Link to comment
Share on other sites

*mampf* *schlürf* *hicks*

Link to comment
Share on other sites

Ein Gläschen in Ehren.......

 

Ein Prosit der Spenderin:

 

 

 

vivat, crescat, floreat!

Link to comment
Share on other sites

Mal so ne Frage am Rande - stehen die Cafés eigentlich nebeneinander oder gibt es eins pro Ortschaft? Nicht auszudenken wenn es hundert Cafés auf engstem Raum gibt und bei allen findet gleichzeitig eine Hochzeit statt (na gut, 10 Hochzeiten und 90 Beerdigungen - um der Wahrscheinlichkeit Rechnung zu tragen) *besorgtgrübel* *bedenkentrag*

Link to comment
Share on other sites

Mal so ne Frage am Rande - stehen die Cafés eigentlich nebeneinander

Nein, aufeinander. Es sind mehr oder weniger willkürliche Schnitte im Zeit-Raum-Kontinuum, und für Gott ist alles eh nur ein einziges großes Café, aber die Modems der fehlbaren Irdischen sind langsam und deshalb die Teilung.

Link to comment
Share on other sites

Mal so ne Frage am Rande - stehen die Cafés eigentlich nebeneinander

Nein, aufeinander. Es sind mehr oder weniger willkürliche Schnitte im Zeit-Raum-Kontinuum, und für Gott ist alles eh nur ein einziges großes Café, aber die Modems der fehlbaren Irdischen sind langsam und deshalb die Teilung.

 

Eine tolle Erklärung! Gibt es da keine Perlen? :huh:

Link to comment
Share on other sites

*schweißvonderstirnwisch*

 

Puh, hab drüben doch erst noch saubergemacht, nun erstmal einen Schluck Sekt auf's neue Café!

 

Ist das Frollein eigentlich mit rübergekommen?

Link to comment
Share on other sites

Ist das Frollein eigentlich mit rübergekommen?
Habt Ihr denn einen Übernahmevertrag gemacht?

 

Nicht, daß das Frollein auf einmal mehr Geld will.

Link to comment
Share on other sites

Ist das Frollein eigentlich mit rübergekommen?
Habt Ihr denn einen Übernahmevertrag gemacht?

 

Nicht, daß das Frollein auf einmal mehr Geld will.

 

Geht mich nix mehr an, das mit den Verträgen, ich hab ihr fristgerecht gekündigt. Aber so richtig fleißig war sie ja nie... :huh:

Link to comment
Share on other sites

Mal was ganz anderes: Weiß einer von euch, wie lange es den Kicker schon gibt? Bevor einer schimpft, ich hab auf der Website schon nachgesehen, aber gefunden hab ich nix.

Link to comment
Share on other sites

Mal was ganz anderes: Weiß einer von euch, wie lange es den Kicker schon gibt? Bevor einer schimpft, ich hab auf der Website schon nachgesehen, aber gefunden hab ich nix.
14.07.1920 mit Unterbrechungen von 1944-1948. Dann unter anderem Namen. Ab 1951 wieder als 'Kicker'. Edited by Flo77
Link to comment
Share on other sites

ich hab ihr fristgerecht gekündigt.

Nicht dass ich wüsste ... :huh:

Link to comment
Share on other sites

OneAndOnlySon
Mal was ganz anderes: Weiß einer von euch, wie lange es den Kicker schon gibt? Bevor einer schimpft, ich hab auf der Website schon nachgesehen, aber gefunden hab ich nix.

12. Juli 1920 - Quelle: Wikipedia

 

Ups, zu langsam für das neue Café :huh:

Edited by OneAndOnlySon
Link to comment
Share on other sites

ich hab ihr fristgerecht gekündigt.

Nicht dass ich wüsste ... :huh:

 

Ich hab ihr genauso schnell gekündigt, wie sie nach Arbeitsantritt gleich wieder abkassieren wollte wegen Feierabend... :lol:

Link to comment
Share on other sites

Mal was ganz anderes: Weiß einer von euch, wie lange es den Kicker schon gibt? Bevor einer schimpft, ich hab auf der Website schon nachgesehen, aber gefunden hab ich nix.

