Jump to content

Kontemplation und Exerzitien


Ahaba

Recommended Posts

Hallo

Welche (zu empfehlenden) Klöster und Exerzitienhäuser gibt es in Deutschland, Schweiz, Österreich, in denen man sich in Kontemplation und Exerzitien üben kann?

 

Auch über Erfahrungsberichte und Tipps wäre ich dankbar.

Herzliche Grüsse

Ahaba

Link to comment
Share on other sites

Es gibt eine Menge Exerzitienhäuser. Für kontemplative Exerzitien in der Tradition des Jesusgebetes würde ich Gries empfehlen.

Link to comment
Share on other sites

Danke für den guten Hinweis! Habe jetzt erst gesehen, dass in Gries auch Franz Jalics ist - seine Bücher haben mich dazu angeregt, in diese Richtung weiterzugehen.

 

 

Es gibt eine Menge Exerzitienhäuser. Für kontemplative Exerzitien in der Tradition des Jesusgebetes würde ich Gries empfehlen.
Link to comment
Share on other sites

Ich glaube, dass man bei diesem Thema höchst individuell vorgehen muss - eine Auflistung aller Exerzitienhäuser oder persönliche Erfahrungsberichte helfen da nur sehr bedingt.

 

Ich würde raten, einmal mit jemandem, der sich in der "Szene" auskennt, persönlich zu sprechen und sich von ihm individuelle Ratschläge geben zu lassen - in Deinem Fall dann von P. Jalics oder von irgendwem aus seinem Umfeld, der ungefähr denselben spirituellen Zugang zum Beten, zum Glauben, zu Gott hat, und den Du möglichst schon persönlich kennst.

 

Exerzitien sind eben etwas anderes als kirchliche Erwachsenenbildung, wo man nach der Ausstattung eines Hauses, nach den Themen und vielleicht noch der Qualifikation der Referenten fragt. Bei Exerzitien geht es ja auch um eine Begleitung in einem sehr engen, fast intimen Vertrauensverhältnis. Deswegen scheint es mir viel besser, persönlich Kontakte zu knüpfen als auf Internet-Tipps zu vertrauen. Sei es ein Dir bekannter Priester, eine Seelsorgerin, ein Seelsorger, ein Ordensmann, eine Ordensfrau, oder vielleicht auch - wenn Dir P. Jalics so zusagt - ein Brief an ihn bzw. an seine Nachfolger in Gries und dann ein persönliches Kennenlernen sind hier der beste Weg, um für sich selbst die richtige Form von Spiritualität, "Übungen" und Geistlicher Begleitung, sei es im Alltag oder in Exerzitien, zu finden.

 

Gutes Gelingen dabei!

Link to comment
Share on other sites

Schon, aber gerade Kloster Reute, die ich aufgeführt habe, bringen bei ihren Angeboten eine recht gute Seminarbeschreibung.

Außerdem kann man sich über das Kloster und das Bildungshaus informieren.

Einfach so in ein Kloster zu fahren und Exerzitien zu machen, ohne sich vorher informiert zu haben, halte ich ohnehin für einen schweren Fehler.

Link to comment
Share on other sites

Herzlichen Dank für Eure Informationen und Gedanken!

 

Ich orientiere mich erstmal in Richtung Gries, zumal ich auch Franz Jalics sehr gerne kennenlernen würde (falls er noch lehrt). Wirklich sehr angesprochen hat mich sein Buch "Kontemplative Exerzitien" (was ich vorbehaltlos empfehlen kann).

 

Mir geht's darum, mal richtig innerlich zur Ruhe kommen zu können, um besser wahrnehmen zu lernen und somit auch letztlich Gott besser wahrzunehmen. Ich will keine Theorie, keine Diskussionen und mich auch nicht in Nebensächlichkeiten verstricken, wie ich es sonst von Kursen kenne. Sondern ich will Praxis und Tun und dabei von einem sehr erfahrenen Menschen geführt werden.

Link to comment
Share on other sites

Da bist Du in Gries am richtigen Platz, meine ich. Und auch der Co-Leiter, P. Bürgler, ist wirklich ok.

Link to comment
Share on other sites

Da bist Du in Gries am richtigen Platz, meine ich. Und auch der Co-Leiter, P. Bürgler, ist wirklich ok.

 

Ist nicht P. Bürgler mittlerweile der Leiter des ganzen? Ist P. Jalics überhaupt noch in Gries?

Link to comment
Share on other sites

Bin mir nicht ganz sicher, ob es schon die "alleroffiziellste" Übergabe der Leitung gegeben hat. Richtig ist, das P. Bürgler das Haus weiterführen wird. P. Jalics ist da, wenn er denn da ist :angry:

Link to comment
Share on other sites

Hallo

Welche (zu empfehlenden) Klöster und Exerzitienhäuser gibt es in Deutschland, Schweiz, Österreich, in denen man sich in Kontemplation und Exerzitien üben kann?

 

Auch über Erfahrungsberichte und Tipps wäre ich dankbar.

Herzliche Grüsse

Ahaba

 

hallo Ahaba, würde mich interessieren ob Du Dich schon zu Exerzitien angemeldet hast?

 

Und: Es kommt auch auf den Weg an, den wir gehen wollen. Wenn auch alle zum gleichen Ziel führen, sind sie doch teilweise verschieden.

Es gibt: Das Herzensgebet wie in Gries,

Kontemplation mit Rehma-Schulung wie in www.haus-der-stille-sachrang.de

oder Zen und Koan-Schulung wie bei Willigis Jäger

Link to comment
Share on other sites

×
×
  • Create New...