Jump to content

Gott in den Straßen von New York


Steffen

Recommended Posts

 

Einfach toll.

 

Leider sind unsere Ordinariate da noch zu behäbig dafür. Grüße, KAM

Link to comment
Share on other sites

 

Einfach toll.

 

Leider sind unsere Ordinariate da noch zu behäbig dafür. Grüße, KAM

Leider nicht nur die Ordinariate.

 

Ich erlebe es immer öfter, daß man sich innerhalb der Kirchenmauern/Pfarrsäle entsprechend äußert, Ideen hervorbringt, Wünsche anspricht, ... Sobald es um die Umsetzung geht, kann man das selbst nie, sondern es müssen andere machen, es muß von außen/oben/... kommen und es darf schon gar nicht in der Öffentlichkeit sein und am liebsten versteckt man sich dann bzw. hört man dann außerhalb ganz andere Dinge.

Link to comment
Share on other sites

 

Einfach toll.

Find ich nicht.

Link to comment
Share on other sites

 

Einfach toll.

Find ich nicht.

 

 

Was findest Du daran nicht gut?

Link to comment
Share on other sites

Was findest Du daran nicht gut?

Ist mir zu penetrant und zu ähnlich dem Youth 2000 Video, das auf der gleichen Seite zu sehen ist.

Und was mögen uns die chinesischen Drachentänze und die Überschrift "Pope gets last rites" auf der eingeblendeten Zeitung sagen?

Link to comment
Share on other sites

fragt sich halt, wer hier bei wem abgekupfert hat. Der Erzdiözese kann man wohl keinen Vorwurf für Trittbrettfahrer machen.

Edited by Steffen
Link to comment
Share on other sites

fragt sich halt, wer hier bei wem abgekupfert hat. Der Erzdiözese kann man wohl keinen Vorwurf für Trittbrettfahrer machen.

Es geht mir weniger ums Abkupfern als um das, was dahinter steht. Riecht mir beides zu sehr nach Jugend 2000.

Link to comment
Share on other sites

Es wächst so manches Blümlein im Kräutergarten Gottes.

 

Aber ich will nicht das Blümlein beurteilen, sondern den Film.

Link to comment
Share on other sites

Es wächst so manches Blümlein im Kräutergarten Gottes.

 

Aber ich will nicht das Blümlein beurteilen, sondern den Film.

Auch der Film ist mir zu aufdringlich.

Link to comment
Share on other sites

mir nicht, ich finde ihn echt gelungen. Geschmackssache

Da geb ich dir recht

Link to comment
Share on other sites

Es wächst so manches Blümlein im Kräutergarten Gottes.

 

Aber ich will nicht das Blümlein beurteilen, sondern den Film.

 

Noch ein Blümlein aus New York: http://www.bistum-dresden-meissen.de/Detailed/2709.html Grüße, KAM

Link to comment
Share on other sites

Ich muss sagen, ich finde die

noch besser :angry:
Link to comment
Share on other sites

bei mir ruckelt da nix

Bei mir schon, ziemlich. Hast wohl den besseren Rechner.

Link to comment
Share on other sites

Touch-me-Flo

Ich finde das Video und die Idee, die dahinter steckt echt klasse, genau die selbe Idee steckt hinter dem Fronleichnamsfest. Wir müssen immer wieder Christus hinaus in unsere Welt in unseren Alltag tragen, zu den Menschen.

Link to comment
Share on other sites

×
×
  • Create New...