14.07.1920 mit Unterbrechungen von 1944-1948. Dann unter anderem Namen. Ab 1951 wieder als 'Kicker'.

 

Danke, auch an OAOS. Dann werd ich wohl mal beim Olympiaverlag nachfragen, ob man eine Ausgabe bzw eine Kopie der Ausgabe vom Oktober 1921 kriegen kann.

Link to comment
Share on other sites

ich hab ihr fristgerecht gekündigt.

Nicht dass ich wüsste ... :huh:

 

Ich hab ihr genauso schnell gekündigt, wie sie nach Arbeitsantritt gleich wieder abkassieren wollte wegen Feierabend... :lol:

 

 

Nee, nee, meene Jute, da is nüscht in meen Postfach.

 

 

 

Unn wennse hier keene Beschtellungn ham, kannick ja jleisch wieda jehn! *Beleidigtab*

Edited by Frollein
Link to comment
Share on other sites

ich hab ihr fristgerecht gekündigt.

Nicht dass ich wüsste ... :huh:

 

Ich hab ihr genauso schnell gekündigt, wie sie nach Arbeitsantritt gleich wieder abkassieren wollte wegen Feierabend... :lol:

 

 

Nee, nee, meene Jute, da is nüscht in meen Postfach.

 

 

 

Unn wennse hier keene Beschtellungn ham, kannick ja jleisch wieda jehn! *Beleidigtab*

 

 

Sehn se, junges Frollein, kaum sind se da, sind se auch schon wieder wech...

 

So schnell kann ich meinen Feierabendschoppen gar nicht bestellen.

Link to comment
Share on other sites

Feierabendschoppen

Hier, een Feiaahmdschoppen für meene Kleene *mütterlichguck*

 

 

weinglas.jpg

 

 

Frollein! Sie haben wohl ihre Heimat ganz verdrängt und vergessen, wie ein Schoppenglas aussieht!

 

Hier erstmal das Glas:

 

schoppen1.jpg

 

und hier die Füllung:

 

78.jpg

 

Zum Wohl und schönen Abend noch allerseits *hick*

Link to comment
Share on other sites

Guten Morgen! Endlich mal wieder ein wenig Sonne am Morgen! *freu*

Link to comment
Share on other sites

Mal was ganz anderes: Weiß einer von euch, wie lange es den Kicker schon gibt? Bevor einer schimpft, ich hab auf der Website schon nachgesehen, aber gefunden hab ich nix.

14.07.1920 mit Unterbrechungen von 1944-1948. Dann unter anderem Namen. Ab 1951 wieder als 'Kicker'.

 

Danke, auch an OAOS. Dann werd ich wohl mal beim Olympiaverlag nachfragen, ob man eine Ausgabe bzw eine Kopie der Ausgabe vom Oktober 1921 kriegen kann.

Ich fürchte, daß der Olypiaverlag da kaum weiterhelfen kann.

 

Kicker erschien 1921 noch in Konstanz - leider ist bei Wiki nicht angegeben, bei welchem Verlag Bensemann die Zeitschrift rausgegeben hat.

Link to comment
Share on other sites

Mal so ne Frage am Rande - stehen die Cafés eigentlich nebeneinander

Nein, aufeinander. Es sind mehr oder weniger willkürliche Schnitte im Zeit-Raum-Kontinuum, und für Gott ist alles eh nur ein einziges großes Café, aber die Modems der fehlbaren Irdischen sind langsam und deshalb die Teilung.

 

Aufeinander ist aber auch spannend. Wenn ein Café ein Stockwerk besitzt und ein Stockwerk 3,5 m hoch ist - dann hat man ab Café Nummer 50 Chancen auf Reinhold Messner zu treffen *sinnier*

Link to comment
Share on other sites

Ich fürchte, daß der Olypiaverlag da kaum weiterhelfen kann.

 

Kicker erschien 1921 noch in Konstanz - leider ist bei Wiki nicht angegeben, bei welchem Verlag Bensemann die Zeitschrift rausgegeben hat.

 

Ich hab mal ne Mail hingeschrieben, vielleicht sind die so nett und helfen mir weiter. Ich weiß ja ohnehin nicht, ob's das wirklich gibt. Kenn das bisher nur von Zeitungen.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...